Arrival at Kraghammer | Critical Role: VOX MACHINA | Episode 1

MATT: Hallo zusammen. Mein Name ist Matthew Mercer, Synchronsprecher und Spielleiter für Critical Role auf Geek and Sundry, wo ich eine Menge anderer Synchronsprecher nehme und sie durch ein fantastisches Fantasyabenteuer leite in der Welt von Dungeons und Dragons Wir spielen jeden Donnerstag um 19:00 PST (4:00 MEZ) auf Geek and Sundrys Twitch-Stream Bitte besucht uns live, falls ihr die Möglichkeit dazu habt Vergangene und zukünftige Folgen werden auf Geek and Sundrys Website hochgeladen Also könnt ihr sie dort anschauen In der Zwischenzeit: viel Vergnügen! MATT: Willkommen zur ersten Folge von Critical Role, im Wesentlichen ist dies eine Fortsetzung unseres wöchentlichen D&D-Spiels Ich und eine Gruppe wahrscheinlich nerdiger und amüsanter Synchronsprecher versammeln uns, würfeln ein paar Würfel, töten Kreaturen und erleben ein Abenteuer Und nun haben wir das Vergnügen, es auf den Stream zu bringen für euch zum Zuschauen, Genießen und gelegentlich zum Interagieren So, bevor wir dazu kommen: Um euch etwas Hintergrundgeschichte zu den Charakteren zu geben, die ihr heute sehen werdet, werden wir euch gleich ein paar Videos einspielen Aber als Notiz für euch Hardcore-Gamer da draußen, vieles hier sind hauseigene Regeln, um etwas wischi-waschi Spaß zu haben Also ihr ganzen Zahlenmeister, dort einfach nicht aufpassen, habt einfach Spaß damit Nichtsdestotrotz haben wir Hintergrundgeschichten für viele der Charaktere, die ihr heute Abend sehen werdet, damit ihr der Geschichte folgen könnt Schreiten wir voran und schauen die gleich und dann stellen wir die Spieler vor, also habt Spaß TRAVIS: Hört zu! Falls ihr Bier habt, dann ist Grog Strongjaw ein Freund von euch Als ein Goliath von schwindelerregender Größe hat dieser Barbar Appetit an den zwei großen Lieben seines Lebens gefunden: den Kampf, Frauen und Bier! (Schallplattenkratzen) Warte Eindeutig der Denker der Gruppe, wird Grog oft nach seinem breiten Wissen gefragt über Formen, Farben und (kicher) glänzende Dinge! und Bier In seinen jungen Jahren, mit seiner zweihändigen Großaxt bewaffnet, genoß Grog es, seine Stärke unter seinesgleichen zu beweisen, in seiner reisenden Familienhorde Aber als er einen nichtsahnenden alten Gnom im Wald entdeckte, weigerte er sich, ein solch unschuldiges Leben zu nehmen Als impulsive Kreatur fühlte Grog nur Mitleid für dieses also für dieses ängstliche kleine Ding Für diesen Ungehorsam bezahlte er schwerst (Waffe zerbricht) Blutig geschlagen und verbannt vom Hordenführer, seinem Onkel Kevdak, wurde Grog zum Sterben zurückgelassen Als er von seiner Horde verbannt wurde, fand ihn die Verwandte des Gnoms, welchen er gerettet hatte, und rettete ihn Es war die Hilfsbereitschaft der Gnomin namens Pike, welche Grog heilte und ihn vom Rande des Todes zurückbrachte Und sie sind seitdem unzertrennliche Freunde geworden (Schlägerei-Geräusche) In den meisten Nächten kann man Grog bestaunen, wie er ganze Tavernen zum Ringen herausfordert! Ha! oder Scanlan zum nächsten Haus begleitet, wo man für gewisse Damengefälligkeiten zahlt Und Bier! MARISHA: Der erste Eindruck von Keyleth würde euch mit nur wenig Information über die Halbelfen-Druidin zurücklassen Ihr könntet sogar meinen, dass ihr komisches Benehmen, aufgrund ihrer behüteten Kindheit, niedlich wäre (Kichern) Selbstverständlich wäre es unweise, sie zu unterschätzen aufgrund von ersten Eindrücken (Donner) Hinter dieser uneinschüchternden Fassade liegt ein Biest, das darauf wartet, entfesselt zu werden, dessen Kräfte selbst die furchtlosesten Krieger die Hosen nässen lässt, wortwörtlich! (sanftes Kichern) Im Luftstamm der Ashari geboren, wurde Keyleth mit tiefer Liebe zur Natur und Elementarmagie großgezogen Es ist die angeborene Pflicht ihres Volkes, die labilen Gebiete in Tal’Dorei zu beschützen, wo die vier Elementaren Ebenen in diese hineinfließen Seitdem sie ein kleines Mädchen war, hatte sie ein Talent für Luftmanipulation und Bestiengestalten Also, falls ihr kleine Kätzchen und fliegende Eichhörnchen als kleine Biester seht Was ich tue (räusper) Jedenfalls dauerte es nicht lange, bis der Anführer des Stammes, ihr Vater Kohren, ihr wahres Talent erkannte und sie als seinen Nachfolger heranzog Auf einen Schlag wurde ihr die Kindheit geraubt und ersetzt mit dem endlosen Auswendiglernen von Zauberformeln, Lehren aus antiken Traditionen und außergewöhnlich hohen Erwartungen Jeder druidische Anführer muss eine Reise antreten, um die Schwesterstämme aufzusuchen, sich vorzustellen und Respekt zu etablieren unter den jeweiligen Anführern Sie nennen das das Aramente oder die Edle Odysee Als ihr Vater sie für bereit hielt, schickte er sie auf ihren Weg sich wahrlich selbst zu finden Unwissend, wann oder ob sie je zurückkehren würde Als sie den Berg hinab gen Stillben ging, meditierte sie über die bevorliegende Aufgabe Teil der Aramente ist es, sich zu beweisen, als starke Kriegerin, tapfere Beschützerin und weise und barmherzige Anführerin Mit diesem Wissen stellte sich ihr immer wieder dieselbe Frage: Ist sie überhaupt würdig? TALIESIN: Percy ist das dritte von sieben Kindern,

welches Teil einer Adelsfamilie war, die weit im Norden im alten Schloss Weißenstein lebte Mit so vielen Geschwistern, die sich die Bürde des Titels teilten, widmete Percy seine Aufmerksamkeit Wissenschaft, Technik und Naturalismus Eines Tages kam ein mysteriöses Paar, genannt Lord und Lady Briarwood, an den Hof Während des für sie veranstalteten Banketts rissen die Briarwoods gewaltsam das Schloss an sich, wobei sie alle einsperrten oder töteten, die ihnen im Weg standen Percy erwachte angekettet im Kerker, aus dem seine jüngere Schwester ihn befreite Sie flohen gemeinsam vor den Männern der Briarwoods Als sie rannten, trafen Percys Schwester mehrere Pfeile in die Brust und sie stürzte Percy rannte weiter, bis er schließlich in einen eisigen Fluss sprang und bewusstlos in die Freiheit trieb Er erinnerte sich nicht, in einem Fischerboot aufzuwachen Er erinnerte sich kaum an die nächsten zwei Jahre, in denen er langsam so südlich wie möglich zog Doch eines Nachts hatte Percy einen Traum Eine tosende Rauchwolke bot ihm Rache an denen, die seine Familie zerstörten Als er erwachte, entwarf Percy sein erstes Gewehr SAM: Oh, ihr habt noch nicht von Scanlan Shorthalt gehört? Nun, gürtet eure Lenden, werte Damen, denn er hat ein Auge auf euch geworfen Als talentierter Musiker, Meister der Verkleidung und seiner Ansicht nach attraktiver Mann, singt Scanlan Lieder fast so oft, wie er sein Eigenlob verkündet Als armer Gnom geboren, nutzte Scanlan seinen Charm und kräftige Tenorstimme, um Geld zu beschaffen und für seine Mutter zu sorgen Eines Tages entdeckte ihn ein Halbork-Veranstalter, und er schloss sich Dr. Dranzels Spektakulärer Reisetruppe an, wo er lernte, wie die Welt sich drehte, und wo er sein Können als außergewöhnlicher Barde schärfte Meist einsam im Leben, schaffte Scanlan es nicht wirklich, den brutalen Tod seiner Mutter während einer Goblininvasion zu verarbeiten Obwohl seine Jahre auf der Straße einige, sagen wir, lehrreiche Erfahrungen mit dem anderen Geschlecht boten, sehnt sich Scanlan insgeheim nach der einen Sache, die er nie hatte: der wahren Liebe eines anderen Gnoms Dennoch sieht Scanlan sich selbst zuerst als Liebhaber, dann als Künstler und zuallerletzt als Kämpfer Auf dem Schlachtfeld unterstützt er seine Verbündeten, selten nur vergießt er Blut, außer um die Gnomin Pike zu beschützen. Zählt auf Scanlan für herzliche Lacher, heitere Lieder und ein Funkeln in seinen Augen, das Herzen schmilzt und die Damen in Ohnmacht versetzt ORION: Meine ehrenvollsten Grüße Ich bin Tiberius Stormwind Ich stamme aus einer Stadt namens Ty’rex mitten im Herzen von Drakonia, geboren in einer politisch respektierten Familie Im Alter von 15 schloss ich den Zaubererritus erfolgreich ab und bewies die Magiekontrolle eines Wunderkindes Die Richter und der Drakonische Hohe Rat waren beeindruckt davon, wie mächtig meine Zauber für meine Ausbildungszeit waren Mit 20 Jahren war ich das jüngste ernannte Mitglied der Magiergilde in der Drakonischen Geschichte. In den nächsten Jahren wurde ich fast wahnsinnig von dem Unwohlsein als Mitglied der Gilde, da es eher langweilig war Eines Tages stolperte ich jedoch über eine Kammer, die seit einiger Zeit unbenutzt war In dem Raum waren Stapel von Büchern und Karten der umliegenden Städte und Gebiete in der bekannten Welt Monatelang besuchte ich die Kammer regelmäßig und erfuhr von legendären Artefakten Nach einer langen Studienzeit schuf ich eine Liste von Artefakten, die mich interessierten Ich brachte meinen Fund vor den Hohen Rat und mir wurde gesagt, dass alle Informationen in der Kammer, über die ich stolperte, entweder für Fantasie oder unlösbare Rätsel gehalten wurden, und damit für immer verloren waren Ich empfand diese Antwort als inakzeptabel Ein Jahr später entsann ich eine List und es gelang mir, den Stadtrat zu überzeugen, dass er mir zu einer Mission außerhalb der Stadt, für Frieden und Diplomatie mit den umliegenden Königreichen, verhalf Von Stadt zu Stadt ziehend und Freunde und Verbündete gewinnend, im und für den Namen von Drakonia Als roter Drachengeborener hatte ich dahingehend eine ziemliche Aufgabe vor mir, aber es war genau, was ich brauchte, damit ich die Welt erkunden und die Artefakte finden konnte, denn ich fühlte die Wahrheit dort draußen Manche mögen mich als albern beschreiben, aber das ist natürlich Unsinn Ich bin gerissener, als die meisten mir zutrauen Ich beachte einige Dinge nur manchmal nicht Ich bin außerdem dafür bekannt, sehr schlau, loyal, sorglos, und nun, gefährlich zu sein Manchmal kommen meine wahren Schuppen einfach zum Vorschein Aber insgesamt bin ich ein sehr friedlicher Drachengeborener LIAM: Niemals wirklich willkommen in der Nähe von Elfen und Menschen, lernte Vax’ildan schon früh Förmlichkeiten zu überspringen, daher bevorzugt er es, sich selbst bei dir einzuladen Mit seiner Zwillingsschwester Vex’ahlia wurde Vax durch ein Zufallstreffen zwischen elfischem Adel und menschlichem Landvolk geboren Nachdem ihre Mutter sie in frühen Jahren erzog, wurden die Zwillinge schließlich zu ihrem Vater gesandt, in die elfische Hauptstadt Syngorn

Doch ihre kühle Aufnahme unter den Elfen dort erwärmte sich nie, und ihre Zeit in der Hauptstadt währte nicht lange Die Geschwister stahlen sich in einer Herbstnacht davon und machten sich auf auf die offene Straße Nach einigen Jahren der Wanderschaft entschieden sie sich schließlich, zu ihrer Mutter zurückzukehren, und reisten zurück in die Heimat ihrer Jugend Doch anstatt das Zuhause ihrer Kindheit vorzufinden, kehrten sie zu einem Haufen Schutt zurück Ihre Mutter war verloren, ihr Haus zu Asche verbrannt Als sie die Stadtbewohner auf Antworten drängten, erfuhren sie von dem Tag, als der Drache kam Da alle Verbindungen getrennt waren, machten sich Vax’ildan und seine Schwester auf den Weg, ihr Glück zusammen in Tal’Dorei zu suchen Vax, seit seiner Geburt ein Außenseiter, lernte schnell, die Herausforderungen des Lebens auf seine eigene besondere Art zu lösen, oft, indem er ihnen komplett auswich Und wenn sein Talent dafür, Ungemach zu umgehen, nicht genug ist, macht der Weg der Klingen, in dem ihn die Elfen unterrichteten, den Unterschied wieder wett LAURA: Wie so viele Halbelfen musste Vex’halia den Großteil ihres Lebens die kühle Behandlung eines Volkes ertragen, das sie nie vollkommen akzeptierte Als Kinder einer menschlichen Mutter und eines elfischen Vaters, der sich erst später in ihrem Leben für ihre Existenz interessierte, erkannten Vex’halia und ihr Zwilling Vax’ildan schnell, dass sie füreinander die einzigen Leute auf dieser Welt waren, auf die sie sich verlassen konnten Im Alter von zehn Jahren wurden die beiden ihrer Mutter weggenommen und zu ihrem Vater in die isolierte Elfenstadt Syngorn gebracht, für die er ein Botschafter war Er nahm sie im Stillen auf, hielt sie aber stets auf eisiger Distanz, und nach zu vielen Jahren verächtlicher Blicke entschied sich das Zweiergespann, seine Gleichgültigkeit hinter sich zu lassen, und sie machten sich alleine auf den Weg Vax zog es in die Städte, wo er kleine Schmuckstücke stahl und die Wege des Diebes lernte, während Vex lieber in den Wäldern blieb Sie zog die Isolation vor Schon immer eine aufmerksame Beobachterin, lernte sie das Jagen und die Spurensuche, Spionage und das Schießen Und durch eine Reihe schicksalshafter Ereignisse verdiente sie sich Gesellschaft in Form eines Bären – ihr eigenes gestohlenes Schmuckstück -, der an ihrer Seite kämpfen und sie leidenschaftlich beschützen sollte Außerdem ist er goldig und gibt meisterhafte Massagen MATT: Okay, hey Leute, willkommen zurück Also, als kleine Vorwarnung: Wir spielen die fünfte Edition von Dungeons & Dragons Wir haben das Ganze vor Kurzem von Pathfinder überführt, für diejenigen, die Pathfinder spielen Und einer unserer Spieler war ein Revolverheld, für die es keine Regeln in der fünften Edition gibt Also musste ich sie für unser Spiel eigens kreieren und anpassen, habt da also etwas Nachsicht mit uns Es wird auf jeden Fall interessant Wir haben hier ein Spiel mit acht Spielern, das seit zwei Jahren läuft, was ein bisschen verrückt ist, und weshalb wir die Regeln eher locker halten Aber es ist eine tolle Gruppe, wir haben viel Spaß, und nicht jeder schafft es zu jedem Spiel, also haben wir genug Spieler, um jedes Mal eine Gruppe zusammen zu bekommen ZAC: (offscreen) Nur zur Info, wir haben hier einen Audio-Engpass Das braucht noch etwa 30 Sekunden, um sich einzurenken MATT: Okay, Audio-Engpass MATT: Sag Bescheid, wenn es okay ist zu reden TRAVIS: Ich weiß nicht, was ein Audio-Engpass bedeutet MATT: Ist alles gut? Wie läuft es? Eliminieren. Eliminieren SAM: Schön, schön Der Ton funktioniert nicht, alle gehen was anderes gucken Danke, du Depp (alle lachen) MATT: Ist das Mikrofon eingestellt? Ist es besser geworden? ZAC: (offscreen) Jetzt besser! Alles gut MATT: Okay, gut, großartig! Dankeschön, Leute Ein paar Dinge, die von Pathfinder in die fünfte Edition übertragen wurden, sind vielleicht ein bisschen seltsam und lustig MATT: Wir haben eine Menge Spieler, aber sie sind tolle Leute, und das meiste bedeutet eigentlich nur, dass ich mir große Mühe geben werde, das Spiel am Laufen zu halten, also ist das meine Verantwortung MATT: Ashley Johnson kann leider nicht bei uns sein Sie ist unsere Gnom-Klerikerin, Pike Sie wird nächste Woche hier sein MATT: Sie ist leider in London, um einen BAFTA entgegenzunehmen, also ist hier alles gut Für The Last of Us. Ganz schön hart TRAVIS: Yeah! MATT: Ja, außerdem gibt es diese Woche keine Spenden Aber in Zukunft werden wir eine Option haben, für diejenigen, die helfen werden, die Show teilweise zu betreiben, vom hiesigen Kameramann zur Crew MATT: Außerdem geht die Hälfte der Spenden an Wohltätigkeitsorganisationen. Für 826LA, Marisha, willst du da etwas dazu sagen? MARISHA: Ja! 826LA ist eine Wohltätigkeitsorganisation, die sich darauf konzentriert, Kinder in Nachmittagsprogrammen zu unterrichten und ihnen spezifisch mit Kreativität, Geschichten erzählen, Kunst und allgemein Dingen zu helfen, die mit Dungeons & Dragons zusammenhängen Ihr solltet euch definitiv mal den Time Travel Mart anschauen, von dem es einen in Echo Park und einen in Mar Vista gibt Sie haben diesen fantastischen Laden, wo man diese tollen Tchotchkes kaufen kann, und Dinge, mit denen man direkt die Organisation und den Stream unterstützt Und es ist fantastisch. Sie heißen 826LA, ihr solltet das nachschauen

Und es gibt einige in den ganzen USA verteilt MATT: Ja. Außerdem, als Vorankündigung, weil ich gesehen habe, dass manche mich das im Chatroom fragen Diese Videos sind schon bald auf dem Geek&Sundry-YouTube-Kanal verfügbar, genauso wie eine ausführlichere Hintergrundgeschichte der Gruppe Also haben wir dieses ganze Material für euch erstellt, damit ihr es nicht auswendig lernen müsst Vielleicht eine Steckbrief-Seite, ich weiß es nicht Wir denken uns was aus. Das wird schon Aber wie dem auch sei, eröffnen wir das doch mal Ihr wisst wer ich bin. Matthew Mercer, Synchronsprecher, und ich leite dieses Spiel seit zwei Jahren Ich bin ein Hardcore-Nerd Lasst uns einmal um den Tisch die Spieler vorstellen, damit ihr die Gesichter mit den Intros verbinden könnt, die ihr gerade gesehen habt Fangen wir doch auf dieser Seite mit Travis an TRAVIS: Oh! Hi. Ich bin Travis Willingham, Synchronsprecher, Gamer Ich spiele Grog, den Goliath Barbar LAURA: Hi. Ich bin Laura Bailey. Ich bin auch eine Synchronsprecherin, wie irgendwie alle hier TRAVIS: Ja. Ich glaube, das sind wir alle LAURA: Und ich spiele Vex’halia Das coolste Mädel überhaupt (alle lachen) MATT: Die Waldläuferin mit dem Bär LAURA: Die Waldläuferin mit dem Bär namens Trinket, falls das jemand nicht mitgekriegt hat Er heißt Trinket und er ist toll LIAM: Hi, ich heiße Liam O’Brien. Ich spiele Vax’ildan Den Zwilling von der hier. Wir sind Halbelfen-Zwillinge Und ich fing an D&D zu spielen, als ich 13 war, und ich kann gar nicht glauben, dass das passiert. Also- (alle lachen) LIAM: Ein Hoch. Ein Hoch auf das hier TALIESIN: Ich heiße Taliesin Jaffe Ich bin Synchronsprecher, Regisseur, und ich spiele schon lange irgendeine Art von Dungeons & Dragons, und falls ihr es nicht an meiner schwarzen Kleidung erkennen könnt, sehr viel Vampire: Die Maskerade, als ich ein Teenager war Da gab es ein Problem Ich spiele Percy, den Revolverheld Ich bin der Grund dafür, dass die Regeln hinüber sind (alle lachen) MARISHA: Und ich bin Keyleth, die Druidin vom Stamm der Luftashari Und ich bin eine Halbelf-Person MATT: Nein, du bist elfisch MARISHA: Nein, Halbelf MATT: Halbelf. Okay MARISHA: Ja, komm schon, Mann Ich war von Anfang an Halbelf MATT: Wir haben eine Menge Halbelfen LAURA: Ja, das stimmt MATT: Das hatte ich falsch verstanden MARISHA: Ja! Ihr könnt mir zusehen, wie ich Blitze schieße und mich in grandiose Tiere verwandle MATT: Orion ORION: Hi MATT: Hi ORION: Hi zusammen (alle lachen) ORION: Ich bin Orion Acaba und ich bin auch Synchronsprecher Ich tue Dinge MARISHA: Oh, ich bin übrigens Marisha Ray ORION: Ja! MARISHA: Habe ich das gesagt? ORION: Keyleth ist Marisha Ray MATT: Lass Orion seinen Moment. Unterbrich nicht… ORION: Nein, es ist unser Moment MATT: Okay, na dann ORION: Und ich bin Tiberius, der großartige Zauberer MATT: Drachengeborener Zauberer ORION: Drachengeborener, ja! Richtig SAM: Und ich bin Sam Riegel, ein Synchronsprecher und so Mein Charakter ist Scanlan Shorthalt Der Gnom-Barde, der viel singt Und lasst uns anfangen zu spielen, ja? (Alle jubeln) MATT: Okay! Dann stürzen wir uns doch einfach rein. Danke! Also! Für etwas Hintergrundgeschichte, wo wir letztes Mal aufgehört haben Die Gruppe hatte ein großes Unterfangen abgeschlossen, indem sie die nahegelegene Stadt Emon gerettet hatten Eine der zentralen Hauptstädte dieser menschlichen Zivilisation von Tal’Dorei Sie schafften es, eine dämonische Revolte im Thronsaal zu stoppen, und wurden deshalb mit einer Heldenfeier in Empfang genommen, und es wurde eine Festung zu ihren Ehren gebaut In den sechs Monaten, in denen die Festung gebaut wurde, gingen sie alle ihrer eigenen Wege und kamen zurück, um der Fertigstellung beizuwohnen Sie hatten jedoch keine Gelegenheit, es direkt zu genießen, weil eine ihrer guten Freunde und Verbündeten, die Arkanistin Allura Vysoren vom Tal’Dorei-Rat, zu ihnen kam und ihre Hilfe ersuchte. Sie sagte, dass eine langjährige Freundin von ihr, Lady Kima von Vord, die eine sehr bekannte und hochangesehene Halbling-Paladin von Bahamut, dem Platindrachen, ist, seit einer Weile auf einer Pilgerreise war Im Prinzip eine Visionssuche, die Teil ihrer eigenen Entwicklung als Paladin ist Als Teil davon ließ sie Allura Informationen zukommen, dass ihr eine dunkle Vision gekommen war, die ihr sagte, dass eine Art dunkle Wurzel beginnt, unter Kraghammer und den Bergen in seinem Innern zu brüten Kraghammer, die nahegelegene Zwergenzivilisation, in die euch zuvor kein Eintritt gewährt wurde Weil die Zwerge kein Fan von Leuten sind, die keine politischen Mittel für den Eintritt haben Sie schaffte es jedoch, die nötigen Dokumente zu beschaffen, und bot euch eine ansehnliche Belohnung, wenn ihr den Aufenthaltsort Lady Kima von Vords herausfindet und sie hoffentlich sicher zurückbringt Ihr habt euch auf den Weg zur Zwergenzitadelle von Kraghammer begeben Ihr wurdet von einer Gruppe streunender Goliath-Barbaren überfallen Grog schaffte es, einen von ihnen nach der halben Schlacht als einen früheren Verbündeten zu erkennen Und zu diesem Zeitpunkt kein Verbündeter mehr TRAVIS: Mistkerl MATT: Jepp, der Barbar schaffte es zum ersten und bisher einzigen Mal, eine Schlacht durch eine soziale Begegnung abzuwehren und würfelte verdammt gut auf seine Überzeugung Also hast du den einen. Du kriegst einen Du hast den einen gekriegt. Nie wieder TRAVIS: Nächstes Mal stirbt er MATT: Ja. Schon (alle lachen) MATT: Aber du hast es geschafft, dass es kein totales Blutvergießen wird Und ihr habt euren Weg nach Kraghammer fortgesetzt, habt eure Papiere vorgezeigt, euch wurde Eintritt in die Stadt gewährt, und hier beginnen wir dieses Abenteuer

LAURA: Oh nein SAM: In der Stadt Kraghammer? MATT: In der Stadt Kraghammer SAM: Wow! Das ist fantastisch TRAVIS: Es geht los, oder? MARISHA: Ja MATT: Also, ihr schreitet– MARISHA: Wir waren an der Tür– Wir haben mit jemandem geredet, richtig? MATT: Ja, ihr habt mit den Wächtern am Tor von Kraghammer geredet Sie haben euch widerwillig hereingelassen Sie gaben euch ein paar Hinweise, kleine Schubser, und schickten euch in die eigentliche Stadt Ihr fandet euren Weg durch die dunklen Gassen und steingemeißelten Tunnel, die in den zentralen Hauptteil der Stadt selbst führen Eine riesige unterirdische Metropole breitet sich vor euch aus- die dunkle Erde und die Schatten kreieren wunderschönes Steinwerk, Marmorsäulen, Bögen und verschlungene Brücken ranken sich über die hochragende Stadtlandschaft Alles erwärmt im roten Leuchten eines seltsamen, purpurnen Steins, der in der Stadt als Lichtquelle verstreut ist Eine große Metallschmiede umfasst das Zentrum dieser zylindrischen Stadt Das Ganze ist eine zylindrische Stadt mit drei Ebenen, die in den Grund des Berges selbst gebaut ist Willkommen in Kraghamer! LIAM: Erinner uns-Haben wir uns hier reingeschummelt, oder haben- LAURA: Nein, wir hatten einen Weg rein MATT: Nein, Allura hat euch Dokumente gegeben weil ihr dieses Mal nicht so rein konntet LAURA: Aber Ashley spricht Zwergisch-Pike spricht- MATT: Pike spricht Zwergisch LAURA: Und sie ist nicht- MATT: Und sie ist nicht hier ORION: I-Ich spreche auch Zwergisch! LAURA: Oh, gut! ORION: Kann ich tatsächlich SAM: Das ist fantastisch MARISHA: Wo hast du das gelernt? ORION: Aus Büchern MATT: Die einzige andere Information, die ihr über ihren Aufenthaltsort habt, ist, dass sie hierher kam, um in die Mine zu gehen- Anscheinend eine Mithrilmine, in der angeblich das Böse brodelt Ihr habt gehört, dass die eine Person, der der größte Teil des Mithrilmarktes hier gehört, der hier irgendwie angrenzt, Zwergenlord Nostoc Graugrat heißt Das war der einzige Name, den ihr bezüglich dieser tiefen Erdgrube hattet SAM: Graugrat? MATT: Graugrat-Richtig SAM: Wir müssen ihn finden, oder? TALIESIN: Ich denke, bevor wir irgendetwas tun, sollten wir einen Platz zum Schlafen finden ORION: Das ist wahr! TRAVIS: Oh! Wir sind noch komplett zerstört von vorher, oder? TALIESIN: Wäre es nicht schön, alles für eine Weile ablegen zu können SAM: Natürlich. Ich habe da noch ein ganz schönes – ähem – Beutestück… das ich verstauen muss (alle lachen) ORION: Das hast du gut formuliert, Scanlan ORION: Ich würde mir außerdem gerne alle Orte ansehen, in denen es verzauberte Bibliotheken und so gibt SAM: Kannst du bei uns bleiben- Du bist der einzige, der Zwergisch spricht LIAM: Ja, mach mal langsam ORION: Ich sag ja nur, schreibt es auf die Liste LIAM: Schauen wir uns um LIAM: Sind irgendwelche Zwerge in der Nähe? MATT: Oh, da sind viele! Und als ihr euer Gespräch beendet, schaut ihr euch um: Zwei Wächter stehen in der Nähe, sie tragen dunkle, dunkle purpurne und kupferne Brustpanzer, die eine identische Narbe vorne eingeschnitzt haben Es ist tatsächlich als Design in die Rüstung mit eingebaut Und beide starren euch alle unbehaglich an, wie ihr da mitten in dem Durchgang nach Kraghammer diskutiert LIAM: Tiberius, probier mal das mit dem Zwergisch, bitte ORION: Ähm, hallo, Freunde Meine Gefährten und ich suchen nach einem Ort der Unterkunft für die Nacht und einem Ort von angesehenem…. Ansehen MATT: Ein Zwerg ruft irgendwie zu dem anderen rüber- “Hörst du das, Jepson?! Sie suchen nach einer Bleibe.” “Ja, das hab ich richtig gehört Wurde mal Zeit für ein paar neue Leute in der Stadt Nun, wenn ihr nach einer Bleibe sucht, würde ich sagen, eure beste Chance sind die Schweinegruben.” SAM: Heißt die Unterkunft so? MATT: “Ja! Sicherlich! Die Schweinegruben.” SAM: Okay MATT: “Fragt nach den Schweinegruben-” LAURA: Es sind wirklich Schweinegruben, oder? MATT: “Vielleicht…” MARISHA: Ich glaube, wir werden schikaniert MATT: “Was?! Nein, nein! Ganz und gar nicht.” TRAVIS: Klingt doch gut LIAM: Ist das Handelssprache? MATT: Ja, das ist alles in Handelssprache SAM: Wo geht es zu den Schweinegruben, mein Herr? MATT: “Zu den Schweinegruben geht es da lang.” Und er zeigt über die Kante und ihr seht unten, vorbei an der zentralen Schmiede in der Stadt, ganz ganz unten in der Nähe etwas, das wie ein großer Tempel aussieht und etwas Größeres umhüllt- auf der untersten Ebene von Kraghammer ist in der Tat eine entfernte Grube Matsch, in der internes Nutzvieh gehalten wird LAURA: Ich hole ein Goldstück heraus LAURA: Bitte, Sir, wir suchen nach einer Bleibe, die nicht mit Matsch bedeckt ist MATT: “Na, es ist ja gut, dass wenigstens eine von euch Zwergisch spricht.” (alle lachen) MATT: Nimmt die Münze, beißt drauf und sagt: “In Ordnung, nun, wenn ihr eine ordentliche Bleibe sucht, dann schaut nach dem Gasthaus zum Eisernen Herd Das ist hier links in die Richtung nicht mehr als eine halbe Meile Haltet Ausschau Hört auf das Lachen und die Leute, die sehr, sehr betrunken sind. Da habt ihr die besten Chancen.” LAURA: Vielen Dank, Sir MATT: “Kein Problem.” LAURA: Ich mag übrigens deine Rüstung MATT: “Oh, herzlichen Dank.” TRAVIS: War das ein Zwinkern? LAURA: Oh ja (alle lachen) LIAM: Das ist alles, was sie tut LAURA: Alles, was ich tue: Ich zwinkere Leuten zu LIAM: Es ist eher eine nervöse Angewohnheit MATT: Ein von ihr gewähltes Talent (alle lachen) MATT: Ihr geht weiter zur westlichen Seite der Kraghammer-Runde, indem ihr irgendwie eine Kurve um die zentrale Plattform lauft Ihr findet schließlich euren Weg zu diesem ziemlich großen, zentralen Gasthaus Als ihr reinlauft, hört ihr Musik spielen, ihr hört Lachen und angeberischen Jubel, ihr hört entfernt ein paar Diskussionen Ihr hört sie von gut zwei oder drei Gebäuden entfernt Das hier ist definitiv eine zentrale, soziale Umgebung hier in Kraghammer Als ihr rein lauft,– Lasst mich kurz vernünftige Gasthausmusik für euch raussuchen SAM: Hier drin stinkt’s

TRAVIS: Trinkgebiet! MATT: Ihr hört lautes, wildes (herzhaftes Zwergenlachen) einige Getränke, die aneinander klirren Als ihr reinlauft, ist das erste, was euch auffällt, der Geruch von abgestandenem Alkohol und der Geruch von einer Art geräuchertem Holz TRAVIS: JA! MATT: Es gibt Tische, die meisten in anständigem Zustand, manche halb kaputt und repariert, wahrscheinlich von einer vorherigen Begegnung in der Bar In der Mitte des Raumes scheint es einen speziell angelegten Kampfring zu geben, der gerade nicht benutzt wird Er ist vielleicht so… etwa 30 Fuß mal 20 Fuß Er ist mehr ein Oval. Momentan nicht in Benutzung SAM: Ein Achteck? MATT: Im Prinzip, ja LIAM: Wie hoch ist die Decke hier? Passt Grog hier rein? MATT: (lacht) LAURA: Daran hab ich auch gerade gedacht TRAVIS: (lacht) Oh stimmt, ich bin ziemlich MATT: Die Decke ist tatsächlich eine Gewölbedecke, zumindest für Zwerge, also in etwa sieben Fuß hoch Für Grog ist das eine ungemütliche Ein bisschen, als würdest du dir oben den Kopf kratzen LIAM: Gerade genug TRAVIS: Scheiße Mist MATT: Und als ihr eintretet, reagieren sieben oder acht der Zwerge nahe der Eingangstür so: (herzhaftes Lachen) (Lachen hört auf) MATT: Sie schauen alle sofort die bunt zusammengewürfelte nicht zwergische Gruppe an, die gerade einfach so mitten in die Taverne gestolpert ist TRAVIS: Was guckt ihr denn so? MATT: “Kommt nicht so oft vor, dass hier jemand mit so einer Fresse auftaucht Ich geb dir einen aus, setz dich!” TRAVIS: Meine Art Leute, bis später! (alle lachen) TRAVIS: Ich geh einen trinken mit den entzückenden Zwergen LAURA: Wir krallen uns einen Tisch neben den Zwergen mit Grog MATT: Okay. Beide Tische neben dem, wo sie sind, sind komplett belegt von Zwergen LIAM: Ich nehme ein Säckchen Gold aus meiner Tasche, knalle es auf den Tisch– LAURA: Ein Säckchen Gold, bist du verrückt? LIAM: Meine Herren und Da– äh Meine Herren und Damen Meine Damen und Herren, wir sind von weit her gereist Wir kommen gerade aus Emon Wir sind begeistert, Ihre unterirdische Stadt zu sehen, und um den Anlass zu feiern, würde ich gerne jedem Zwerg hier drin eine Runde ausgeben TRAVIS: Scheiße LIAM: Barkeeper! (Matt macht die Musik aus.) MATT: Die Musik hört auf. Die Gespräche hören auf (alle lachen) MATT: Alle Zwergenaugen schauen zum Tisch und wenden sich dann einer einzigen Zwergenfrau hinten zu, die hinter einer der Bars steht und ein Geschirrtuch über dem Arm hat Sie schaut sich irgendwie um, starrt euch verwirrt an und alle Augen sind auf sie gerichtet, und sie sagt: “Na, es wird auch mal Zeit, dass hier jemand ein bisschen Großzügigkeit zeigt! Sicherlich, Sie zahlen im Voraus Eine Runde Getränke auf diesen Halbelf-Herren.” LIAM: Lasst es regnen! (alle jubeln) MARISHA: Lasst es regnen! TRAVIS: Ich hätte gerne ein Fass Bier LIAM: Ich bräuchte Ihre größte Schüssel Bier für den hier TRAVIS: Fass. Fass LIAM: Fass, bitte TRAVIS: — Fass Bier. Fass MATT: “Keine Sorge, Adra ist für Sie da. Bin gleich wieder da.” Und sie läuft weg ins Hinterzimmer, kommt zurück und fängt an, Krug für Krug für Krug einzuschenken TRAVIS: Ja. Weiter so. Sieht gut aus MATT: Ihr merkt, dass sie definitiv die Leiterin dieser Taverne ist und alle ihre Barkeeper männlich sind und zermürbt von der Arbeit scheinen TRAVIS: Wissen wir ihren Namen? LAURA: Wie war ihr Name? SAM: Entschuldigen Sie, Frau TRAVIS: Ja, finde ihren Namen raus SAM: –du MATT: “Adra. Ja?” SAM: Entschuldung, wie war– MATT: “Adra.” SAM: Adra! Sie leiten hier ein fantastisches Unternehmen MATT: “Absolut, das tue ich!” SAM: Vielen Dank für das Willkommen und dass Sie es uns gestatten, die Runde auszugeben MATT: “Selbstverständlich. Kunden, die so kommen und so Geld da lassen, sind jederzeit willkommen.” SAM: Wir danken für die Gastfreundschaft Dürften wir uns erkundigen, ob man hier über Nacht bleiben kann? Gehört eine Herberge zum Unternehmen? MATT: Sie greift nach unten und zieht einen dicken Band hervor und fängt an zu blättern MATT: “Wissen Sie, wir haben gerade tatsächlich etwas frei im zweiten Stock.” SAM: Mehrere Räume, oder nur einen? MATT: “Brauchen Sie sie nebeneinander?” SAM: Das wäre schön MATT: (leise) “Wir könnten den da raus und in Zimmer sieben schieben…” SAM: Etwas mit einem kleinen Bett für mich MATT: “Giles!” Einer der zwergischen Barkeeper schaut irgendwie rüber MATT: “Ja?” “Hol Stephson aus seinem Zimmer, schieb ihn in den dritten Stock Wir müssen einen Bereich für unsere neuen Gäste öffnen.” “Gna, gut, gut…” MATT: Und der ältere Zwerg stolpert unwillig irgendwie die Treppen hoch “Also, ich kann ein Zimmer für jeden von Ihnen bereitstellen, das wären dann acht einzelne Zimmer, die Sie pro Abend ungefähr 25 Goldstücke kosten Klingt das in etwa richtig? TRAVIS: Insgesamt? MATT: “25 Gold insgesamt.” SAM: Oh, okay, okay TRAVIS: Alles klar LAURA: Willst du dir ein Zimmer teilen? Das geht bestimmt MARISHA: Ja! Wir teilen uns ein Zimmer SAM: Grog, du und ich, ich kann einfach an deinen Füßen schlafen LAURA: Wirf weniger Geld hin, vielleicht eher so 15 Gold dann für, ihr wisst, nur diesen Betrag MATT: Sie fällt sichtbar ein bisschen in sich zusammen und sagt: “In Ordnung, na gut. Na gut Fünf Zimmer dann. 15 Gold per Zimmer” SAM: Wir sind Pfennigfuchser MATT: “Wie lange gedenken Sie, zu bleiben?” ORION: Mindestens ein paar Tage SAM: Ich würde sagen, eine Woche TALIESIN: Mit Option auf unbestimmt lange Verlängerung, wir haben Geschäfte in der Stadt MATT: “Gut! Also, wie wäre es damit: Sie zahlen die Woche im Voraus und ich gebe Ihnen Rabatt? ORION: Ich liebe Rabatte! LAURA: Wie viel Rabatt? MARISHA: Wartet. Ich dachte, wir wollten bald Richtung Süden? MATT: “Mal sehen, für fünf Zimmer–” TRAVIS: Jetzt kommt das Feilschen MATT: “Sagen wir, 100 Gold für die Woche, alle fünf Zimmer.” LIAM: Wir sind ziemlich flüssig, ich denke, das vertragen wir LAURA: Ja Das geht TRAVIS: Okay

SAM: Mach es einfach TALIESIN: Das macht mir überhaupt keine Angst LIAM: Lasst es uns nehmen. Nimm den Rabatt LAURA: Ich glaube, ich habe mich verrechnet TRAVIS: Mir wurde gesagt, ich muss nicht rechnen SAM: Klingt gut! TRAVIS: Wir nehmen die Zimmer! LAURA: Gah! Ich hasse es ohne Taschenrechner! In Ordnung! MATT: “Ah! Super!” MATT: Sie lehnt sich zurück, holt ein paar Schlüssel hervor und gibt sie euch allen Sie gibt euch etwas Papierkram, zeigt euch eure Zimmer und sagt: MATT: „Bleibt gerne, so lange ihr wollt, fragt Fragen, lungert ‘rum Stellt nur nichts Dummes in der Nähe der Schnitzer an! ORION: Ooh! Was zum Beispiel? Ich mach sowas dauernd! LIAM: Verzeihung. Unser Zwergisch ist etwas mau. In der Nähe der-? MATT: “Die Schnitzer, die Schnitzer!” LAURA: Die Schlitzer. Natürlich MATT: “Die Schnitzer!” ORION: Die Spitzer! Natürlich! SAM: Die Flitzer? MATT: “Seid Ihr zum ersten Mal in Kraghammer?” Alle: Ja! MATT: “Die Schnitzer sind die Stadtgarde Sie halten das Gesetz hier aufrecht.” LAURA: Die Narbe! MATT: “Ja, die Rüstung, die Schnitzer!” TRAVIS: Ja, was soll das mit der Narbe? Ich hab auch eine ORION: Oh, die Schnitzer! MATT: An diesem Punkt lehnt sie sich etwas zurück und als du die ziemlich raue Narbe auf deiner Brust zeigst, taumelt sie etwas zurück und zwei der Zwerge um euch sagen: „Yeah!“ Und leeren ihre Becher auf ex (alle lachen) TRAVIS: Yeah! Mehr saufen! MATT: Sie fangen an ihre Narben zu zeigen und sagen so: MATT: “Oh nein! Die hier hab ich von einem eisernen Bolzen!” MATT: Und sie fangen an, über die Kreaturen, gegen die sie gekämpft haben, zu reden MATT: “In Ordnung. Die Schnitzer sind wie sag ich das? Eine militärische Klasse in dieser Stadt Sie haben die Straßen fest in ihrem Griff, also seid vorsichtig.” TALIESIN: Das sollte kein Problem sein SAM: Danke sehr TALIESIN: Wenn ich mich recht erinnere, suchen wir hauptsächlich nur Lord Graugrat Wir möchten eigentlich nur von ihm etwas LAURA: Ja, vielleicht möchten wir auch was von dir, falls dir ein Halbling auf der Durchreise aufgefallen ist? MATT: Sie überlegt und sagt: „Hmm. Da war eine Halblingsfrau, aber sie hat in der Herberge Feuerbach übernachtet.“ LAURA: Die Herberge Feuerbach MATT: “Im Erdgeschoß, ein paar Wochen lang.” MARISHA: Eine Herberge, wo? MATT: “Es wurde über sie geredet Sie war in ein paar Prügeleien verwickelt.” LAURA: Oh, wirklich? MATT: “Die Halblingsfrau mit der silbernen Rüstung? Die?” LAURA: Ja MATT: “Ja, die war ein richtiger Hitzkopf Genau mein Ding. Ich mochte sie.” TALIESIN: Was schätzt du, wie lange das her ist? MATT: “Oh, sie kam vor ein paar Wochen hier vorbei Ich hab sie in letzter Zeit nicht gesehen.” TALIESIN: Perfekt. Vielen Dank TRAVIS: Gibt es in dieser Schenke einen Champion des Kampfrings? SAM: Oh Gott TRAVIS: Gibt es einen amtierenden SAM: Jetzt schon, Grog?! TRAVIS: Ich muss sowas halt wissen! (alle lachen) TALIESIN: Er muss etwas tun MATT: Sie dreht das Fass auf dem Tisch etwas in eure Richtung und ihr seht das Symbol darauf Eine Art eingebranntes Bild auf der Seite, auf dem steht: „Balgus Brauerei“. Und sie sagt: “Das ist Balgus Der versorgt uns mit dem, was ihr da trinkt Er ist der unbesiegte Champion Aber ich glaube, er ist gerade nicht in der Lage zu kämpfen.” Und sie zeigt auf das Ende der Bar und ihr seht einen älteren, raubeinigen Zwerg, langes graues Haar in Zöpfen zurück geflochten Sein buschiger Bart bedeckt sein Gesicht, weil er schlafend und stinkbesoffen auf der Kante der Bar lehnt MATT: (schnarcht) TRAVIS: Meine Art von Zwerg Vielleicht können wir ihn später als Söldner anheuern, oder so Okay, ein anderes Mal dann, wann anders SAM: Ein anderes Mal LIAM: Heb’ dir das für einen Regentag auf MARISHA: Ja TRAVIS: Gibt es hier unten Regen? TALIESIN: Ich glaube, hier gibt es keine Regentage MATT: “Graugrat, haben Sie gesagt?” LAURA: Ja, Graugrat TALIESIN: Wir möchten einen Termin mit ihm arrangieren MATT: “Mit welchem der Graugrats?” SAM: Nostoc? MATT: “Nostoc Graugrat… er ist definitiv ein Geschäftsmann.” ORION: Naja, welcher ist der freundlichste Graugrat? MATT: “Der freundlichere Typ wäre vermutlich das Oberhaupt der Familie Graugrat.” MARISHA: Moment, wieviele Graugrats gibt es? MATT: “Oh, mittlerweile sicherlich mehrere, Ich hab den Überblick verloren Ihr Stammbaum reicht ziemlich weit zurück Aber! Was die jetzige Familie Graugrat betrifft, ist Eisenwächter Gradim Graugrat das Oberhaupt der ganzen Stadt Wurde vor 10 Jahren gewählt. Er ist Vorstand des Rats.” MARISHA: Eisenwächter wie bitte? MATT: “Eisenwächter Gradim Graugrat Gradim! Sie sind -” (seufzt) “Dieses gemeine Volk. Lernt unsere Sprachen zu sprechen!” ORION: Ich hatte das verstanden! LIAM: Adra, darf ich fragen, wir haben ganz offensichtlich keine Zwerge in unserer Gruppe MATT: “Bedauerlicherweise.” LAURA: Ja, bedauerlich für uns LIAM: Das tut uns leid. Wie… du bist sehr einladend Ich schätze das Wie einladend ist diese Stadt gegenüber Fremden? LIAM: Fallen wir nicht auf wie ein bunter Hund? MATT: “Wahrscheinlich. Solange ihr nichts Dummes anstellt Und solange ihr Münzen rollen lasst, und solange ihr auf den oberen Ebenen bleibt.” Auf den unteren Ebenen findet sich dann eher das Gewerbe Die Bergbauer, die Schmiede, die Gießereien.” LAURA: Die Minen MATT: “Und wo die Gewerbe sind, da gibt es mehr Wachen und da sehen die Leute es nicht gern, wenn man die Nase in Richtung ihrer Geldbeutel steckt.” ORION: Ja! SAM: In den untersten Ebenen sind also Mithril-Minen? MATT: “DIE Mithril-Mine, ja.” SAM: Nur eine? MATT: “Zurzeit nur eine Sie ist schon eine ganze Weile komplett in den Händen der Familie Graugrat Ihr findet sie im Scheitelsteinbruch.” LIAM: Das interessiert uns nicht besonders Wir wollen nur die Stadt erkunden Unser Interessen liegen woanders MATT: “Ja, ich würde es euch auch nicht empfehlen Wenn ihr keine richtigen Geschäftsleute seid Ihr würdet gründlichst befragt werden.” LIAM: Klingt sowieso nach einem schmutzigen Geschäft LAURA: Richtig TRAVIS: Ja, halt dich lieber von den Bergarbeitern fern, Scanlan, das ist ein schmutziges Geschäft MATT: Sie wirft dir einen Blick zu, als wäre das eine etwas rassistische Bemerkung, aber sie ignoriert es, weil du ihr heute eine Menge Gold beschert hast MARISHA: So rassistisch

TALIESIN: Das ist etwas rassistisch LAURA: So LAURA: No-stock. Nostoc? LIAM: Nostoc LAURA: Nostoc Grau…grat MATT: “Ja.” LAURA: Du sagtest, er ist eine Art -? MATT: “Oh, es hat seinen Grund, dass er für die Minen und die Gewerbe und die Gießereien verantwortlich ist.” LAURA: Oh. Wo genau findet man ihn? MATT: “Wenn er nicht daheim ist, auf dem Gut Graugrat, welches ein weitläufiges Gebäude ist Dort wohnen sie alle.” LAURA: Richtig MATT: “Ah. Er ist wohl am, wie heißt es -” Entschuldigt mich – einen Moment – meine Notizen! “Dann ist er wohl im Graugrat-Steinbruch, um ein Auge auf den Betrieb zu behalten.” In eurer Nähe ist ein Zwerg, direkt bei euch, der ist am Trinken und sagt: “Ah, Graugrat, da gab es Ärger Ein Freund von mir arbeitet da Hat sich letzte Woche eine fiese Narbe eingefangen Haben ihm nicht mal die Zeit zum Verheilen bezahlt Scheiße ist das!” MATT: Er knallt seinen Becher auf den Tisch SAM: Unten im Steinbruch? MATT: “Ja.” MARISHA: Wie hat dein Freund sich verletzt? MATT: “Er arbeitet da! Hat erzählt, da strömen Viecher aus den Höhlen.” LAURA: (horcht auf) Was für Viecher? MATT: “Goblins und so Zeug!” LAURA: Goblins? SAM: Goblins? MATT: “Ach, Goblins sind nichts.” LAURA: Natürlich nicht MATT: “Durch das Loch kommen wohl mehr als nur Goblins Der Laden bekommt ein ernstes Problem, wenn sich nichts ändert.” LAURA: Kommt dein Freund auch hierher, einen trinken? MATT: “Nein. Er ist seit zwei Jahren trocken Wir sind keine Freunde mehr.” MARISHA: Oh MATT: Er zuppelt etwas an seinem Bart MARISHA: Das… tut mir leid. Glaube ich SAM: Das ist viel zu verarbeiten MATT: Er schenkt sich erneut ein. In diesem Moment klopft ihm Adra auf die Finger und sagt: „Den bezahlst du! Er hat eine Runde ausgegeben!“ Er trinkt aus und geht davon ORION: Entschuldige, äh, eine Sache, Adra, gibt es in dieser Stadt Mystiker, die die arkanen Künste studieren? MATT: “Selbstverständlich! Denkst du etwa, Zwerge seien kleinbürgerliches Volk, das sich nur rauft?” ORION: Naja, ich habe noch keine getroffen- MARISHA: So viele rassistische Kommentare. Jesses! MATT: “Wen du suchst, das ist die Familie Donnermark Die haben die arkanen Künste im Blut ihrer Abstammung.” ORION: Interessant MATT: “Sie sind für die meisten Verzauberungen in der Stadt verantwortlich Sie trainieren auch – also sie nennen es trainieren, einige von uns nennen es eher ‚Gehirnwäsche‘ – aber sie sind definitiv der Mittelpunkt aller arkanen Künste hier in Kraghammer.” ORION: Vielen Dank SAM: Danke für das Gespräch, Adra MATT: “Selbstverständlich!” SAM: Wir lassen dir den Rest des Abends. Wir kommen auf dich zurück, falls wir mehr Fragen haben MATT: “Sicher. Jetzt entschuldigt mich -” Sie schiebt dich zur Seite, und du siehst eine Schlange Zwerge hinter ihr mit ihren leeren Bechern, die auf das von euch gekaufte Freibier warten MARISHA: Oh, das – das hatten wir versprochen TRAVIS: Oh, richtig LIAM: Genießt es, meine Herren! Und Dame LAURA: Wie spät am Tag ist es? MATT: So gut du es schätzen kannst, drinnen – keine Ahnung LAURA: Oh, stimmt MATT: Aber ihr seid gerade erst angekommen, wohl gegen 15-16 Uhr Also ist jetzt wahrscheinlich langsam Sonnenuntergang LAURA: Haben Zwerge den gleichen Tagesrhythmus? MARISHA: Weiß nicht LAURA: Weiß das jemand? TALIESIN: Nur einen Weg, das herauszufinden LAURA: Weiß irgendjemand – MATT: Würfle auf Intelligenz! TRAVIS: Oh! Würfle! Du bist die Erste LIAM: Der erste Wurf Sehr schön! LAURA: 18, plus, was ist das? Nachforschung? Oder Einschätzen? MATT: Das wäre hier ein reiner Wurf auf Intelligenz Also nur dein allgemeines Wissen über Zwerge LAURA: Oh. Dann sind es 20 MATT: 20. (italienischer Akzent) Das ist gar nicht schlecht! Gar nicht schlecht. Du weißt, dass Zwerge je nach ihren Lebensgewohnheiten und ihrem Beruf einen anderen Tagesrhythmus haben können, aber größtenteils stimmen sie mit den meisten anderen Rassen überein Nur weil es den Kontakt nach außen einfacher macht Aber wie schon gesagt, kann es stark variieren Es gibt keine festgelegten Zeiten wie: Das ist Morgen, das ist Abend Sie schlafen einfach, wenn es nötig ist, und wachen auf, wann es nötig ist LAURA: In Ordnung. Gut zu wissen MARISHA: Das ist, wie in Alaska zu wohnen LAURA: Genau! MATT: So ungefähr MATT: Zwergisch Alaska LIAM: Wo? MARISHA: Zwergisch Alaska TALIESIN: Gnomisch Alaska TRAVIS: Sollen wir zur Feuerziegel-Herberge gehen? LAURA: Ich denke ja. Zwei Sachen SAM: Ja, Gefährten, was sollen wir machen? LAURA: Die Feuerziegel-Herberge anschauen, ja – Dort ist Lady Kima untergekommen LAURA: Ich denke außerdem, jemand sollte das Gut Graugrat auskundschaften TRAVIS: Also rumschleichen, meinst du? LIAM: Ja. Ich denke, wir sollten nicht direkt zu den Minen gehen und Nostoc suchen LAURA: Nein SAM: Da stimme ich zu LIAM: Nein, ich denke wir sollten die Hilfe von einem Zwerg hier in der Stadt einholen, der uns Nostoc vorstellt Ich meine, wir versuchen hier keinen Wirbel zu verursachen oder tausende Zwerge gegen uns aufzubringen TALIESIN: Es macht auch keinen Sinn, es subtil zu versuchen SAM: Obwohl das nach Spaß klingt TALIESIN: Morgen früh wird jeder wissen, dass wir hier sind und wonach wir auf der Suche sind MARISHA: Ja TRAVIS: Warum fragen wir nicht den Suffkopp Graubart da auf der Theke, ob er das übernehmen kann? LAURA: Ja, aber er ist ziemlich- naja. Lasst uns ihn fragen Vielleicht ist er besoffen genug, uns zu helfen Schwing dich in den Sattel, Grog! TRAVIS: Ich? LAURA: Die Leute hier scheinen dich zu mögen TRAVIS: Ja, aber ich bin ziemlich-oh, das stimmt LIAM: Du bist der Kenner TRAVIS: Vielleicht teile ich meine Rüstung, damit er die Narbe sieht LAURA: Zeig ihm deine Narbe und schau, wie er reagiert TRAVIS: Soll ich an die Bar? MARISHA: Bring ihm ein Getränk! TALIESIN: Lass ihn die Narbe berühren TRAVIS: Alles klar MARISHA: Bring ihm ein Getränk! LAURA: Bring ihm ein Getränk. Was sehr großes zum Trinken TRAVIS: Ich hätte gerne einen sehr großen Becher – den größten Becher Bier, den es gibt, und ich würde gerne rüber zu, wie war sein Name? Bulbous? MATT: (lacht) Balgus TRAVIS: Balgus Alle: (wiederholt) Balgus TRAVIS: Ich war richtig MATT: Fast TRAVIS: Balgus. Und ich würde gerne, äh- SAM: Ich komme mit Grog mit TRAVIS: Ja, ja. Und ich würde gerne meine Narbe so zeigen und mich auf die Bar stützen und- (räuspert sich theatralisch) MATT: (schnarcht) LIAM: (lacht) TRAVIS: (räuspert sich noch theatralischer)

LAURA: (lacht) SAM: Ich nehme meine Flöte und spiele einen Heilendes-Wort-Zauber Und versuche seine Trunkenheit zu entfernen LAURA: Nur etwas seiner Trunkenheit, nicht die ganze Trunkenheit TRAVIS: Er mag ihn betrunken, also etwa die Hälfte MATT: Alles klar, also, du spielst deine Melodie, eine schöne, kleine Melodie, die durch die Luft schwingt SAM: (macht Flötengeräusche) MATT: Die magische Energie strömt aus deinen gespielten Noten, wabert in seinen Körper; du siehst ein leichtes Leuchten und er – MATT: (grummelt, Aufwachgeräusche) “Woher kommt diese verdammte Musik?” (alle lachen) MATT: Seine Hand erhebt sich und grabscht nach der Flöte SAM: Huh, ich weiß nicht, woher die kommen soll TRAVIS: Tut mir leid, dich zu stören, dein Name hat in der Gegend einen gewissen Ruf MATT: Und er wischt sich etwas Spucke weg, die schon in seinem Bart verkrustete MATT: “Aye, du hast mich gestört Was willst du von Balgus?” TRAVIS: Wir haben uns gefragt, ob wir zufällig Wissen über die Stadt erlangen können, uh, für eine kleine Suche – LAURA: (flüstert) Rede zuerst übers Kämpfen mit ihm TRAVIS: Stimmt, ich habe gehört, du kämpfst gut Du siehst stark aus MATT: “Hab ich auch gehört.” TRAVIS: Richtig, ähm – (räuspert sich) Wie oft fordert dich hier in der Taverne jemand heraus? LIAM: Vorsichtig MATT: (seufzt) “Nicht so oft, wie jemand meinen Schlaf beendet Also niemals Weil nur dumme Leute das versuchen.” LAURA: Das war’s. Verlasst das Schiff, Abbruch! TRAVIS: Also. Ich habe eine Intelligenz von sechs, ich weiß, was ich tue LAURA: Okay (alle lachen) TRAVIS: Dort drüben ist eine sehr hübsche Dame, mit leicht spitzen Ohren – (zu Laura) Ich rede über dich – (zu Marisha) oder dich – Es gibt zwei davon! Und sie wollen dich zu etwas bestimmten befragen, wenn das für dich okay ist MATT: Würfle auf Überzeugen TRAVIS: Ich?! SAM: Oh, verdammt MARISHA: Was? SAM: Warum macht er das? LAURA: Wieso würdest du das uns zuwerfen? MARISHA: Ich weiß. Warum nicht – weil du versagt hast? TRAVIS: Weil ich ihn entweder bekämpfen oder mit Brüsten bewerfen wollte, und ich wähle die Brüste LAURA: Alles klar, alles klar MARISHA: Er hat bemerkt, dass er verkackt MATT: Das ist übrigens Stufe 10, auf der du das kriegst Brüste werfen LAURA: Überzeugen LAURA: Oh! Guter Wurf TRAVIS: 19! LAURA: Woo! MATT: 19? TALIESIN: Jawohl MATT: Er braucht einen Moment, nimmt das Getränk, das du dabei hattest, in die Hand und macht – (schluckt) TRAVIS: Starke Sache MATT: “Du hast fünf Minuten.” Dann streckt er seinen Rücken etwas Du siehst diesen knorrigen Buckel, den er in seiner physischen Form trägt, sich strecken, und die deutlichen Muskeln, die sich nun unter seiner Tunika abzeichnen TRAVIS: Nett MATT: Das ist ein muskulöser Zwerg Was auch immer er früher gemacht hat, Felsen bewegen oder verrückte Eisendinge schmieden, aber es gibt gute Gründe für den Ruf dieses Typen Und er steht von seinem Stuhl auf, welchen du unter dem Gewicht des Zwerges knacken hörst, welcher für normale Zwerge gemacht ist Dieser Typ ist ein Muskelberg Als er losschlendert, sieht es kurz aus, als würde er gerade nach seinem nächsten Ziel Ausschau halten Sieht die spitzen Ohren, sieht die spitzen Ohren und macht (seufzt) und schlendert einfach zum Tisch und schlägt seine Hand darauf MARISHA: Warum kommt er auf uns zu? TRAVIS: Weil ich es ihm gesagt habe Weil ihr ihn dazu befragen solltet – SAM: Brüste. Brüste! LIAM: Langsam und behutsam, die Damen MATT: Er setzt sich hin MARISHA: (flüstert zu Laura) Du bist besser darin als ich MATT: “Ihr ruft nach Balgus, warum?” LAURA: Oh! Hallo, Balgus MARISHA: Hi…Balgus LAURA: Ihr seid… wir hörten, ihr seid so beeindruckend und männlich MARISHA: Genau! LAURA: Wir wollten wirklich mit euch reden ORION: Ich nutze meinen Ohrring und flüstere zu Vex Mach langsam, langsamer LAURA: Oh ver-okay ORION: Beruhige dich. Nicht so sexy MARISHA: Ich beginne seinen Bizeps zu streicheln SAM: Oh, Jesus MARISHA: Weil ich das nicht hören kann ORION: Ich nutze ihn noch mal und meine – Was machst du? Keyleth, hör auf LIAM: Blödsinn, das geht nicht schnell genug MATT: (zu Marisha) Würfle auf Überzeugen TRAVIS: Würfle gut, würfle gut LAURA: Würfle echt gut TALIESIN: Würfle um dein Leben MARISHA: Mein Charisma ist echt niedrig. Ich bin total unbeholfen Uh, Überzeugen MATT: (mit Balgus’ Stimme) Würfle auf Überzeugen LIAM: Grog, reich mir Popcorn TALIESIN: (ächzt) LAURA: Oh nein, was ist es? MARISHA: Ich habe eine Zwei? MATT: Plus? MARISHA: Plus mein Überzeugen von null, weil ich schlechtes Charisma habe SAM: Warum rede ich nicht mit ihm? MATT: Als deine Arme nach seinem Bizeps greifen – MARISHA: Ich habe nichts gesagt, ich berühre ihn nur! MATT: Als dein Arm nach seinem Bizeps greift, seine Hand – was seinen unwirschen, halb wachen Nebel Lügen straft – bewegt sich mit unnatürlicher Geschwindigkeit und (Klapsgeräusch) schlägt deine Hand zur Seite. Nicht schmerzhaft, nur – MATT: “Nicht den betrunkenen Zwergen berühren.” MARISHA: Tut mir leid LAURA: Entschuldige meine Freundin, Balgus Sie ist eben sehr beeindruckt von deinen Muskeln Wir haben hier Unglaubliches über dich gehört MATT: “Habt ihr?” LAURA: Haben wir MATT: “Sagt, was habt ihr denn gehört?” LAURA: Wir hörten, dass kein Kämpfer so gut sei wie du MATT: “Das ist korrekt.” LAURA: Wir haben gehört, dass du mehr über die Stadt weißt als alle anderen MATT: “Ich bin schon länger hier, ja.” LAURA: Ja. Ich wette, niemand weiß mehr über die Graugrats als du, und die sind schon eine ganze Weile hier MATT: “Den Kern der, politische Arschhirne ist es, was sie sind SAM: Arschzwirne? MATT: “Nicht relevant für sie – Arschhirne SAM: Oh, ok MARISHA: Arschminen? MATT: “Die haben das Gehirn von Ärschen.” LAURA: Ja, ja, Arschhirne MARISHA: Oh, ich dachte ihr meint Minen, die ex- Verzeihung, fahrt fort Nein, Arschhirne. Ja, sie haben Arschhirne LIAM: Du hast eine Zwei, sei still

MATT: “Die Graugrats sind mir keine Freunde.” LAURA: Ich habe gehört, dass sie furchtbar sind Als was arbeitest du, Balgus? MATT: “Was ich arbeite? Mir gehört die Brauerei der Stadt!” LAURA: (erstaunt) Wirklich? MATT: “Die einzige hier.” LAURA: Die beste Brauerei? MATT: “Die einzige! Natürlich ist es die beste! Ich habe alle anderen pleite gemacht Wir liefern nach fast ganz Tal’Dorei.” TRAVIS: Du bist meine neue Lieblingsperson LAURA: Das Bier, das ich gerade trinke, ist fantastisch MATT: “Verdammt richtig!” Du setzt es ab und er nimmt es dir für kurze Zeit aus der Hand und nimmt selbst einen Schluck, bevor er es absetzt (atmet tief ein) (spuckt) (alle lachen) MARISHA: Du wirst anscheinend nicht oft herausgefordert, weder geschäftlich noch im Ring ORION: Ich schlendere darüber Hallo! SAM: Oh Nein LAURA: Oh Gott ORION: Ich bin Tiberius Stormwind! TALIESIN: Wir werden alle sterben TRAVIS: Wir werden alle sterben MATT: Er blickt dich kurz an und sagt – “Drachengeborene Ich habe schon lange mit keinem von euch mehr gekämpft.” ORION: Oh! Wer war dieser letzte Drachengeborene? Kennst du noch seinen Namen? MATT: “Ich glaube, sein Name war ‘gebrochen und blutig’.” SAM: Ich denke, das ist einer deiner Freunde ORION: Nein, ich kenne ihn! Ich kenne die Blutige Familie, sie sind schreckliche Leute Jedenfalls, meine Begleiter und ich fragen uns, ob du mit uns – Ist es das, was wir tun? Wir versuchen, dass er uns folgt? SAM: Wir versuchen, mehr über Graugrat zu erfahren ORION: Ja! SAM: Wo er wohl ist und mit wem er sich so trifft MARISHA: Mensch, gut, dass du da bist ORION: Würdest du uns begleiten, auf unserer derzeitigen Reise? LAURA: Oh Gott ORION: Wir versuchen, die Graugrats zu finden und du scheinst dich uns anschließen zu wollen TALIESIN: Wir denken, dort könnte etwas Scheußliches in den Minen sein MATT: Würfle auf Überzeugen. Du kannst ihm dabei helfen TALIESIN: Ich helfe bei dem Überzeugungswurf, guter Gott LAURA: Oh Gott MATT: Das heißt nur, dass er Vorteil hat TRAVIS: Wollen wir jetzt zu den Minen oder zu dem Haus gehen? LAURA: Nein, wir wollen zu den – Ich dachte, wir wollen zu dem Haus gehen ORION: Oh, ich habe Vorteil? TALIESIN: 21 MATT: Ja, du hast Vorteil auf diesen Wurf SAM: Also würfle zweimal MARISHA: Was hast du denn als Erstes gewürfelt? ORION: 3. Und ich nehme die 18 MARISHA: Nimm definitiv die 18 ORION: Oh und plus mein – MARISHA: Überzeugen MATT: Also, er sieht dich scharf an, was – ORION: Was eine Neun ist MATT: Was eine Neun ist? ORION: Ja LAURA: Wow, du hast eine Neun in Überzeugen? ORION: Darum rede ich ja LAURA: Was?! MARISHA: Er ist ziemlich charismatisch MATT: Also meint er – “Nee, ich möchte keinesfalls mit euch irgendwo hin gehen Aber, wenn ihr unbedingt mit den Graugrats reden wollt, macht ihr das besser nicht mit leeren Händen.” LAURA: Nein MATT: “Es ist Brauch, mit einer Art Geschenk zu erscheinen.” LAURA: Oh, wirklich? SAM: Was sie wohl mögen? MATT: “Nun, ich sage es mal so. Ich habe das feinste Brauwerk der Stadt.” LAURA: Oh! MATT: “Und ich habe sehr feine, seltene und exotische Biere, die ich euch vielleicht verkaufen könnte.” LIAM: Bezahlt den Zwerg LAURA: Wie viel für dieses exotische Bier? MATT: “Wie exotisch wollt ihr es?” ORION: Ooh! LAURA: Wir wollen in sein Haus. Und er soll uns mögen MATT: “Ich habe das allerfeinste der Distelableger, Dunkelblutwein.” LAURA: Ooh! MATT: “Er ist von mir selbst gebraut, von einem seltenen Blutdistel-Ableger, den ich aus der fernen Stadt Kamorda hierher brachte Alles von mir selbst überwacht Es hat vier Jahre gebraucht, um das Fass zu füllen Und es kostet euch 500 Goldstücke Aber es ist der Wein eines Königs!” MARISHA: Kann ich auf Überzeugen oder Wahrnehmung würfeln, um zu sehen, ob er lügt MATT: Das wäre Einschätzen Also, würfle auf Einschätzen MARISHA: Auf Einschätzen? TALIESIN: Ich laufe geschwind rüber zu Grog LAURA: (flüstert zu Travis) Was ist gerade im Nimmervollen Beutel? MARISHA: 27 MATT: Er ist zu betrunken, um zu lügen ORION: Sehr gut MARISHA: Okay SAM: Lasst es uns tun MATT: Und ein eifriger Geschäftsmann LAURA: Ich sag dir was, Balgus TALIESIN: Vielleicht würde er wetten? Mit Wetteinsatz? In einem Ring? Was denkst du über das Thema, Grog? MARISHA: Aber ist es 500 Gold wert? ORION: Mm, vermutlich LAURA: Wir haben einige seltene Gegenstände bei uns, die dich durchaus interessieren könnten MATT: “Macht schnell! Ihr habt eine Minute.” MARISHA: Was? LAURA: Wir haben eine Minute. Also, wir haben da – MATT: “Meine Zeit ist die 500 Gold wert, über die du bereits geredet hast.” MARISHA: Ja, scheint so LAURA: Wir haben das hier gerade bei uns TRAVIS: Wir haben einige Teile eines Drachen ORION: Mögt ihr Drachenteile? LAURA: Wir haben einen Drachen – TRAVIS: Wir haben 37 Drachenzähne, 1 Drachenauge, 4 Tassen Drachenblut – LAURA: Wir haben diese Tasse voll Drachenblut! Welches in Bier oder Wein gegeben werden kann und es ziemlich einzigartig macht TALIESIN: Grog! Kampfwette? MATT: Er nimmt die versiegelte Tasse und schwappt es in seiner Hand umher Und wie ihr nun seht, ist die Flüssigkeit geronnen, sodass sie mittlerweile weniger Blut und mehr Gelatine ist (Platschgeräusche) LAURA: (flüstert) Das Drachenblut ist eigentlich wirklich teuer TRAVIS: Es wird mit dem Alter besser LAURA: Genau, einen Löffel davon! MATT: Er öffnet es und – (schnüffelt) ORION: Ja! LAURA: Ich denke, das ist in der Tat ziemlich teuer MATT: “Ich kann es schätzen lassen, aber wenn ihr einen direkten Handel von dem Fass gegen das wollt, würde ich es machen.” LAURA: Verdammt, nein SAM: Mach es einfach TRAVIS: Wir haben vier Tassen LAURA: Alles klar, gut. Eine Tasse davon MATT: “Alles klar.” Er nimmt das Ding, er nimmt die Tasse und packt sie in einen kleinen Beutel “Adra!” “Aye, was willst du betrunkener Bastard?” “Die haben meinen Distelblutwein gekauft Bring in her. Hier ist der Schlüssel.” MATT: Und er wirft ihr den Schlüssel zu. Sie fängt ihn und meint – “Wirklich? Ooh, kaum angekommen, schon teuer einkaufen.” (alle lachen) MATT: Sie kommt mit zwei ihrer Schankmänner zurück,

welche es neiderfüllt mit ihr tragen Es ist ein schönes Fass, es ist sogar goldumrandet- sogar die eigentlichen Bänder, die das Holz zusammenhalten, sind aus Gold Das Brandmal an der Seite im Holz besteht aus Blattgold, es ist wie ein feiner, exquisiter, wir reden hier von bestem, BevMo-fantastischem Zwergenwein MARISHA: Beste Qualität bei BevMo! MATT: Du siehst rüber und siehst- er tätschelt es und er sagt: “Es gehört euch. Und wenn das die Tür nicht öffnet, dann esse ich meinen Schuh.” LAURA: Gut zu wissen TRAVIS: Hast du das schon mal gemacht? MATT: “Möglich, ich vergesse die meisten Nächte.” SAM: Wo wäre diese Tür? MATT: “Zeit ist abgelaufen, ihr müsst euch durchfragen, aber es war toll, Geschäfte mit euch zu machen.” ORION: Gleichfalls! LAURA: Danke, Balgus MATT: Und er geht vom Tisch weg TRAVIS: Wir sollten es einpacken. Ich tue es in den Beutel MATT: Es passt nicht in den Nimmervollen Beutel LAURA und TRAVIS: Was?! MATT: Das Fass ist zu groß, ihr könnt kaum- LAURA: Du kannst es tragen, Grog. Binde es dir um dein- MATT: Ihr habt den Ochsen Dork kaum reinbekommen. Nur zur Info, sie haben einen kleinen Ochsen in den Nimmervollen Beutel gepackt und dann erst gemerkt, dass es dort keinen Luftzugang gibt MARISHA: Wir haben ihn getötet TALIESIN: Ich dachte, wir würden das nicht mehr diskutieren, Ich nahm an, es wäre vergangen und dass wir nie- MATT: Ich fand, das sei eine notwendige Geschichte SAM: Vielleicht passt es, wenn wir etwas davon trinken ORION: So funktioniert das nicht LAURA: Ich habe fast den Ork-Trollpenis herausgezogen Der ist noch immer da drin, oder? TRAVIS: Nein, wir haben den Trollpenis tatsächlich entsorgt LAURA: Oh, okay (alle lachen) TALIESIN: (Lachend) Haben wir ihn gegen etwas eingetauscht? MARISHA: Ich dachte, wir haben ihn als Waffe benutzt TRAVIS: Ich hatte es vorgeschlagen, aber da war es schon schleimig LAURA: Igitt TRAVIS: Es war aber dennoch beeindruckend MARISHA: Ich dachte, er wurde auf wen geworfen LAURA: Kann ich Adra anhalten und fragen, wo das Graugrat-Herrenhaus ist? Burg, Herrenhaus, egal MATT: “Ahh, ich kann ihn das machen lassen.” Sie stupst einen der Kellner, der sich umdreht Der hier ist jünger, er sieht aus, als sei er etwas zerzaust und etwas neu hier oder zumindest versucht er, was zu erreichen. Er sagt: “Okay, ich kann euch rumführen, folgt mir einfach raus, los, kommt mit.” Er kommt rüber und hat eine kleine Schürze an und als er euch nach draußen führt, bringt er euch an den Rand des Gehweges des zentralen Rings, auf dem ihr seid Er zeigt gegenüber auf etwas, das ihr sehen könnt, es ist eine Reihe Marmorsäulen, welche etwas umranden, das wie ein Wohnbezirk aussieht, der wirkt, als verschlinge er die andere Seite des Rings von Kraghammer Er sagt: “Wenn ihr dort weit hinein geht, schaut nach dem Haus Graugrat, es ist das mit dem schwarzen Marmor, mit gold gefärbten, spiralartigen Adern, es ist echtes Gold.” TRAVIS: Nett MATT: “Die Pforte ist aus geschwungenem Eisen, schwarzes Eisen, wie mit Piken obendrauf, und ähm-” Pike sieht nun aus, als wäre ihr unangenehm schlecht, und versteht nicht “Und, das wichtigste Merkmal ist, wenn ihr in den Vorgarten schaut, seht ihr eine Zwergenstatue des jetztigen Eisenwärters selbst Dort wollt ihr hingehen SAM: Ja, sehr hilfreich, junger Mann LAURA: Hab vielen Dank MATT: “Natürlich. Und falls ihr dazu kommt, könntet ihr eine Umfrage ausfüllen, wie hilfreich ich war-” MARISHA: Werde ich SAM: Oh, es gibt hier Empfehlungskarten MARISHA: Oh, absolut SAM: Ich würde es gerne machen MATT: “Oh, ah, bitte sehr.” Und er zieht ein kleines Pergament hervor und reicht es dir Es ist handgeschrieben, mit ein paar Kästchen ORION: Du solltest uns allen eine geben, dann hast du mehrere MATT: “Ich habe nur eine.” ORION: Oh, okay, das ist in Ordnung MATT: “Es tut mir leid!” SAM: Das Selbstvertrauen braucht Verbesserung LAURA: Oh, es ist okay, wir haben einen tollen Schreiber. Er kann Kopien machen TALIESIN: Ich bereite schnell welche vor. Klar, wieso nicht, anscheinend ist das, was ich tue MATT: Und er rennt zurück in die Taverne LAURA: Also gut SAM: Also gut, sollen wir zum Herrenhaus gehen? TRAVIS: Ja LAURA: Wollen jetzt sofort dahin? Wie viel Uhr ist es? SAM: Fünf oder sechs TRAVIS: Wir sollten schlafen LAURA: Wir sollten ihn nicht unbedingt stören, wenn er, ihr wisst schon, gerade diniert TRAVIS: Weil, ehrlich gesagt, das Tor wird uns ärgern Es wird nur Ärger bringen SAM: Also gut, ja, lasst uns schlafen gehen, TRAVIS: Lasst uns schlafen LAURA: Naja, es ist erst sechs SAM: Nun, dann haben wir Zeit für andere Dinge ORION: Wie lange ist eine kurze Rast? MATT: Eine kurze Rast sind etwa zehn Minuten oder so ORION: Ich will eine kurze Rast einlegen MATT: Ihr habt theoretisch in der Taverne kurz gerastet Es ist eher für nach einem Kampf – wie kurz durchatmen, Wunden verbinden, um sich von einer schrecklichen Erfahrung zu erholen Das ist es, was eine kurze Rast ist ORION: Welches war nochmal das Haus der arkanen Magie? MATT: Oh, was du suchst, ist das Haus Donnermark ORION: Ich will in die Richtung losziehen MATT: Okay, also teilt ihr die Gruppe? ORION: Mm hmm Oh, ich gehe zu Haus Donnermark, falls jemand mitkommen möchte LAURA: Was hast du vor? Ich kann dich nicht verstehen, wenn du Popcorn isst ORION: Entschuldige! Ich gehe zum Haus Donnermark, bevor ich mich heute Abend ausruhe Ich hatte eine angenehme kurze Rast und wollte dort ein paar Fragen stellen LAURA: Geht in Ordnung TRAVIS: Ja, zieh ruhig los, ist okay SAM: Kundschaften wir heute Abend irgendetwas aus? LAURA: Ich glaube, du und ich werden zu Graugrat gehen? LIAM: Wir werden uns das Haus ansehen SAM: Braucht ihr Hilfe? LIAM: Klar, du kannst gerne mitkommen SAM: Nein, ich will nicht, dass du ja sagst (alle lachen) LAURA: Dann nicht. Wir schleichen dahin LIAM: Aber warte. Pike, du wirkst so distanziert (alle lachen) LIAM: Das ist sehr seltsam, geht es dir gut? LAURA: Pike hört nicht zu, sie guckt in den Chat LIAM: Pike, du wirkst abgelenkt SAM: Sie fühlt sich nicht besonders Pike, muss sie sich hinlegen? MATT: Pike fühlt sich, und für alle Neugierigen im Chat, wieder einmal, Elemente hiervon sind unsere Hausregeln, also beschwert euch nicht LAURA: Oh, Spieler MATT: Wir halten eine kurze Rast bei zehn Minuten, weil wir so schneller vorankommen Also nun gut-Pike, Pike geht mit,

sie wirkt ein klein wenig abgelenkt Sie kann es nicht ganz verstehen und sagt: “Ich… ich weiß nicht, es ist nur Es ist, als wäre ich hier schon mal gewesen Es ist schwer zu erklären.” TRAVIS: Was? MATT: “Jedenfalls, ich werde wohl vorgehen und mich hinlegen.” Und sie zieht wieder Richtung Taverne TRAVIS: Was zum Teufel soll das heißen? SAM: Finden wir nächste Woche raus TRAVIS: Aber zuerst TRAVIS: Nutten im Schlafzimmer! SAM: (lacht) LAURA: Reizend. Reizend SAM: Grog und ich werden uns nach einem, wie formuliert man das nett, einem Puff umsehen (alle lachen) MATT: Der höfliche Ausdruck LIAM: Naja, die Klerikerin ist weg, der Barde soll spielen TRAVIS: Wir brauchen eine Massage An meinem Gemächt LAURA: Du und ich schleichen LIAM: Ja MATT: Ihr macht euch auf den Weg zum Haus Graugrat, ihr zieht zu dem Genannten, du gehst Richtung Donnermark SAM: Wird Grog jemanden in seiner Größe finden? MATT: (lacht) Ich komme noch dazu MARISHA: Percy und ich verbringen Zeit damit ein paar richtig nette Kärtchen zu machen TALIESIN: Kommentarkarten MATT: Also gut, klasse. Großartig TALIESIN: Wir werden wundervolle Karten herstellen MARISHA: Für-wie hieß er noch gleich? MATT: Sein Name ist Balan ALLE: Balan LAURA: Er ist niedlich. Ich liebe Balan MARISHA: Wir werden ein paar wunderschöne Karten für Balan machen LIAM: Oh, Percy is wunderbar in Kalligraphie, ich habe es schon gesehen TALIESIN: Ja, vielen Dank MATT: Okay, also kümmert ihr euch darum Ihr zwei schafft es etwas zu finden, das Zum Steinernen Kissen heißt TRAVIS: Zum Steinernen Kissen? MATT: Zum Steinernen Kissen TRAVIS: Gefällt mir! LAURA: Absurd MATT: Es ist ein Ort des Komforts und der Ruhe, und wird euch beide ungefähr, da ihr keine Einheimischen seid, dreißig Gold pro Nase kosten LAURA: (japst schockiert) TRAVIS: Ein Schnäppchen SAM: Wir nehmen es an LAURA: Dreißig Gold?! MARISHA: Warum ist hier alles um so vieles teurer? ORION: Weil es eine Zwergenstadt ist, Mann SAM: Aber welche Sorte, ah, Frauen finden wir hier? MATT: (lacht) LAURA: Bärtige Frauen SAM: Welche Spezies? LIAM: (lacht) MATT: Die Dame des Hauses stellt euch ein Spektrum an Frauen vor, größtenteils Zwerginnen, und sehr attraktive, wisst ihr Das hier ist ein gutes Etablissement LIAM: Haben sie auch Tieflinge? SAM: Das sind keine Gnome MATT: Es gibt eine Gnomin Es gibt auch ein paar männliche Zwerge, die für euch bereitstehen MATT: Es gibt auch eine Elfin, wirkt etwas scheu Und etwas beschämt, dass ein Goliath hereingekommen ist SAM: Und das ist unsere Auswahl MATT: Das ist eure Auswahl TRAVIS: Ich nehme die Größte SAM: Ich nehme eine Zwergin MATT: (lacht) Okay MATT: Also sucht ihr euch jeweils eine Dame, du nimmst die Größte, somit also die Elfin Als ihr hineingeht, wechselt diese scheue Elfin komplett Sie ist aggressiv und wirft dich herum Du kommst auf deine Kosten Du wirst so grob behandelt wie noch nie zuvor- Du wirst am Morgen ziemlich wund sein TRAVIS (als Scanlan): Vielen Dank! MATT: Willkommen in Kraghammer, die Herren (alle lachen) TRAVIS: Es gefällt mir jetzt schon MATT: Also gut, ihr zwei LAURA: Ja MATT: Beide-geht ihr einfach auf das Herrenhaus zu, macht ihr- LIAM: Nein, nein nein LAURA: Wir wollen rausfinden, wie es aussieht MATT: Okay LAURA: Wir schauen, wie die Wachen aussehen LIAM: Wir tun so, als würden wir spazieren LAURA: Ja LIAM: Wie ein verheiratetes Paar LAURA: Igitt, nein LIAM: Nur damit wir beim Haus herumschleichen können MATT: Ich weiß nicht, ob das in Kraghammer legal ist LAURA: (Würgegeräusch) LIAM: Ich will wissen, wie die Umgebung aussieht LAURA: Wie wäre es, sich als Geschwister auszugeben, du Ekel? (alle lachen) LIAM: Du flirtest mit jedem Mensch, Ork und Halbelf im ganzen Königreich, aber dreißig Minuten vorzugeben, du seist meine Frau, ist zu viel LAURA: Ja. Das ist widerlich, also nein LIAM: Du hast wahrscheinlich recht MATT: Sie hat ihre Ansprüche LIAM: Okay. Also gehen wir spazieren MATT: Okay LIAM: Bummeln, sehn uns an, was es dort gibt MATT: Als ihr den Wohnbezirk betretet, ist es dunkel, und ihr seht Rotstein, der den Bereich mit einem weichen Glühen durchdringt, wie in der Stadt ist es nun in diesen Straßenlampen gebündelt, welche im ganzen Bezirk stehen Als ihr anfangt, euch in den eigentlichen Bezirk zu begeben, sind dort schöne Häuser, welche in die Felsen gemeißelt wurden, es gibt ein paar freistehende Häuser, die aus feinem Stein gebaut sind; nach einer Weile kommt ihr in den besseren, nobleren Teil, wo ihr anfangt, etwas mehr Gebäude aus Marmor zu sehen, etwas mehr von der exotischeren Mauerarbeit in der Baukunst dieser Wohnsitze Ihr bemerkt auch drei der Wachen, welche Teil des städtischen Betriebs sind, die hinter euch folgen, neugierig Die Schnitzer LAURA: Oh Mist, die Schnitzer. Mist MATT: Keine Waffen gezückt, aber definitiv bereit, falls nötig LAURA und LIAM: Okay LIAM: Nun ja, wir könnten einfach weitergehen LAURA: Könnten wir, aber das könnte schiefgehen LIAM: Ja. Nein, wir wollen ja nur das Haus sehen SAM: Lauter! LIAM: Ich meine, wir wollen auch nicht bei Tageslicht reinschleichen LAURA: Lass uns sehr offensichtlich damit sein SAM: Lauter! MATT: Lauter ins Mikrofon LAURA: Sagen wir einfach, welche besonders offensichtlich schön aussehen, so als würden wir die Stadt besichtigen LIAM: Ja MATT: (kichert düster) Also gut, als ihr also weitergeht, kommen irgendwann ein paar der Zwerge auf euch zu, und einer- LAURA: Ich zeige und sage: Oh! Schau mal das da, diese Gravuren sind fantastisch! LIAM: Die Architektur ist göttlich LAURA: Göttlich! SAM: (prustet) Sie geben sich als die Howells aus? (alle lachen) LIAM (schwerer Akzent): Liebling, sieh dir diesen Zwergenwohnsitz an? MATT (im gleichen Akzent wie Liam): Unglaublich (alle lachen) MATT (im gleichen Akzent wie Liam): Die Marmortextur ist umwerfend So kommt ihr noch zwanzig Fuß voran, bevor ihr hört: “Halt!” LAURA: Oh meine Güte! Ja? (kichert)

MATT: “Ihr Fremde seid weit genug vorgedrungen in Gebiete, wo Ihr nicht hingehört Was wollt Ihr hier?” LAURA: Oh das tut mir leid, ich war nur so von der Architektur beeindruckt, ich wollte die wunderschönen Statuen sehen LIAM: Wir sind eindeutig Besucher hier, Sir, niemand hat uns die Regeln Ihrer Stadt erklärt Wir bewunderten nur die fantastische Architektur und Geschichte von Kraghammer LAURA: Man sagte uns, dass es die Straße runter eine wunderschöne Statue des Herren von Kraghammer gibt? MATT: Würfel auf Überzeugung SAM: Oh nein TRAVIS: Oh Gott MATT: Einer von euch, wen auch immer ihr wollt SAM: Wenn ich nur da wäre LAURA: Ein….undzwanzig MATT: Schon gut, schon gut TRAVIS: Wow! Recht ordentlich, gut für dich MATT: Die Wachen treten näher zusammen, der eine, der mit euch gesprochen hat, jetzt, da er näher ans Licht getreten ist, könnt ihr sehen, dass sein struppiger, schwarzer Bart zu einem strengen Zopf gebunden ist, der bis zu seinem Bauchnabel reicht Alle tragen die gleiche einfache Brustplatte mit langen schwarzen samt-ähnlichen Mänteln, jeder trägt eine Art schweren Kriegshammer seitlich am Gürtel. Er tritt vor und sagt: “Nun, nur um euch die Regeln zu erklären, wenn ihr weiterhin des Nachts in einem gutbetuchten Bezirk spaziert, was ihr nicht alleine tun solltet, weil ihr möglicherweise beraubt oder verhaftet werdet, wir hätten euch verhaften können.” LAURA: Oh nein! Es tut mir leid! Nun, brauchen wir Schutz? MATT: Und einer beiden sieht rüber und sieht den Bär, der sich in den Schatten versteckt SAM: Oh Gott LAURA: (lacht) Ich dachte, Trinket wäre zurückgeblieben Toll, toll! SAM: Was macht dieser Bär hier? MATT: Als Trinket leise versucht, Schritt zu halten mit seiner wunderbaren Herrin LIAM: Komm her, Trinket, es gibt nichts, vor dem du Angst haben musst LAURA: Oh ja, ja MATT: “Das ist ein Bär! Was treibt ein Bär in Kraghammer?!” LAURA: Oh nein, er ist MATT: Sie zücken alle ihren Hammer LAURA: Oh nein, bitte, er ist völlig harmlos Ehrlich gesagt, er fürchtet sich vor den meisten Leuten LIAM: Er ist absolut zahm, er kann Tricks Macht er nicht Kunststückchen? LAURA: Macht er. Trinket, zeige ihnen deinen wunderbaren Wackeltrick MATT: In dem Moment beginnt Trinket- (gedämpftes Knurren) mit dem ganzen Körper zu wackeln, und sieht verwirrt aus LAURA: Das ist gut MATT: Dann hebt er die Tatze, und – (knurrt) LAURA: Wenn Sie Ihre Tatze ausstrecken, wenn Sie Ihre Hand ausstrecken, schüttelt er eure Hand Ja, seht! SAM: Ich würde das nicht tun MATT: Der Zwerg tritt einen Schritt zurück, als die Kralle sich durch die- “Das ist schon gut. Ich würde sagen, wenn das euer Tier ist-” LAURA: Ja? MATT: “Bringt es nicht her.” LAURA: Oh, gut zu wissen, gut zu wissen Trinket, geh zurück zur Taverne bitte, die Leute werden nervös MATT: (knurrt) LAURA: Ich hab dich lieb MATT: Trinket macht sich auf den Rückweg und du siehst ein paar Zwerge, die an der Straßenseite laufen, ein paar Bündel tragen und einen großen Bogen um den gepanzerten Bären machen, der langsam und bedrückt durch die Staßen Kraghammers trottet Was könnte da schon schief gehen? LAURA: Er ist so süß LIAM: Keine Sorge, er ist ein Schatz, ihm geht es gut LAURA: Er ist putzig MATT: (knurrt) Hört ihr aus einiger Entfernung LAURA: Oh MATT: Der eine fängt an (flüstert) “Seht, ich zeige euch die Statue und das war’s, dann verschwindet ihr.” LAURA: (flüstert) In Ordnung MATT: (flüstert): “In Ordnung.” LAURA: (flüstert) Danke MATT: (flüstert) “Ich sehe nicht viele Halbelfen und ehrlich gesagt, es ist aufregend euch zu begegnen, ich will, machen wir das schnell und…” LAURA: (flüstert) Ja, einverstanden MATT: (flüstert) “Kommt mit mir.” MATT: Und er führt euch weiter in die Stadt, die Straße runter Ihr geht an ein paar Gebäude vorbei, ihr seht einen großen gusseisernen Zaun, mit einigen Spitzen, die nach oben ragen, und ihr seht ein Gebäude aus dunklem Marmor mit goldenem Zierrat LAURA: Oh, das hier ist unfassbar MATT: “Darüber habt ihr gesprochen, das Graugrat-Herrenhaus Haus der reichen Bastarde.” (alle lachen) LAURA: Wow, also gehört es den Graugrats, sagen Sie? MATT: “Jupp.” LIAM: Es ist unglaublich, wir haben nur von dem Haus selbst gehört, was könnt Ihr uns über die Leute sagen, die darin wohnen? MATT: “Ein Haufen reicher Bastarde.” LAURA: Nun, das ist offensichtlich, nicht wahr? MATT: “Nun, nun der Eisenwärter ist ganz in Ordnung, er leistet gute Arbeit Den Rest der Familie kann man vergessen.” LAURA: Oh, wirklich? LIAM: Also nicht sehr beliebt in der Stadt? MATT: “Oh, die haben Freunde überall, ich persönlich kann sie nicht leiden Unangenehme Gesellen, die meisten ihrer Arbeiter werden von Ihnen geschunden. Bis auf die Knochen.” LAURA: Oh nein LIAM: Ja, das klingt schrecklich MATT: “Ich finde nicht, dass man so ein Geschäft führt Nun, so führt man ein Geschäft, um Reibach zu machen, aber nicht-” LAURA: Wow. Es hört sich fast so an, als würden sie die Mithril-Mine betreiben, die, wie wir gehört haben, so hart für ihre Arbeiter ist MATT: “Jupp, genau die.” LAURA: Oh, wirklich? MATT: “Ja Ich weiß nicht, ich gehe nicht so weit in den Süden geht mich nichts an.” LIAM: Oder uns MATT: “Stinkt nach Schwefel.” LAURA: Kann ich verstehen LIAM: Wir bevorzugen die Gesellschaft von ehrlichen Arbeitern, wie Sie Wir sind so beeindruckt von der Arbeit der Handwerker in der Stadt, von dem Wenigen, was wir bislang gesehen haben, Hut ab MATT: “Ich weiß das zu schätzen.” LAURA: Ja MATT: “Wisst Ihr, es ist nicht leicht Man wird irgendwie hineingeboren Und wir verbringen die meiste Zeit mit Trainieren, was ziemlich langweilig ist.” MATT: Ihr hört, wie zwei der Zwerge, welche nun knapp zwei Schritte hinter euch sind: (räuspert sich) “In Ordnung, Tomsan! Wir müssen zurück auf unseren Posten!” “Oh, tut mir leid. Sieht aus, als hätten wir getrödelt, folgt uns einfach zurück, macht euer Ding, und streift hier nachts nicht umher, und uh, viel Glück.” LAURA: Haben Sie vielen Dank LIAM: Danke sehr LIAM: Wir folgen für ein paar Straßen lang, etwas hinter ihnen LAURA: Wir stellen sicher, dass Sie uns bemerken

MATT: Mmm hmm LIAM: Ja MATT: Also gut. Sie bringen euch zurück zum Eingang des zentralen Distrikts LAURA: Und dann schleichen wir und- LIAM: Trennen uns, ja, wir können uns trennen MATT: Na gut, würfelt auf Heimlichkeit, alle beide LIAM: Also gut! SAM: Werde ich momentan von einer zwergischen Ische geschlagen oder so? (alle lachen) MATT: Mach einen Konstitutionswurf! SAM: Konstitutionswurf? TRAVIS: Halt durch, Kumpel! ORION: Das ist ein Zungenbrecher. Zwergische Ische MARISHA: Zwergische Ische ORION: #ZwergischeIsche SAM: Achtzehn! MATT: Und deinen Konstitutions-Modifikator Eigentlich Athletik! Nimm Athletik! SAM:… plus zwei! Zwanzig MATT: Na gut, das ist in Ordnung Du hast deinen weiblichen Zwerg beeindruckt Gegen Mitte der zweiten Stunde LIAM: Würfelst du gerade auf Sex? SAM: Ja! Ich sex-würfle TALIESIN: Zwergische Ische! MATT: Das hat sich ereignet. Das ist das erste Mal SAM: (grunzt) LAURA: Das ist so unangenehm MATT: Das ist passiert Also gut, was habt ihr zwei für Heimlichkeit gewürfelt? LIAM: Zwanzig LAURA: Er eine Zwanzig, ich eine Fünfzehn TRAVIS: Das ist in Ordnung! MATT: Als ihr dabei seid wegzugehen, Vax, verschwindest du Vex, du machst ein paar Schritte- “Hey hey hey! Ich hab euch gesagt, es ist gefährlich hier, im Dunklen! Macht das nicht!” LAURA: Natürlich! MATT: “Wo ist dein Freund?” LAURA: Oh, er ging schon zurück zur Taverne, in der wir übernachten Ich hatte mich gefragt, ob Sie mir vielleicht den Rest der Stadt zeigen könnten? MATT: Er schaut zu den anderen und die haben schon genug von seiner Flirterei, und sind auch von euch nicht begeistert “Also, ihr haltet die Stellung, ich geh kurz mit ihr spazieren.” LIAM: Danke, mein Herr MATT: “Na gut, aber ich werde es dem Chef erzählen!” “Gut! Ich kriege diese Gelegenheit nicht oft!” LIAM: Ich winke aus der Gasse, in die ich geschlichen bin LAURA: Ja, ja, geh deinen Scheiß machen LIAM: Du machst deinen Scheiß, das machst du! MATT: Okay. In der Zwischenzeit, Tiberius LIAM: Dann gehe ich zurück in die Schatten LAURA: Verdammt! MATT: Du fragst herum, und es dauert etwas, besonders als Drachengeborener, manche reagieren so: “Oh, mit dir rede ich nicht!” Andere sind eher so: “Oh, ja, genau da lang, da drüben!” Und es ist die komplett falsche Richtung, also brauchst du gute zwei Stunden, um den Weg zum Haus Donnermark schlussendlich zu finden Als du dort ankommst, ist es ein wunderschönes, wunderschönes Alabastergebäude Ein breiter, weißer Dom mit kleinen Türmen, eingebaut in eines der erhöhten Dächer von Kraghammer selbst Du kannst außen sehen, es gibt kein Tor, nur offenen Rasen Du siehst Gras, du siehst, was aussieht wie normale oberirdische Fauna und Flora, die momentan die Gegend um diese Struktur verziert ORION: Wow. Also, das ist eine herrliche Ansicht! Ich flaniere hinüber zur Tür! MATT: Nett! Ziehe los und mach einen Wahrnehmungswurf ORION: Wo ist meine Wahrnehmung…? Oh. Fünf MATT: Fünf? Du schlenderst bis zum Rand der Graslinie, und machst einen Schritt auf das, was du jetzt wahrnimmst Eine eher subtil eingemeißelte Zwergenrune am Boden Tatsächlich sind dort mehrere, die das ganze Gras umgeben Als dein Fuß die Rune berührt, bist du so: (als Tiberius): Oh, das ist eine Zwergenrune! (Stampfgeräusch) SAM: Das ist eine gute Nachahmung! (alle lachen) MATT (als Tiberius): Ich habe meinen Tiberius geübt ORION: Nah dran MATT: (lacht) Mach weiter und würfle einen Geschickrettungswurf TRAVIS: Uh-oh. Rettungswurf? LAURA: Du kannst das, du kannst das, Tiberius! ORION: Wa-ähm, was ist es? MARISHA: Geschick ORION: Oh! Das ist fünfzehn MATT: Fünfzehn? ORION: Mmm-hmm MATT: Also gut. Du schaffst es knapp, wegzuziehen, um es zu vermindern, aber ein Donnerkeil blauer Energie stößt aus der Rune vor dir heraus und wirft dich drei bis vier Fuß hinter die Rune Du fängst dich Du erleidest acht Punkte Blitzschaden ORION: Okay MARISHA: Scheiß geschlossene Wohnanlagen (MATT, LAURA, und TRAVIS kichern) SAM: Deswegen gehen wir in Bordelle, statt nachts rumzuschleichen! TRAVIS: Jup! Keine Blitzangriffe! MATT: Das ist eine andere Schadensart, die man erleiden kann! ORION: Okay. Ich klopfe den Staub von mir ab Anscheinend gibt es Schutzmaßnahmen Hallo?! Passiert irgendwas? MATT: Du wartest etwa zwei, drei Minuten. Keine Antwort ORION: Zwei, drei Minuten? Das ist ziemlich lang MATT: Jap MARISHA: Ich habe das Gefühl, sie werden einem Verrückten nicht antworten ORION: Nun gut TRAVIS: Was macht ihr zwei denn? TALIESIN und MARISHA: Wir machen Bewertungskarten! Ja! TALIESIN: Ihr werdet alle Bewertungskarten erhalten, welche ihr bis zu eurer Rückkehr in die Bar auszufüllen habt! SAM: Sehr wichtig! Absolut wichtig! MARISHA: Ja, weil – wie war das? Baldus, Beldus? SAM: Balgus? TRAVIS: Phallgus! MARISHA: Balan! Balan war so reizend! MATT: Na geht doch. Balgus und Balan ORION: Sehe ich – was sehe ich an diesem Ort? Sehe ich irgendwelche Felsen, oder größere Säulen, welche ich…? MATT: Aus dieser Distanz kannst du nicht alles erkennen,

weil es ziemlich dunkel ist hier unten Du siehst, dass das Gebäude selbst einfach vier Ecktürme um die große, zentrale Kuppel-Konstruktion hat Jeder dieser Türme ist ein sehr, sehr dünner, hoher Alabasterturm, der ganz oben mit einer Art bläulichem Kristall gekrönt ist, der in eine Spitze zuläuft Sie sind wahrscheinlich gute 35, 40 Fuß hoch In etwa so hoch wie der Rest der Konstruktion ORION: Okay MATT: Du kannst nicht wirklich sagen, wie lang das Gebäude ist, weil es erneut auf die Rückseite der Höhlenwand trifft ORION: Ich werde…okay. Ich werde einen Feuerball schießen Nur… direkt vor mir, in etwa wie ihn stoßen wie eine Bowlingkugel Einfach direkt auf die Tür MATT: Okay ORION: Es ist ein Baby genau dort MATT: Du bist vier Fuß von der Tür weg ORION: Oh! Ich bin vier Fuß von der Tür weg? Das tue ich nicht. Das tue ich nicht (Gelächter) MATT: Du kannst zurücktreten und es machen ORION: Ich bin nur vier Fuß von der Tür weg? Oh MATT: Also, du wurdest etwa vier Fuß von der Rune zurückgestoßen, auf die du getreten bist Du bist nicht an der Tür LAURA: Kann ich unseren magischen Ohrring benutzen? LIAM: Du weißt nicht, was los ist! Du weißt nicht, was da vor sich geht! SAM: Folge eins. Tiberius tötet sich selbst (Alle lachen) MARISHA: Stirb nicht! Stirb nicht MARISHA: Ich hätte mitkommen sollen! Und dann hätte ich TRAVIS: Kegel den Feuerball, Alter! MARISHA: Man kann dich nie alleine lassen, Mist! MATT: Alle im Spiel sind momentan auf Stufe 9 ORION: Ich benutze… Magierhand. Und klopfe an die Tür MATT: Von so weit weg? Okay, die Magierhand kreiert – die arkane Energie wirbelt auf und formt diese grob handähnliche Gliedmaße, die nach vorne wabert Sobald sie über die Rune kommt, auf die du getreten bist, entsteht ein Energiefunke und die Hand löst sich auf ORION: Verdammt, diese Runen. Okay, gut Eisige Explosion, direkt an die Tür MATT: Okay ORION: Aber nicht auf die Tür MARISHA: Was? SAM: Du bist allein MATT: Okay. Als du Eisige Explosion vorwärts schleuderst, fängt das Eis an, über den Fußboden zu gefrieren Als es die Vorderseite der Rune erreicht, ist da ein erneuter Energiefunke und das Eis formt sich an einer unsichtbaren Barriere, die dort ist, und dann schmilzt das Eis an der Barriere extrem schnell und fließt in eine Pfütze aus Wasser ab ORION: Scheiße. Ich kehre um und gehe zurück zur Gruppe MATT: Okay. Als du dich umdrehst, sind da vier Schnitzer, die in deine Richtung eilen, mit gezückten Hämmern, und die rufen: “Du! DU!” ORION: Was? MATT: Sie umzingeln dich von allen Seiten, du hast einen Zwerg in jeder Ecke “Du hast eine der bedeutendsten Zwergenfamilien Kraghammers angegriffen! Stelle dich und dein Vorhaben vor, ehe du verhaftet wirst.” ORION: Sprechen Sie mit mir nicht auf diese Weise, ich bin Tiberius Stormwind! SAM: Ich schnarche nach dem Sex (Alle lachen) MATT: Würfle auf Einschüchtern ORION: 18 LAURA: (japst) MATT: Alle vier Schnitzer machen einen Schritt zurück, schauen sich an “Hör zu, wir machen nur unseren Job. Was willst du hier?” ORION: Verstehe; es tut mir leid, dass ich mein Gemüt verlor Aber ich wollte nur einige Fragen zu bestimmten Artefakten stellen, nach denen ich suche, und dieses Haus ist das einzige bekannte arkane Haus, in dessen Richtung ich gewiesen wurde Ich versuchte, sie zu erreichen und zu reden, doch die blöde Rune, die ich nicht verstehe, stoppte mich! Und ich war dabei, zur Taverne zurückzukehren und mich zu erholen und, wissen Sie, wiederzukommen und zu versuchen, die Familie am Folgetag zu erreichen! Dann wurde ich gestoppt! MATT: Würfle auf Überzeugen ORION: 24 LIAM: Ich bin gerade in New York angekommen, ich werde die Türen aufreißen- (Alle lachen) MATT: Die zwergischen Wachen schauen sich an, als einer – Einer von ihnen tritt vor und du siehst nun, dass der Typ mehr Schnitze auf seiner Rüstung hat, er sieht etwas ranghöher als die anderen aus Er tritt nach vorne, rotbrauner Bart, seine Augen selbst sind pechschwarz. Es gibt fast keine Farbe in der Iris Und er sagt: “Schau. Ich lass dich dieses eine Mal gehen Aber wenn du auch nur in die Richtung irgendeiner anderen Zwergenstadt spuckst, werden wir dich so tief unter dem Kerker vergraben, dass du das Tageslicht nicht siehst, bis zum Tag, an dem du verrottest, hörst du mich, Drachengeborener?” ORION: Ich meine, ja, mein Gehör funktioniert einwandfrei (Alle lachen) MATT: Er meint: “Weiter mit dir.” Er packt seinen Hammer zurück an seine Seite, sie verteilen sich, starren dich nieder, als du vorbeigehst ORION: Guten Tag (Alle lachen) ORION: Zurück zur Taverne MATT: Okay. Du! LIAM: Ja? MATT: Du bewegst dich durch die Gassen, zurück zum eigentlichen Gebäude Was würdest du gerne machen? LIAM: Werde einfach beobachten, das wär’s Sehe ich irgendwelche Sicherheitseinheiten? Sehe ich, wer den Ort bewacht? LAURA: (flüsternd) Deine Wahrnehmung ist scheiße, wie wirst du…? MATT: Da sind Schnitzer, die durch die Stadt patrouillieren Auf den Straßen streifen sie in Paaren umher, halten Wache Du siehst keinen besonderen Wächter draußen, aber du siehst Leute, die sich am Fenster vorbeibewegen Es gibt ein bisschen Licht vom Inneren des Gebäudes LIAM: Keine Schnitzer oder andere Art von Wachen außerhalb des Hauses? Etwas in der Art? MATT: Nicht durch die Tore. Der Hofbereich und bis zur Vordertür LIAM: Okay. Aber schwer, schwer bewacht, so wie es innen und außerhalb der Tore aussieht?

MATT: Was außerhalb der Tore ist? Du findest kaum einen Moment, in dem die Straße nicht von einem Schnitzer gesehen wird Diese Gegend ist ziemlich gut bewacht Du glaubst das, weil die Person, welche momentan der Eisenwärter der ganzen Stadt Kraghammer ist, in diesem Gebäude lebt, genauso wie eine der mächtigsten Zwergenfamilien, daher ist es gut beobachtet LIAM: Okay, ich gehe einfach zurück zum Gasthaus MATT: Okay LIAM: Ich werde den Bären nicht pieken MATT: Ihr trefft euch letztendlich alle in der Taverne SAM: (seufzt erschöpft) Wie war eure Nacht? TRAVIS: Also für meinen Teil war sie wundervoll! SAM: (singsang) Ich habe Knutschflecken (Alle lachen) LIAM: Ist das eine gnomische Geschlechtskrankheit? SAM: Ja LAURA: Krass! Ich habe übrigens auch Knutschflecken Was? SAM: Was? TALIESIN: Und wir haben Bewertungskarten, also wird alles funktionieren MARISHA: Ja! Hier! Bitte schön, bitte schön SAM: Erfolg auf ganzer Linie Vex und Vax, habt ihr irgendwas erfahren? LIAM: Ich denke, wir sollten definitiv den diplomatischen Weg gehen Der Ort ist stark bewacht Dort scheinen einige Schnitzer zu sein MATT: (klopft auf den Tisch) Dort klopft jemand an den Raum, in dem ihr im Moment sprecht LAURA: Ja MATT: Außer, seid ihr noch in der Schenke oder seid ihr zurück zu -? LAURA: Nein, wir sind in einem Zimmer SAM: Ich geh ran! (räuspert sich) Hallo? MATT: Adra steht dort und sieht etwas nervös aus, bevor sie meint: “Hi, entschuldigt die Störung. Gehört… der Bär zu euch?” SAM: Oh! LAURA: Ja! Trinket! Ist er nicht knuffig? MATT: “Ihr solltet hingehen-” Und du hörst in der Schenke: (aufgeregtes Brüllen) LAURA: Ich bin gleich zurück. Ich gehe runter MATT: Du gehst treppab und siehst, dass alle Zwerge nun in einem Kampfring versammelt sind, genau in der Mitte der Taverne LAURA: Oh nein! MATT: Trinket ist nun innerhalb des Rings, umgeben von einer Menge an Zwergen, die ihn einfach in den Ring drücken und schieben LAURA: Nein, nein, nein, NEIN TRAVIS: (lacht) MARISHA: Oh mein Gott MATT: Es herrscht wilder Jubel Zu diesem Punkt hören sie dich nicht einmal mehr LAURA: (ächzt in Frustration) GROG! LIAM: Ich bin meiner Schwester gefolgt TRAVIS: Ich gehe auch runter. (singsang) Es ist Partyzeit! MARISHA: Ich renne mit Grog runter TALIESIN: Oh, ich folge den beiden MATT: Okay, als ihr nach unten geht, seht ihr, wie Balgus aufsteht und sein Kinn reibt MATT: “Oh, ich habe noch nie mit einem Bären gerungen!” (lacht) LAURA: Nein, nein, Balgus! Balgus! Mist! Trinket, hier her! Dürfen wir fluchen? Trinket, komm hier her! MATT: Ihr dürft auf jeden Fall fluchen LAURA: Okay MATT: Nicht wahr, Jungs? Verflucht gut! MARISHA: (lacht) LAURA: Nein, nein, nein, und ich renne mit ihm ihn den Ring MATT: Okay, als du in den Ring rennst, packen dich einige Zwerge am Rücken und schubsen dich in den Ring LAURA: (grunzt) MATT: Es sind jetzt Trinket und du LAURA: Oh! Ich nehm’s mit dem Bären auf! (alle lachen) SAM: Was? TALIESIN: Nun, alles klar! MATT: Würfle einmal generell auf Charisma TRAVIS: (lacht) Tu es! Zeig es dem Bären! LIAM: Ich zwänge mich durch die Menge LAURA: Oh nein! Oh nein MATT: Was hast du gewürfelt? LIAM: Eine Eins (alle lachen) MARISHA: Oh nein! MATT: Ja! LIAM: Erste Eins der Sendung Leute! Erste Eins! MATT: So, als ihr rennt und schließlich nach vorne kommt, seht ihr – Balgus bemerkt das alles und hat nun beide Augen offen, was heißt, dass er etwas nüchterner ist und sagt: “Oh nein! Der Bär gehört mir Du willst mit uns beiden kämpfen? Oh, ich bin bereit für dich!” LAURA: Wir machen das! MATT: “Nichts ist so belebend wie eine Prügelei.” SAM: Willst du ihn wirklich bekämpfen? MARISHA: Ich wirke Nebelwolke. Über dem Ring MATT: Okay. Als jeder jubelt und sich bereit macht, beginnt der dichte Nebel das Zentrum des Barbereichs zu füllen Du siehst einige Leute verwirrt sagen: “Warte, was zum…?” (hustet) “Was zur Hölle passiert hier? Heiliges Kanonenrohr – warum ist hier MARISHA: Okay, ich renne durch den Nebel, tippe Trinket an und flüstere in Trinkets Ohr und sage: “Trinket, ich klatsch dich ab.” Und werde zu einem Bär, wie Trinket SAM: Was?! TRAVIS: Gut! MATT: Okay MARISHA: Und ich – warte, warte Zuerst verwandle ich Trinket in ein Eichhörnchen LAURA: (staunt) Das kannst du? MARISHA: Kann ich MATT: Alles klar ORION: Oh, du kannst Verwandlung? MARISHA: Nein, nein, eine Maus, wie eine Ratte LAURA: Winzig kleine – MATT: Okay. Du siehst Schatten im nahen Nebel und hörst: “Komm zu mir, ich werde -” (schlägt Tisch) MATT: Du kannst Balgus’ Schatten sehen, wie er wütend in der Luft herumfuchtelt SAM: Wir bekämpfen ihn? LAURA: Ich weiß es nicht! MATT: Du schreitest voran, schnappst Trinket. Trinket schrumpft zu einer kleinen Maus MARISHA: Ich sage: “Scanlan, Scanlan! Fang Trinket!” SAM: Jesus. Ich mag Ratten nicht, aber ich nehme ihn. Okay MATT: Trinket, sein kleines Mausgesicht, sobald du ihn siehst, sieht sehr verwirrt und ängstlich aus SAM: Ist okay, ist okay. Ich beschütze dich Keine Sorge MARISHA: Und dann werde ich ein Bär MATT: Du bist (wusch) in Bärform Keyleth ist jetzt dieser riesige Bär, wo vorher Trinket war TRAVIS: Ich setze mein Geld auf Phallgus (alle lachen) SAM: Wette nicht gegen den Feind! LIAM: Im Nebel mache ich einen Purzelbaum über irgendeinen Zwerg und zücke meinen Dolch, aber ich drehe ihn in meiner Hand und schlage Balgus auf den Hinterkopf, so hart ich kann, und versuche, ihn auszuknocken SAM: Oh, Scheiße! LAURA: Kannst du im Nebel sehen? SAM: Er ist ein echt guter Kämpfer LIAM: Dämmerlicht MATT: Los geht’s, würfle auf Heimlichkeit LAURA: Was?! MATT: Du hast Vorteil, weil du im Nebel bist ORION: Ich bin übrigens auf dem Balkon Und beobachte das alles

LAURA: Du hast Vorteil, du hast Vorteil, würfle zweimal LIAM (teilweise singend): Oh, danke dir TRAVIS: Ja, wir passen genau auf, was du tust SAM: Zur Erinnerung, er ist unser Freund. Wir wollen ihn nicht töten ORION: Ich mache eine kurze Rast Ich mache eine kurze Rast, ihr alle könnt das tun LIAM: 21 MATT: Okay. Dank Balgus’ betrunkenem, benebeltem Zustand scheint er deine Ankunft nicht zu bemerken. Er schwingt wild um sich Er hat Nachteil auf seinen Angriff, als du dich näherst TRAVIS: Er würfelt Das war’s für dich, er würfelt MATT: Eine seiner Fäuste schwingt an dir vorbei Und das ist eine Zwölf, ich denke, das trifft nicht LIAM: Nein MATT: Du weichst ihm – (wusch) – ganz knapp noch aus Du kannst seine Faust neben dem Ohr entlang sausen hören LAURA: Wie in Matrix! MATT: Als du dich wieder aufrichtest, umgreifst du deinen Dolch, fang an und wirf auf deinen Schlag LAURA: Ach du Schande TRAVIS: Auf geht’s, Stecher, du machst das LIAM: Nun, oh, das ist nicht gut LAURA: (flüstert zu Liam) Würfle zweimal (laut zu Matt) Hat er immer noch Vorteil? LIAM: Oh, ich habe Vorteil auf dem Angriffswurf dafür? MATT: Weil er dich nicht sieht, ja LIAM: Ja. Oh, danke Gott MATT: Du bist im Moment versteckt LAURA: Viel besser! LIAM: Das ist viel besser. 26! TRAVIS: Das funktioniert. (lacht) TALIESIN: Das wird treffen MATT: Fang an und würfle natürlich Schaden von Hinterhältiger Angriff LIAM: Zum normalen? MATT: Genau SAM: Töte ihn nicht! MATT: Nunja, wir gehen von nicht-tödlichem Schaden aus, weil er den Griff seines Dolches verwendet LAURA: Der Stoß ist gedämpft! ORION: Ich trinke ein Bier, während ich das beobachte MATT: (zu Orion) Du betrachtest eine Menge Nebel, mit einigen, sich bewegenden Umrissen ORION: Ja, und ich sage: “Das ist Nebel!” Wahrscheinlich Keyleths Zauber LAURA: Ich suche blind nach Trinket SAM: Trinket ist in meiner Hand MATT: Du sagst so: Wo – wo ist Trinket? Und siehst einen riesigen Bären dort und du sagt: “Da ist Trinket! Das ist nicht Trinket. Er hat keine Rüstung.” MARISHA: Oh, das ist richtig LAURA: (reagiert auf Matt): Oh, ja! Und ich umarme… oh nein… was passiert? MATT: Du bist sehr verwirrt. Trinket hat keine Rüstung, einen leicht anderen Farbton – MARISHA: Nein, es ist ähnlich genug. Komm schon, ich war lang genug bei Trinket ORION (imitiert Marisha): Komm schon! MARISHA (lacht): Ach komm schon! LIAM: 27, genau auf die Basis seines Schädels SAM: Jesus MATT: Alles klar. Knack! Ein gewaltiger Schlag trifft und die Zwergen kommentieren mit: (begeistert) “Jawohl!” (schockiert) “Ooooh!” (alle lachen) MATT: Sämtlicher Jubel stoppt und es gibt diese Pause Stille tritt ein Balgus hat sich übrigens nicht bewegt Du schlägst und es ist, wie eine Wand zu treffen Und dort ist dieser zähe, dicke Muskelstrang, wo der Zwergennacken ist LIAM: Nein. Mist! MATT: Als du den Dolch zurückziehst, schnellt seine Hand nach oben und greift dein Handgelenk LAURA: Scheiße, oh mein Gott TRAVIS: Oh nein! MATT: Sein Kopf dreht sich zu dir und er meint: (lachen) (alle lachen) LIAM: Bonusaktion zum Rückzug LAURA: Oh nein! LIAM: Rückzug als Schurke MATT: Nun, er versucht dich zu packen LAURA UND LIAM: Oh nein SAM: Scheiße! MATT: Mach weiter, würfle entweder auf Akrobatik Ach was, würfle einfach auf Akrobatik, das ist vermutlich eh dein bester Wert LIAM: Also gut, also gut, alles klar Oh, das ist okay! Das ist eine 30 MATT: Du hast eine 30? LIAM: Ja MATT: Du entkommst gerade so seinem Griff TRAVIS: Du glücklicher MATT: Gerade so. Er wollte gerade zudrücken Als du zurücktrittst, dreht er sich zu dir und meint: “Nun, ich fühle mich heute so lebendig! Kommt schon, alle von euch! Ich will Gesichter einschlagen.” Ihm hängt immer noch etwas Bierschaum in seinen Mundwinkeln Es beginnt in seinen Bart zu tropfen Es ist ein ziemlich schlimmer Anblick für alle, die in Sichtweite sind Der Rest von euch sieht diese Formen und Bewegungen Aber es herrscht dieses, “O-o-okay, was ist hier los?”-artige Gefühl Ihr hört Adra von hinten schreien: “Hört auf! Das ist… ich kann nichts sehen! Was macht ihr da?! Zerstört nicht noch einen Tisch!” Sie versucht verzweifelt das Chaos zu bändigen Dort ist jetzt ein Bär was willst du tun, Keyleth? MARISHA: Ich bin ein Bär… u-u-u-und MATT: Du bist ein Bär (alle lachen) ORION (imitiert Marisha): Ich bin ein Bär MARISHA: Ähm… was ist passiert? MATT: Du bist ein Bär, willst du etwas tun? LAURA: Was machst du gerade? MATT: Du siehst den Umriss von Balgus, der nun – in der Mitte des Kampfringes LAURA: Mach ein Kunststück! Ein Kunststück! Fang an zu klatschen, oder eben, zu tanzen MARISHA: Okay, okay, das ist eine gute Idee MATT: Das ist, was sie dir sagt MARISHA: Ich tue… ich tue… sie ist mein Trainer LAURA (flüstert): Tanz, tanz, tanz, tanz, tanz MARISHA: Und ich bin so – (Bärengeräusche) – wie ein Zirkusbär (Bärengeräusche) LAURA: Ihr alle! Kommt herbei und seht die Vorführung des unglaublichen Trinket! LIAM: Scanlan, mach uns etwas Musik SAM: Ich beginne Musik auf meiner Schalmei zu spielen Die existiert MATT (lacht): Ja, das tut sie SAM: Eine mitreißende, flotte, bärige Melodie LAURA: Ja! MATT: Alles klar ORION: Und ich wirke Taschenspielerei und steuere ein Feuerwerk bei LAURA: Ja! MARISHA: Du solltest mir einen Fez geben! Kannst du mir einen Fez wirken? ORION: Kann ich kleine Hüte machen? MATT: Du hast noch nie einen Fez gemacht. Du musst erst daran arbeiten Einige Stufen mehr ORION: Uh, nein. Ich versuche… Papierhut! TALIESIN: Tanz weiter, ich weiß nicht, warum du aufhörst zu tanzen MATT: Hast du jemals ein Feuerwerk in den Wolken gesehen? Du bekommst dieses kleine puff, puff Ja, dort ist einiges davon über dir Wolke, Lichter blitzen auf LAURA: Wie klären wir den Nebel? Er ist einfach da MARISHA: Oh, ich, ich lasse die Wolke… schwinden MATT: Du singst deine Melodie Gibst du ihr einen Inspirationswürfel? SAM: Sicher, ich gebe ihr gerne einen Inspirationswürfel LAURA: Der Nebel lichtet sich MATT: Also ein W8 Inspirationswürfel vom Barden, als du das bezaubernde, muntere Bärentanzthema hörst SAM: (singt): Seht hier her! Es ist ein Bär! Yeah! (alle lachen) MARISHA: (Bärengeräusche) MATT: Barde macht sein Bardending Also gut, würfel auf Auftreten SAM: Wer, ich? MATT: Nein, sie tut das MARISHA: Oh, nein! Darin bin ich nicht so gut LAURA: Ein Auftreten-Wurf! SAM: Was?! MATT: Du trittst als Bär auf! TALIESIN UND MARISHA: (jubeln laut) MARISHA: Nat 20! (Jubel) MATT: Willst du den Auftreten-Würfel hinzufügen? LIAM: Sieh dir das an, ein tanzender Bär MATT: Ich meine den Inspirationswürfel, den er dir gegeben hat SAM: Nein! Es ist eine Nat 20! MARISHA: Es ist eine Nat 20! MATT: Ich weiß, aber du könntest mehr haben. Okay! MARISHA: Nein, ich hebe ihn auf! Ich bin inspiriert, für später Ich werde mich an diesen Moment erinnern MATT: Du warst so inspiriert, du warst nicht einmal inspiriert, um dafür inspiriert zu werden MARISHA: Ja. (singt ein Zirkuslied) MATT: Alles klar, so Der Bereich aus seltsamen Feuerwerken im Nebel; du machst diese kleine Umdrehung Du schaffst es, ein Bärenrad zu schlagen, und brichst in den Ring, aber es sieht sehr cool aus LAURA: Fantastisch, toll! MARISHA: (Bärengeräusch) MATT: Du stehst auf. Du bist auf deinen Hinterbeinen, und tanzt für eine Sekunde auf einem Bein Woraufhin Balgus nur meint: (kleines Lachen) (raues Lachen)

MATT: Er fängt nur an zu lachen, beugt sich vornüber, hält sich den Bauch und lacht sich den Arsch ab Andere Zwerge lachen ebenfalls Die Musik wird wieder lauter und die Band am Ende des Gasthauses beginnt wieder zu spielen Es herrscht nun eine generell fröhliche Stimmung im Gasthaus LAURA: Ich greife einen leeren Becher von Tisch und sage: “Trinkgeld für den Bären, hier!” SAM: (lacht) Wir wollen Geld dafür bekommen? TRAVIS: Aber natürlich MARISHA: (imitiert einen Bären) LIAM: Ich gehe direkt zur Bar und sage: “Einen großen Krug Bier, bitte”, und sobald es fertig ist, bringe ich es direkt zu Balgus LAURA: Bal… gus MATT: Alles klar, du kämpfst dich durch die Menge, weiterhin von Nebel bedeckt Du hast Schwierigkeiten, dich durch den Gastraum zu bewegen Die Menschen prosten einander, voll in Stimmung, zu Und es gibt immer noch einige Menschen, die versuchen zu sehen, was vorne passiert, warum sie Musik hören und alle einander zujubeln “Nun, was passiert denn jetzt dort vorne?” Sie bahnen sich ihren Weg hindurch Du schaffst es endlich an die Bar Du siehst, dass Adra sehr nervös ist und meint: (panische Geräusche) LIAM: Ich bekomme das hin, keine Sorge MATT: “Wie? Tu es! Los!” LIAM: Schnell? MATT: “Hier, geh!” Sie gibt dir einfach eins, ohne es dir in Rechnung zu stellen MARISHA und LAURA: (lachen) MARISHA: Ich tanze immer noch! (brüllt) MATT: Weiterhin am Tanzen LIAM: Ich suche Balgus in der Menge MATT: Er ist immer noch im Zentrum des Kreises Es geht noch immer keiner in Balgus’ Nähe, er spottet gerade nach allen Seiten LIAM: Ich werde das deeskalieren MATT: Also gut, Balgus lacht gerade “Ha ha, knurr für mich. Ein frohes Knurren!” (gibt vor zu knurren) MARISHA: (zwingt ein Knurren) MATT: “Ja, das ist ein frohes Knurren!” (lachen) MARISHA: (knurrt weiter) MATT: “Oh, es ist so lange her, dass ich draußen war!” (alle lachen) MATT: Eine kleine Träne in den Augenwinkeln Als du dich ihm näherst – LIAM: Mit Arm auf seiner Schulter MATT Sofort, mehr instinktiv, schlägt er ihn von seinem Arm weg und dreht sich um LIAM: Nimm das, nimm das! Du bist ein eindrucksvoller Kerl, guter Mann Ich hatte seit mindestens einer Woche keinen so tollen Kampf mehr Was für ein großartiger Anblick Hier, nimm dies, und nach diesem kommen noch drei weitere MATT: Er ist betrunken Du bietest ihm Bier an Und er hat eben für zwei Minuten über einen Bären gelacht LIAM: Ja MATT: Würfle mit Vorteil auf Überzeugen LIAM: Okay! Überzeugen, sagst du? 15 SAM: Zweimal! Zweimal würfeln! MATT: Ja, zweimal würfeln, du hast Vorteil LIAM: Oh! 15 (alle lachen) MATT: 15! Er blickt dich breit grinsend an, und du kannst seine krummen, gelben Zwergenzähne sehen Die Bahn des Schreckens, die seinen Mund darstellt Dieses große Grinsen TRAVIS: (lacht) MATT: Er streckt seine Hand aus, sein Bart pufft einfach auf die Seite, greift es und sagt: “Das nennt man zwergische Gastfreundschaft!” Er hebt sein Getränk und schüttet etwas über seinen Arm. Und meint nur: “Hey!” Alle erheben sich und bekommen wieder bessere Laune ALL: (herzlicher Jubel) MATT: Alle trinken innerhalb des Nebels einfach weiter Im Moment ist es eher eine schlechte Sauna Ein jeder kämpft sich seinen Weg einfach frei In diesem Moment klopft dir Balgus auf die Schulter, nimmt sein Getränk und taumelt aus dem Kampfring, geht, findet einen Tisch zum Hinsetzen und stürzt das ihm gebrachte Getränk herunter SAM: Warum beenden wir den Abend hier nicht? Rasten in unseren Zimmern? TRAVIS: Warum gehst du nicht aus deiner Bärform? TALIESIN: Oh, Gott, ja LAURA: Verlasse deine Bärform MARISHA: Ja, und ich denke, ich kann Trinket aus seiner Mausform lassen SAM: Warum wartest du nicht, bis wir oben sind? LAURA: Kann ich die Maus nehmen? Kann ich sie nehmen? Kann ich Trinket nehmen? SAM: Hier, Ratten-Maus-Ding LAURA: Okay, hallo, Trinket! Oh, ist seine Rüstung auch winzig? MARISHA: Oh, hat er eine kleine Rüstungsmaus? Mäuserüstung! MATT: Wenn du es bei der Verwandlung bedenkst, kannst du die optische Verzierung machen Aber da es ein schneller Ausruf war, würde ich sagen, dass er wie eine normale Maus aussieht LAURA: Oh, wah MATT: Tut mir leid. Nächstes Mal! MARISHA: Nächstes Mal dann mit kleiner Mäuserüstung LAURA: Aber du bist immer noch reizend, kleiner – stups ihn nicht MATT: (lacht) “(piepst)” LAURA: Ich stecke ihn in meine Tasche MATT: Alles klar LIAM: Ich greife einen halben Krug voll Bier vom Tisch und sage: “Zwergische Kumpanen, wir könnten uns kein besseres Willkommen hier in Kraghammer vorstellen! Wir sehen euch morgen Nacht für Runde zwei Danke euch allen.” MATT: “Huzzah!” (jubeln) MATT: Balgus meint: “Drei mehr! Du hast drei mehr gesagt!” Du siehst seinen leeren Krug auf dem Tisch TRAVIS: Wir haben drei mehr gesagt LAURA: Ich lache, rufe sie hierher und sage: “Eins, zwei, drei, stell sie in eine Reihe für unseren Kavalier hier.” MATT: “Aye! (flüstert) Ah, danke.” Sie gibt dir ein wahrhaft aufrichtiges: “Dankeschön.” Und nun habt ihr eine gute Vorstellung, wie ein Drittel aller Tische in dem Gasthaus repariert werden TRAVIS: Er ist zäh MATT: Alles klar, ihr geht zurück in eure Zimmer TRAVIS: Du hast es ihm gezeigt MATT: Ja, es war wie ein – als du ihn geschlagen hast LAURA: Du meine Güte. Lasst ihn in Ruhe, Leute SAM: Er ist gut TRAVIS: Ja, überlass das mir LAURA: Kämpf nicht mit ihm SAM: Oh, Grog wird sich irgendwann mit ihm prügeln MATT: (lacht) Ich habe das Gefühl, das passiert vielleicht irgendwann einmal LAURA: Ja, es wird furchtbar sein TRAVIS: Er wird mein Spielkamerad LIAM: Das ist sicher ein Missverständnis Er ist sicherlich ein wahrer Ehrenmann MATT: Ihr macht euch also zu euren Räumen auf Wobei, es ist kein für einen Bär gebauter Flur Deine Schultern quetschen sich durch LAURA: Wie groß ist das Zimmer? MATT: Nun, ein jeder eurer Räume bietet Platz für zwei Leute, vielleicht Eher eineinhalb? LAURA: Oh, nein… was machen wir mit Trinket? MATT: Also, wegen Trinket… wenn ihr helft, Trinket durch die Tür zu pressen Trinket – zum Glück sind Zwerge ein sehr breites Volk, die Türen sind also für massigere Leute, sie sind nur nicht sehr hoch LAURA: Ja MATT: Eigentlich musst du dich bücken, Grog, um in das Zimmer zu kommen Grog: Was ein Mist MATT: Und vom Bett, dem Bett auf dem du liegst, stehen deine Beine gute zwei Fuß am Ende ab, höchstens Aber ihr könnt Trinket eins, zwei, drei durchdrücken! Oder ihr tragt ihn ganz einfach als Maus herein, und lasst ihn dann dort festsitzen MARISHA: Genau LIAM: Das ist richtig. Niemand braucht gerade eine Decke

LAURA: Also MARISHA: Wie lange bleibt sie eine Maus? LAURA: Er! Trinket ist ein Junge, ihr alle, bitte MARISHA: Er eine Maus. Verzeih MATT: Bis zu einer Stunde MARISHA: Bis zu einer Stunde? MATT: Ich glaube es ist, ja, Konzentration TRAVIS: Ich meine, sind dort Stallungen? LAURA: Weißt du, ja. Ich gehe die Treppe runter und frage nach Ställen Vielleicht kann er im Stall bleiben MATT: Du musst mit Adra sprechen. Sie meint: “Wir haben keinen Stall in diesem Betrieb, aber wir haben einen Lagerraum unten, wo dein Bär wohl bleiben könnte TRAVIS: Ja, er ist ein Bär, das geht klar LAURA: Trinket, ist das okay? TRAVIS: (als Trinket) Ja, alles gut MATT: Kleine Maus. (fiep, fiep, fiep) LAURA: Also gut, ja, das scheint für ihn in Ordnung zu sein Lass uns zum Lagerraum gehen TRAVIS, als Trinket: (dumpfes Gebrüll) Ist mir total egal LAURA: Wenn du irgendetwas Essbares siehst, kannst du es essen Keine Sorge MATT: “Das ist nicht wahr.” LAURA: Nur ein Witz MATT: “Kommt auf eure Rechnung.” Du bringst Trinket nach unten Hebst du seine Verwandlung auf? MARISHA: Ja MATT: (Verwandlungsgeräusch) Trinket ist wieder ein Bär Ich würde sagen, der Raum ist etwa 40 mal 30 Fuß groß LAURA: Oh, also alles gut MATT: Die Hälfte ist mit Fässern und Kisten gefüllt, ebenso mit getrocknetem Essen Trinket kommt rein und (schnüffelt) und wühlt in einem halboffenem Sack getrocknetem Fleisch Das wird auf deiner Rechnung landen LAURA: Ohje MATT: Also schön, ihr geht zu euren Räumen, um euch für den Abend auszuruhen MARISHA: Halten ein Nickerchen MATT: Irgendwas, das ihr in Vorbereitung auf morgen erledigen wollt? SAM: Nein, los geht’s MARISHA: Oh, wir sollten unsere Bewertungsbögen an Balgus geben TALIESIN: Ich denke, wir sollten alle einen Bewertungsbogen abgeben LAURA: Oh, unsere Bewertungsbögen, richtig MATT: Ihr gebt eure Bewertungsbögen an Balan MARISHA: Balan TALIESIN: Ich kann die Wichtigkeit nicht genug betonen LIAM: Sollten wir… rede weiter, tut mir leid TALIESIN: Nein, nein, es ist wirklich okay, rede über mich, ist mir egal MARISHA: Hier, gib ihm die zusätzlichen TALIESIN: Wir geben ihm ein paar zusätzliche, damit er mehr Bewertungen erhält MARISHA: Ja SAM: Ihr Leute seid so nett mit den Bewertungsbögen LIAM: Vielleicht sollten wir alle schlafen, und die Menschen hier in North Hollywood sollten eine Pinkelpause machen. Irgendwann SAM: Die Menschen? LAIM: Du. Und du, und du und du und du und ich MATT: Ja, tatsächlich. Möchtet ihr eine schnelle Toilettenpause für die Leute hier? SAM: Geht das okay? MATT: Zac? ZAC: (off screen) Was ist los? MATT: Die Leute hier wollen schnell die Toilette aufsuchen ZAC: (off screen) Soll ich die Introvideos nochmal abspielen? MATT: Weißt du was, ja, spiel einfach ein paar der Introvideos und wir sind in einer Minute zurück, um weiterzuspielen, während alle pausieren und ihre Blasen leeren Wir sind gleich zurück Leute. Bleibt dran SAM: Werbepause TRAVIS: Hört zu! Falls ihr Bier habt, dann ist Grog Strongjaw ein Freund von euch Als ein Goliath von schwindelerregender Größe hat dieser Barbar Appetit an den zwei großen Lieben seines Lebens gefunden: den Kampf, Frauen und Bier! (Schallplattenkratzen) Warte Eindeutig der Denker der Gruppe, wird Grog oft nach seinem breiten Wissen gefragt über Formen, Farben und (kicher) glänzende Dinge! und Bier In seinen jungen Jahren, mit seiner zweihändigen Großaxt bewaffnet, genoß Grog es, seine Stärke unter seinesgleichen zu beweisen, in seiner reisenden Familienhorde Aber als er einen nichtsahnenden alten Gnom im Wald entdeckte, weigerte er sich, ein solch unschuldiges Leben zu nehmen Als impulsive Kreatur fühlte Grog nur Mitleid für dieses also für dieses ängstliche kleine Ding Für diesen Ungehorsam bezahlte er schwerst (Waffe zerbricht) Blutig geschlagen und verbannt vom Hordenführer, seinem Onkel Kevdak, wurde Grog zum Sterben zurückgelassen Als er von seiner Horde verbannt wurde, fand ihn die Verwandte des Gnoms, welchen er gerettet hatte, und rettete ihn Es war die Hilfsbereitschaft der Gnomin namens Pike, welche Grog heilte und ihn vom Rande des Todes zurückbrachte Und sie sind seitdem unzertrennliche Freunde geworden (Schlägerei-Geräusche) In den meisten Nächten kann man Grog bestaunen, wie er ganze Tavernen zum Ringen herausfordert! Ha! oder Scanlan zum nächsten Haus begleitet, wo man für gewisse Damengefälligkeiten zahlt Und Bier! MARISHA: Der erste Eindruck von Keyleth würde euch mit nur wenig Information über die Halbelfen-Druidin zurücklassen Ihr könntet sogar meinen, dass ihr komisches Benehmen, aufgrund ihrer behüteten Kindheit, niedlich wäre (Kichern) Selbstverständlich wäre es unweise, sie zu unterschätzen aufgrund von ersten Eindrücken (Donner) Hinter dieser uneinschüchternden Fassade liegt ein Biest, das darauf wartet, entfesselt zu werden, dessen Kräfte selbst die furchtlosesten Krieger die Hosen nässen lässt, wortwörtlich! (sanftes Kichern) Im Luftstamm der Ashari geboren, wurde Keyleth mit tiefer Liebe zur Natur und Elementarmagie großgezogen Es ist die angeborene Pflicht ihres Volkes, die labilen Gebiete in Tal’Dorei zu beschützen, wo die vier Elementaren Ebenen in diese hineinfließen Seitdem sie ein kleines Mädchen war, hatte sie ein Talent für Luftmanipulation und Bestiengestalten

Also, falls ihr kleine Kätzchen und fliegende Eichhörnchen als kleine Biester seht Was ich tue (räusper) Jedenfalls dauerte es nicht lange, bis der Anführer des Stammes, ihr Vater Kohren, ihr wahres Talent erkannte und sie als seinen Nachfolger heranzog Auf einen Schlag wurde ihr die Kindheit geraubt und ersetzt mit dem endlosen Auswendiglernen von Zauberformeln, Lehren aus antiken Traditionen und außergewöhnlich hohen Erwartungen Jeder druidische Anführer muss eine Reise antreten, um die Schwesterstämme aufzusuchen, sich vorzustellen und Respekt zu etablieren unter den jeweiligen Anführern Sie nennen das das Aramente oder die Edle Odysee Als ihr Vater sie für bereit hielt, schickte er sie auf ihren Weg sich wahrlich selbst zu finden Unwissend, wann oder ob sie je zurückkehren würde Als sie den Berg hinab gen Stillben ging, meditierte sie über die bevorliegende Aufgabe Teil der Aramente ist es, sich zu beweisen, als starke Kriegerin, tapfere Beschützerin und weise und barmherzige Anführerin Mit diesem Wissen stellte sich ihr immer wieder dieselbe Frage: Ist sie überhaupt würdig? TALIESIN: Percy ist das dritte von sieben Kindern, welches Teil einer Adelsfamilie war, die weit im Norden im alten Schloss Weißenstein lebte Mit so vielen Geschwistern, die sich die Bürde des Titels teilten, widmete Percy seine Aufmerksamkeit Wissenschaft, Technik und Naturalismus Eines Tages kam ein mysteriöses Paar, genannt Lord und Lady Briarwood, an den Hof Während des für sie veranstalteten Banketts rissen die Briarwoods gewaltsam das Schloss an sich, wobei sie alle einsperrten oder töteten, die ihnen im Weg standen Percy erwachte angekettet im Kerker, aus dem seine jüngere Schwester ihn befreite Sie flohen gemeinsam vor den Männern der Briarwoods Als sie rannten, trafen Percys Schwester mehrere Pfeile in die Brust und sie stürzte Percy rannte weiter, bis er schließlich in einen eisigen Fluss sprang und bewusstlos in die Freiheit trieb Er erinnerte sich nicht, in einem Fischerboot aufzuwachen Er erinnerte sich kaum an die nächsten zwei Jahre, in denen er langsam so südlich wie möglich zog Doch eines Nachts hatte Percy einen Traum Eine tosende Rauchwolke bot ihm Rache an denen, die seine Familie zerstörten Als er erwachte, entwarf Percy sein erstes Gewehr SAM: Oh, ihr habt noch nicht von Scanlan Shorthalt gehört? Nun, gürtet eure Lenden, werte Damen, denn er hat ein Auge auf euch geworfen Als talentierter Musiker, Meister der Verkleidung und seiner Ansicht nach attraktiver Mann, singt Scanlan Lieder fast so oft, wie er sein Eigenlob verkündet Als armer Gnom geboren, nutzte Scanlan seinen Charm und kräftige Tenorstimme, um Geld zu beschaffen und für seine Mutter zu sorgen Eines Tages entdeckte ihn ein Halbork-Veranstalter, und er schloss sich Dr. Dranzels Spektakulärer Reisetruppe an, wo er lernte, wie die Welt sich drehte, und wo er sein Können als außergewöhnlicher Barde schärfte Meist einsam im Leben, schaffte Scanlan es nicht wirklich, den brutalen Tod seiner Mutter während einer Goblininvasion zu verarbeiten Obwohl seine Jahre auf der Straße einige, sagen wir, lehrreiche Erfahrungen mit dem anderen Geschlecht boten, sehnt sich Scanlan insgeheim nach der einen Sache, die er nie hatte: der wahren Liebe eines anderen Gnoms Dennoch sieht Scanlan sich selbst zuerst als Liebhaber, dann als Künstler und zuallerletzt als Kämpfer Auf dem Schlachtfeld unterstützt er seine Verbündeten, selten nur vergießt er Blut, außer um die Gnomin Pike zu beschützen. Zählt auf Scanlan für herzliche Lacher, heitere Lieder und ein Funkeln in seinen Augen, das Herzen schmilzt und die Damen in Ohnmacht versetzt ORION: Meine ehrenvollsten Grüße Ich bin Tiberius Stormwind Ich stamme aus einer Stadt namens Ty’rex mitten im Herzen von Drakonia, geboren in einer politisch respektierten Familie Im Alter von 15 schloss ich den Zaubererritus erfolgreich ab und bewies die Magiekontrolle eines Wunderkindes Die Richter und der Drakonische Hohe Rat waren beeindruckt davon, wie mächtig meine Zauber für meine Ausbildungszeit waren Mit 20 Jahren war ich das jüngste ernannte Mitglied der Magiergilde in der Drakonischen Geschichte. In den nächsten Jahren wurde ich fast wahnsinnig von dem Unwohlsein als Mitglied der Gilde, da es eher langweilig war Eines Tages stolperte ich jedoch über eine Kammer, die seit einiger Zeit unbenutzt war In dem Raum waren Stapel von Büchern und Karten der umliegenden Städte und Gebiete in der bekannten Welt Monatelang besuchte ich die Kammer regelmäßig und erfuhr von legendären Artefakten Nach einer langen Studienzeit schuf ich eine Liste von Artefakten, die mich interessierten Ich brachte meinen Fund vor den Hohen Rat und mir wurde gesagt, dass alle Informationen in der Kammer, über die ich stolperte, entweder für Fantasie oder unlösbare Rätsel gehalten wurden, und damit für immer verloren waren Ich empfand diese Antwort als inakzeptabel Ein Jahr später entsann ich eine List und es gelang

mir, den Stadtrat zu überzeugen, dass er mir zu einer Mission außerhalb der Stadt, für Frieden und Diplomatie mit den umliegenden Königreichen, verhalf Von Stadt zu Stadt ziehend und Freunde und Verbündete gewinnend, im und für den Namen von Drakonia Als roter Drachengeborener hatte ich dahingehend eine ziemliche Aufgabe vor mir, aber es war genau, was ich brauchte, damit ich die Welt erkunden und die Artefakte finden konnte, denn ich fühlte die Wahrheit dort draußen Manche mögen mich als albern beschreiben, aber das ist natürlich Unsinn Ich bin gerissener, als die meisten mir zutrauen Ich beachte einige Dinge nur manchmal nicht Ich bin außerdem dafür bekannt, sehr schlau, loyal, sorglos, und nun, gefährlich zu sein Manchmal kommen meine wahren Schuppen einfach zum Vorschein Aber insgesamt bin ich ein sehr friedlicher Drachengeborener LIAM: Niemals wirklich willkommen in der Nähe von Elfen und Menschen, lernte Vax’ildan schon früh Förmlichkeiten zu überspringen, daher bevorzugt er es, sich selbst bei dir einzuladen Mit seiner Zwillingsschwester Vex’ahlia wurde Vax durch ein Zufallstreffen zwischen elfischem Adel und menschlichem Landvolk geboren Nachdem ihre Mutter sie in frühen Jahren erzog, wurden die Zwillinge schließlich zu ihrem Vater gesandt, in die elfische Hauptstadt Syngorn Doch ihre kühle Aufnahme unter den Elfen dort erwärmte sich nie, und ihre Zeit in der Hauptstadt währte nicht lange Die Geschwister stahlen sich in einer Herbstnacht davon und machten sich auf auf die offene Straße Nach einigen Jahren der Wanderschaft entschieden sie sich schließlich, zu ihrer Mutter zurückzukehren, und reisten zurück in die Heimat ihrer Jugend Doch anstatt das Zuhause ihrer Kindheit vorzufinden, kehrten sie zu einem Haufen Schutt zurück Ihre Mutter war verloren, ihr Haus zu Asche verbrannt Als sie die Stadtbewohner auf Antworten drängten, erfuhren sie von dem Tag, als der Drache kam Da alle Verbindungen getrennt waren, machten sich Vax’ildan und seine Schwester auf den Weg, ihr Glück zusammen in Tal’Dorei zu suchen Vax, seit seiner Geburt ein Außenseiter, lernte schnell, die Herausforderungen des Lebens auf seine eigene besondere Art zu lösen, oft, indem er ihnen komplett auswich Und wenn sein Talent dafür, Ungemach zu umgehen, nicht genug ist, macht der Weg der Klingen, in dem ihn die Elfen unterrichteten, den Unterschied wieder wett LAURA: Wie so viele Halbelfen musste Vex’halia den Großteil ihres Lebens die kühle Behandlung eines Volkes ertragen, das sie nie vollkommen akzeptierte Als Kinder einer menschlichen Mutter und eines elfischen Vaters, der sich erst später in ihrem Leben für ihre Existenz interessierte, erkannten Vex’halia und ihr Zwilling Vax’ildan schnell, dass sie füreinander die einzigen Leute auf dieser Welt waren, auf die sie sich verlassen konnten Im Alter von zehn Jahren wurden die beiden ihrer Mutter weggenommen und zu ihrem Vater in die isolierte Elfenstadt Syngorn gebracht, für die er ein Botschafter war Er nahm sie im Stillen auf, hielt sie aber stets auf eisiger Distanz, und nach zu vielen Jahren verächtlicher Blicke entschied sich das Zweiergespann, seine Gleichgültigkeit hinter sich zu lassen, und sie machten sich alleine auf den Weg Vax zog es in die Städte, wo er kleine Schmuckstücke stahl und die Wege des Diebes lernte, während Vex lieber in den Wäldern blieb Sie zog die Isolation vor Schon immer eine aufmerksame Beobachterin, lernte sie das Jagen und die Spurensuche, Spionage und das Schießen Und durch eine Reihe schicksalshafter Ereignisse verdiente sie sich Gesellschaft in Form eines Bären – ihr eigenes gestohlenes Schmuckstück -, der an ihrer Seite kämpfen und sie leidenschaftlich beschützen sollte Außerdem ist er goldig und gibt meisterhafte Massagen MATT: Hallo miteinander. Willkommen zurück Wir hatten unsere Pinkelpause Wir haben unsere Getränke nachgefüllt Wir hatten einen Feuerball, wir sind wohl bereit für das nächste Wagnis Jedenfalls, die Feier hat den Rest des Abends angedauert Noch einmal, dies ist eine der seltsamen Erfahrungen, wo ihr aufwacht, aber nicht dank der Morgensonne, da man diese in der Zwergenstadt Kraghammer nicht sehen kann, aber letztendlich kommt ihr alle natürlich zu Bewusstsein Wie plant ihr vorzugehen? SAM: Oh, Jesus, wir hätten darüber reden sollen, als wir alle pinkeln waren (alle lachen) TRAVIS: Wir verprügeln einfach alle, oder? SAM: Gehen wir zu dem Anwesen? TALIESIN: Ich sage, wir haben Brunch und gehen zum Anwesen – LAURA: (lacht) Brunch TRAVIS: (lacht) Brunch? TALIESIN: Ich möchte einen Brunch mit euch machen SAM: Pochierte Eier TALIESIN: Ich will Zwergenbrunch LIAM: Ich will traditionelles Zwergenfrühstück MARISHA: Das ist sehr gut Zwergische Eier sind sehr gut TALIESIN: Sie sind klein ORION: Ich erzähle von meiner Erfahrung MATT: Okay, Tiberius erzählt euch allen von seiner Erfahrung, wie er versuchte, ins Haus Donnermark zu kommen TRAVIS: Wie, du wurdest fast getötet? ORION: Wurde ich sicherlich nicht Ich kam nicht durch die Tür. Ziemlich unhöflich! MARISHA: Warum dachtest du, dass, nachdem die Magierhand gescheitert ist, die große Donnereiswelle funktionert? ORION: Ich dachte, ich kann die Rune einfach mit Eis bedecken und dann darübersteigen. Ich dachte nicht, dass sie das Eis schmilzt TALIESIN: Zu seiner Verteidigung, es gibt nur einen Weg, das zu testen MARISHA: Das ist wahr TRAVIS: Hast du geschlafen? ORION: Ja TRAVIS: Oh. Ich wollte nur sicher gehen ORION: Ein guter Zauberer nutzt all seine Tricks, bevor,

du weißt schon, er umkehrt, was ich getan habe Und ich denke, wir sollten dahin zurückgehen, weil es gefühlt bedeutsam war, dass ich nicht so einfach hereinkam TALIESIN: Werden wir, wir werden dorthin gehen Ich denke nicht, dass es unser nächstes Vorhaben ist, aber ich denke, dort ist – wir verlassen die Stadt nicht, ohne uns darum zu kümmern LAURA: Definitiv TRAVIS: Sollten wir etwas mit den Bewertungsbögen machen? LAURA: Oh SAM: (lacht) Bitte nicht TALIESIN: Hast du deinen Bewertungsbogen nicht ausgefüllt? TRAVIS: Doch! Aber ich kenne nur drei Buchstaben, also ORION: Ich bin sicher, das passt TRAVIS:… wie A, F und A MARISHA: Das ist okay TALIESIN: Das klingt sehr positiv LAURA: Da stimme ich zu MARISHA: Es ist der Gedanke, der zählt, Grog Es ist der Gedanke, der zählt TRAVIS: Ich bin am Lernen LAURA: Hast du ein Smiley-Gesicht neben das A-F-A gemacht? TRAVIS: Ich bemalte meine Hand mit Tinte und, ja LAURA: Das funktioniert TALIESIN: Sehr gut. Ich denke, das lief gut SAM: Wollen wir also versuchen, uns zum Anwesen aufzumachen? LAURA: Das Graugrat-Anwesen, mit unserem Fässchen edlem Bier Schrägstrich Wein TRAVIS: Verändert sich das Licht jemals? Verändert sich das Licht jemals unterirdisch? MATT: Nein, es ist ewiges, leichtes, rotes Glühen von den in der Wand eingelassenen Steinen neben den Straßen LAURA: Alles klar, ich fühle mich sehr schläfrig, aber zur selben Zeit auch sehr wach MARISHA: Ja, ich weiß MATT: Oh, Zwerge MATT: Alles klar LAURA: Also, was denkt ihr? TRAVIS: Sollten wir zu dem Haus gehen? TALIESIN: Ich bin gespannt, ob es zwergischen Kaffee gibt SAM: Los geht’s, gehen wir es an MATT: Ihr macht euch nach eurem Brunch auf den Weg, eurem leckeren, zwergischen Brunch – TALIESIN: Vielen Dank! MATT: – welcher sehr alkoholisch ist TRAVIS: Ja! TALIESIN: Es ist wie das Wochenende in New Orleans zu sein, jede Mahlzeit kommt mit etwas Alkoholhaltigem ORION: Auf den Weg dorthin wirke ich Gestalt Verändern und werde zu einem Zwerg MATT: Alles klar LAURA: Du verwandelst dich in einen Zwerg? SAM: Habt ihr es mitbekommen? Er hat sich in einen Zwerg verwandelt TRAVIS: Hast du? MATT: Tiberius hat nun (swoosh) die Form eines Zwerges LAURA: Was für eine Art von Zwerg? Wie siehst du aus? TRAVIS: Bist du ein Mädchen? SAM: Er sieht sehr gut aus für einen Zwerg LAURA: Bist du ein weiblicher Zwerg? MARISHA: Ja! Du solltest eine Zwergendame sein SAM: Oh ja, welche Art von Zwerg? Eine Zwergendame? TALIESIN: Zwergine? ORION: Ich werde das nie wieder tun LAURA: (lacht) TRAVIS: Oh, du hast das getan, du hast es als Troll gemacht (alle lachen) ORION: Fast! Sie hat den Penis abgeschossen LIAM: Was ist passiert? TRAVIS: Daher kommt der Trollpenis ORION: Weißt du nicht mehr? Ich wurde fast von Trollen vergewaltigt MATT: Etwas Hintergrundgeschichte: Es gab eine Höhleninteraktion mit zwei männlichen Trollen, an die sich die Gruppe heran schlich Ich liebe es, das den Zuschauern zu erklären Tiberius verwandelte sich in einen weiblichen Troll, versuchte, sie zu täuschen, nicht realisierend, dass Zwerge, die im Untergrund sind und keine weiblichen Trolle – begegnen weiblichen Trollen oft genug, um eindeutige Gedanken zu haben Und so brachte er sich fast in eine sehr schlechte Situation Dies wurde durch den Angriff der Gruppe behoben und – Vex hier hat den Penis des Trolls abgeschossen Welcher dann, ekligerweise, im Nimmervollen Beutel landete LAURA: Ja! TRAVIS: Ja, für eine lange Zeit MARISHA: Das ist auch der Ursprung des Hashtags nicht alle Trolle MATT: Jap, der Hashtag nicht alle Trolle kommt von diesem Spiel ORION und LIAM: Nicht alle Trolle MATT: Das ist schrecklich TALIESIN: Oh Gott. U-u-u-und bringt es zurück MATT: Wie auch immer, also MARISHA: Bringt es zurück MATT: Ihr macht euch gemeinsam auf den Weg zum Wohngebiet Dieselben Wachen, welche die vorige Nacht hier waren, sind dort, ebendie, die euch begegnet sind, und als ihr mit eurem Gefolge anreist – SAM: Zu wievielt sind sie? MATT: Im Moment sind sie zu viert TRAVIS: Das ist machbar LAURA: Hallo. Ich winke Thompson MATT: Er ist allerdings nicht da Es sind die anderen Zwei, die bei euch waren Er ist auffallend abwesend LAURA: Oh. Oh, wo ist Thompson? MATT: Sie sehen sich an und meinen nur: “Er hat den Tag freibekommen.” LAURA: Oh, wirklich? LIAM: Aber wie ihr sehen könnt, bringen wir einen eurer Bürger mit uns, um uns die Stadt zeigen zu lassen SAM: Das bist du MATT: “Bürger? Ich habe dich noch nie gesehen Wie ist dein Name?” ORION: Oh, mein Name ist Tiberius Kraghammer (alle lachen) SAM: Wie Johnny New York ORION: Verdammt, wir sind in Kraghammer, richtig? SAM: Wir sind in Kraghammer ORION: Oh, Stronghammer SAM: Johnny New York MATT: “Also, wie war das, Kraghammer, oder wie genau?” ORION: Ich meinte, ich meinte Stronghammer Kraghammer ist die Seite des Cousin meines Vaters MATT: “Wie betrunken bist du?” ORION: Ich trinke, seit ich aufgestanden bin MATT: Würfle auf Überzeugen SAM: Schau, er ist einer von euch TRAVIS: Ich hatte viel Frühstück ORION: Oh, yay, 19 MATT: 19 TRAVIS: Tiberius Kraghammer MATT: “Alles klar, alles klar. Ich kenne dich nicht, aber es ist offensichtlich zu früh, um so fertig zu sein.” ORION: Sehr beeindruckend, wissen Sie? MATT: Also, was ist euer Begehr, wenn ich erneut fragen darf? Ihr habt bereits die Statue gesehen LAURA: Ja, wir kennen die Statue, aber wir wollen einen genaueren Blick darauf werfen Also bringen wir dieses Geschenk für die Graugrats und wollen es ihnen überreichen MATT: Die zwei neuen Schnitzer treten vor und betrachten es LAURA: Es ist wirklich nett MARISHA: Oh ja MATT: Einer von ihnen ist so: “Ich sage euch was Wenn ihr uns davon probieren lasst, lassen wir euch gehen.” ORION: (lallt) Oh, ich meine, ich habe viel davon getrunken, sicher! LAURA: Ich meine, ein Fingerhut voll, weil wenn irgendetwas verloren geht – TRAVIS: Ist es versiegelt? Ist es versiegelt? LAURA: Ist es versiegelt? Sehen wir, ob es versiegelt ist? MATT: Ihr betrachtet es. Es besitzt keinerlei Öffnung oder Ausgang Es ist nur ein solides Fass ORION: Vielleicht können wir etwas für sie retten LAURA: Oh, okay. Hier ist das Problem Wenn wir es öffnen, ruiniert es das Fass, richtig? MATT: “Ah, das ist richtig.” LAURA: Also, könnten wir euch eine Flasche sichern, wenn wir es innen öffnen Und wir geben sie euch dann später MATT: Würfle dafür auf Überzeugen Das ist eine sehr überzeugungslastige Begegnung LAURA: Soll ich den werfen, der mich vorhin hat hängen lassen,

oder meine kleinen Würfel? MATT: Die kleinen Würfel! Die kamen noch nicht zum Einsatz! LAURA: (piepsige Stimme) Meine kleinen, winzigen Würfel MATT: Klitzekleine Würfel LAURA: Winzig kleine Würfel Okay, das ist besser, ich habe eine 23 MATT: Okay. Sie blicken sich bedeutsam an “Wenn ihr genug für alle vier retten könnt, macht das bitte Bringt es hierher zurück, wir werden darauf warten.” ORION: Habt ihr irgendwelche Flaschen, die wir befüllen könnten? LAURA: Wir haben einige Flaschen, keine Sorge ORION: Okay, ich frage ja nur MATT: “Wir werden warten Und wenn ihr nicht mit dem Ale auftaucht, gehen wir direkt zu unserem Vorgesetzten.” Sie nicken alle LAURA: Ja, nickt weiter. Hier ist die Sache Ich weiß nicht, ob wir vier Flaschen bekommen, aber ich bringe so viel wie möglich SAM und TALIESIN: Sag einfach ja. Sag einfach ja LAURA: Hey, ich habe uns abgesichert LIAM: Beim guten Namen unseres Vaters, wir werden euch etwas davon bringen Das ist ein-Das ist ein Versprechen TRAVIS: Es ist ein guter Name MATT: Sie blicken einander an “Gut. Vergesst nicht, wir warten.” Sie alle scheinen etwas, sie lecken ihre Lippen ein wenig Sie treten beiseite und lassen euch in das Wohngebiet Ihr geht bis in den hintersten Bereich Ihr könnt Haus Graugrat sehen Noch einmal für die alle, die bisher noch nicht hier waren, es ist eine wunderschöne Anlage Ein Eisenzaun ringsherum, mit Zacken an den Spitzen Man kann den gesamten Vorgarten sehen, es benötigt gut 80 Schritt, um zur Front des eigentlichen Gebäudes zu gelangen Sie ist ziemlich weit vom Eingangstor entfernt und der gesamte Bereich ist gefüllt mit einem Steingarten, in dem verschiedene kleine Skulpturen und interessante Kleinigkeiten sind, welche gesammelt und wie in einem kleinen Museum platziert wurden, als ihr euch der Front des Hauses Graugrat nähert Ihr kommt zu einer Eingangstür, eine große eichene Doppeltür, etwa 10 Fuß hoch, 4 Fuß breit und aktuell geschlossen Es ist kein Griff an der Tür TRAVIS: Kein Griff? MATT: Nein ORION: Wartet, wartet, wartet, wartet Klopft nirgendwo gegen. Dinge schocken einen hier SAM: Lasst uns an der Tür klopfen TALIESIN: Ich will das zweimal prüfen, sehen, ob es eine Glocke zum Läuten oder etwas zum Rufen vorhanden ist – MATT: Einfach genug, du siehst dort neben der Tür eine schmale Kette, welche einfach von der Steinwand herausragt Sie hat eine kleine, runde Kugel am Ende TALIESIN: Kling kling. Klingeling MATT: Du ziehst sie. Kein Kling, aber ein lautes- Es ist eine schwerere Kette, als du erwartet hast Als du ziehst, spürst du eine Art großes, hammerartiges Objekt auf ein messinghaltiges Objekt schlagen, als es in das Gebäude echot und nachhallt, und eure Anwesenheit zweifellos ankündigt MARISHA: Percy, kann ich versuchen? TALIESIN: Wenn du musst, ja MARISHA: Okay! MATT: Es echot in das Haus hinein MARISHA: Ich wollte das nur einmal machen! LAURA: Lass uns uns jetzt zurückhalten, alles klar MARISHA: Tut mir leid TALIESIN: Du hast noch nie eine Hauskette gesehen SAM: Machen wir einen Klingelstreich? (Alle lachen) LIAM: Scanlan, vielleicht wird ein kleines Liedchen auf den Saiten unsere Vorstellung vereinfachen SAM: Ich stimme ein kleines, flottes, einladendes Lied an Hallo, hallo, wir sind hier um euch zu besuchen Hallo, hallo, ich weiß nicht, was reimt sich auf besuchen (Alle lachen) TALIESIN: “Besuchen” tut es zumindest Ich dachte, du würdest es durchziehen SAM: Ja, das ist wahr MATT: Also gut, wirst du weiter Musik spielen, nur um des Musikspielens Willen? SAM: Ja, vorerst schon MATT: Alles klar. Etwa zehn Sekunden sind vergangen, bevor die Tür – Du hörst ein lautes (Bum Bum) und eine der Türen öffnet sich Du siehst einen Zwerg mit langem grauen Haar, zu einem Zopf zurückgebunden Ein sehr schmaler, getrimmter Bart, sehr gepflegt, er kommt in langen schwarzen Roben heraus und sagt: “Kann ich Ihnen helfen?” TRAVIS: Percy? TALIESIN: Ja, Percival Fredrickstein Von Musel Klossowski de Rolo III ORION: Sie können ihn Percy nennen TALIESIN: Du kannst mich einfach Percy nennen, vielen Dank Wir sind hier, um einige Dinge mit Lord Graugrat zu bereden und haben natürlich Geschenke und unsere reizende Begleitung mitgebracht LIAM: Sowie unseren zwergischen Landsmann, um uns vorzustellen ORION: Ja, wer? Ich bin recht betrunken gerade MATT: Er blickt dich unbehaglich an Es scheint wie der Versuch, dein Gesicht einzuordnen “Welchen Lord suchen Sie genau?” LAURA: Tatsächlich Nostoc ORION: Ist er der Nette? Ich hätte gerne den Netten MATT: “Nostoc. Es tut mir leid, er arbeitet aktuell im Steinbruch, wenn er es ist, den Sie suchen.” LAURA: Oh, natürlich ist er es SAM: Wenn Gradon hier ist, ist das sein Name? Gra-Gradon? MATT: (Kichert) Er gibt dir diesen Blick “Gradem empfängt keine Besucher.” LAURA: Natürlich nicht TALIESIN: Wie schade, wir haben dieses Fässchen voll Ale gerade hier und etwas – SAM: Und einige sehr, sehr attraktive Minenverträge, aber wenn niemand hier ist, um über sie zu reden MATT: Er gibt dir diesen Blick “Wenn Sie von Minenverträgen reden, dann wollen Sie weiter gehen, direkt zum Steinbruch und mit, ähm, Lord-” Suche ihn nochmal in meinen Notizen “Sie wollen mit Nostoc Graugrat sprechen Er ist für den Steinbruch zuständig Bezüglich des Eisenwächters selbst Bitte verzeihen Sie, doch nur offizielle, politische Anliegen.” TALIESIN: Nun, dies ist definitiv eine offizielle, politische Sache

Und ich sage zudem, könntest du uns zum Steinbruch führen? Wir sind neu in der Stadt MATT: “Offensichtlich. Wurde Ihnen nicht gezeigt, wo der Steinbruch zu finden ist?” ORION: Ich bin neu. Ich weiß nicht mal, was gerade passiert SAM: Jesus TALIESIN: Er ist seit dem frühen Morgengrauen am trinken MARISHA: Er hat Urlaub. Bitte entschuldigen Sie ihn ORION: Ich muss sagen, ich habe eine prächtige Zeit MARISHA: Ja. Wissen Sie, Freunde sind in der Stadt, und er zeigt uns die Gegend TALIESIN: Wie war dein Name doch gleich? MATT: Der Zwerg gibt dir diesen subtilen Blick und meint: “Mein Name ist Margrim Ich bin der Diener des Eisenwärters persönlich.” LAURA: Aber natürlich! TALIESIN: Margrim, aber natürlich bist du der Diener Du bist voller Haltung und Kultur, und natürlich, vor allem, Protokoll Du sollst keineswegs das Protokoll brechen, deswegen ein paar simple Richtungsangaben, für diejenigen von uns, die wünschen, offizielle Dinge vorzubringen Wir machen uns direkt auf den Weg und in eurem Haus kehrt Ruhe ein MATT: “Gut. Der Eisenwärter ist nicht offen für Anliegen außerhalb von bestätigten politischen Vereinbarungen.” LAURA: Natürlich MATT: “Falls Sie kein vorbestätigtes Treffen in unserem Terminplan haben, werden Sie nicht empfangen.” LAURA: Natürlich nicht, aber wegen der Minenverträge, hingegen, müssten wir mit Nostoc sprechen? Gibt es einen Weg – Ich habe gehört, es sei schwierig, in die Minen zu kommen Sie sind sehr gut bewacht, richtig? Darum kamen wir hierher, um ihn zu sprechen MATT: Er lehnt sich vor, betrachtet das Fass voll Ale und sagt: “Zu den Minen hinab kommen Sie mit einem der Posten auf den Kettenplattformen am Rand der Stadt, sie bringen Sie in den Basisbereich Finden Sie Ihren Weg in die Minen dort Das genügt, um Nostocs Aufmerksamkeit zu erhalten Der Rest liegt bei Ihnen.” LAURA: Herrlich. Vielen lieben Dank SAM: Einen Moment, bevor wir aufbrechen- (flüstert) Wollen wir in das Gebäude eindringen, oder gehen wir einfach zu den Minen? LAURA: (flüstert) Vielleicht sollten wir zuerst mit Nostoc reden SAM: Und diesen Ort verwerfen? TALIESIN: Jedes Mal, wenn wir in jemandes Haus einbrechen, endet es unschön LAURA: Wir versuchen primär, in die Minen zu kommen, also LIAM: Ich denke, dass er gerade zuhört TALIESIN: Guter Mann, guten Tag LAURA: Margrim, es war wundervoll. Vielen lieben Dank Wir planen, etwas von dem Ale zu behalten und zurück zu eurem Haushalt zu bringen Willst du etwas, wenn wir das Fass öffnen? MATT: Er blickt hinab auf das Fass, sieht zu dir auf und sagt: “Ein, zwei Schlucke würde ich nicht ablehnen.” LAURA: Wunderbar. Wir werden dir eine kleine Flasche sichern SAM: Ich mache mich unsichtbar MATT: Als er kurz wegsieht, verschwindest du einfach Alles klar MARISHA: Du kannst sowas tun?! SAM: Ich schleiche mich in das Haus TALIESIN: Oh mein Gott! LIAM: Zu welchem Zweck? TRAVIS: Das ist toll! Wen kümmert’s? Mach weiter! SAM: Ich weiß nicht, warum! TRAVIS: Er ist wahnsinnig! MATT: “Waren das all Ihre Anliegen?” LAURA: Ich glaube, das waren all unsere Anliegen MATT: “Nun, schönen Tag.” Und er tritt aus der Tür zurück und schließt die große Eichentür Du stehst nun in der Eingangshalle des Graugrat-Palastes Ein luxuriöses Foyer, der Boden selbst ist aus einem feinen roten Samtteppich Dort sind Wandteppiche an den Wänden und kleine, hölzerne Beistelltische an den Ecken des Flures, dieser Eingangsbereich beherbergt einige Skulpturen, Vasen und Pflanzen, welche nur unterirdisch existieren Ein großer Treppenaufgang führt dort in den oberen Abschnitt des Hauses und zwei Türen auf jeder Seite führen zu Räumen, für dich nicht einsehbar ORION: Ich benutze den Ohrring und flüstere: Was tust du da, Scanlan?! Was treibst du?! SAM: Ich weiß es nicht! Gebt mir 20 Minuten! LAURA: Zwanzig Minuten, das ist okay, lasst uns alle von dem Haus weggehen MARISHA: Frag, ob er Unterstützung oder eine Diversi- TALIESIN: Divergent? MARISHA: Divergent MATT: Also, Margrim, natürlich, wischt seine Hände und geht weg mit: “Ah, verfluchte Fremde.” SAM: Ich folge ihm, wohin er geht MATT: Okay SAM: In meiner Nervosität lasse ich einen kleinen Furz, als wir – (alle lachen) MATT: Würfle auf Heimlichkeit ORION: Warum machst du es dir selbst schwieriger? SAM: 14, plus ich bin unsichtbar, plus 2. 16 MATT: Weil du unsichtbar bist, gebe ich dir Vorteil darauf Würfle mal SAM: Oh, okay. 14. Plus 2. 16 MATT: Alles klar Also, als du hinter Margrim herhuschst, folgst du ihm in Richtung des scheinbaren Küchenbereichs des Wohnsitzes Margrim stoppt, blickt sich um, reibt seinen Bauch, macht “Umf”, und läuft weiter vorwärts, scheinbar unbeirrt von dem Geräusch SAM: Ich suche nur etwas herum Versuche zu sehen, ob irgendwelche Lords oder höherrangige Individuen in der Nähe sind MATT: Okay, mit der Zeit, die du innerhalb des Hauses hast, würde ich sagen, du wanderst durch so einige Räume Es gibt dort einen herrlichen Musikraum, in welchem Zwergeninstrumente sind, von denen du gelesen hast, und einige Instrumente, die dir bekannt sind

Du findest sogar noch eine, wie heißt das nochmal? Eine Schalmei? SAM: Schalmei MATT: Eine Schalmei. Du findest noch eine Schalmei, noch edler gearbeitet als die, die du besitzt SAM: Oh, Scheiße MATT: Ein erhabenes Geschenk, könnte man meinen SAM: Ich bin sehr versucht, aber nein MATT: Okay LAURA: Trägt er einen Ohrring? Hat er einen unserer Ohrringe? LIAM: Den haben wir alle MATT: Nicht alle, ihr habt nur ein paar gemacht SAM: Nur, nur ich und er Er kann anscheinend mit mir reden LAURA: Tiberius, sag ihm, er soll nach Dokumenten von etwas suchen Von den Minen! ORION: Scanlan, such nach Dokumenten von was anderem, und übrigens, ihr alle solltet mich gerade hören, ihr habt alle Ohr- MATT: Nicht alle, ihr habt nur ein paar LAURA: Du hast nur 5 oder so hergestellt MATT: Ihr konntet euch nur 5 leisten ORION: (Räuspern) Mach das alles, Scanlan SAM: Toll TRAVIS: Wer redet gerade? MATT: Als du dich im Haus umschaust, findest du auch ein paar Schlafzimmer, die verschlossen sind, mit guten Schlössern SAM: Ich kann’s versuchen MATT: Okay. Du gehst die Treppe hoch, und du siehst einen langen Gang, der, im Grunde, zu einem Thronsaal führt, der teilweise noch in Bau ist, zum Großteil fertig Und du erkennst, es war tatsächlich eine absichtliche Erweiterung des Hauses Haus Graugrat fing an diesen Raum zu bauen, wie es scheint, als der jetzige Eisenwärter das Amt übernahm Und so ist er fast fertig, aber es ist ein extravaganter Raum mit einem großen Thron aus Stein und dunklem Metall, Stufen führen zu ihm und seinem erhöhten Podest in der Raummitte hinauf Du siehst eine Reihe großer, magisch leuchtender und flackernder Laternen darauf verteilt Und du siehst dort drinnen zwei Zwerge, die gerade die Steinarbeiten fertigstellen Sie erledigen gerade stellenweise verschiedene Maurer-und Gipserarbeiten und gestalten und meißeln verschiedene Steinstücke, und gravieren sie auf diese Art sehr aufwändig Aber sonst steht der Raum gerade leer SAM: Scheiße. Da gibt’s nichts zu stehlen! TRAVIS: Kack ihnen ins Schlafzimmer! (alle lachen) MATT: #gnomenkacke ORION: Verdammt, Scanlan! Mach dich vom Acker! Was machst du? LAURA: Du solltest das echt tun! TRAVIS: Unsichtbare Kacke! LAURA: Unsichtbare Kacke! SAM: Ich, äh-Ich kann mich an einer verschlossenen Tür versuchen, und sehen, ob ich sie aufkriege, aber ich bin darin nicht gut, ich versuch’s MATT: Okay. Hast du irgendwelches Einbruchswerkzeug dabei? SAM: Ich habe ein Fälscherset, ein Giftmischerset- MARISHA: Fälsch’ dir schnell Einbrecherwerkzeug SAM: Kletterausrüstung? Und eine Peitsche LIAM: Ich habe einen der Ohrringe und sage: Scanlan, was genau ist der Zweck dieses Ausflugs, und ist er bald vorbei? SAM: Kann ich antworten? MATT: Du kannst, durch den nachrichtenbasierten Ohrzauber SAM: Vertrau mir einfach, dass ich nicht weiß, was ich tue (alle lachen) MATT: Also willst du eine der Türen aufknacken? TRAVIS: Tu es LAURA: Tu es! Versuch’s! Und dann renn weg SAM: Ja, ich probier’s mal! MATT: Okay, du würfelst dabei mit Nachteil SAM: Natürlich tu ich das TRAVIS: Ich find’s toll, wie wir dabei einfach zuschauen LIAM: Pike wird deinen Tod beklagen MATT: Also würfle zweimal und wir werten das als- Sagen wir, du würfelst direkt auf Geschick SAM: Elf, plus… null? MATT: Du fummelst eine gute Minute an der Tür rum, versuchst ein Stück Draht, das du dabei hattest, zu Werkzeug zu verbiegen, und schließlich gelangst du an den Punkt, wo du hörst: (klick) Und es bricht ab (alle lachen) SAM: Ich kann nicht zwei Zauber wirken, also gebe ich das Ganze auf und gehe in Richtung Tür MATT: Okay. Die Tür ist gerade zu SAM: Ich werde un-unsichtbar und wirke Dimensionstür MATT: In Ordnung MATT: Du-(zischen) -verschwindest durch dieses kleine, lilane arkane Portal, es bringt dich direkt nach draußen Ihr wartet, Scanlan taucht einfach in eurem Blickfeld auf. “Ah!” SAM: Es war verrückt da drin! Die Leute haben überall gefurzt! (alle lachen) ORION: Wirklich, Scanlan SAM: Ich war’s nicht. Sie bauen einen Thronsaal, da waren einige verschlossene Türen, ich wünschte, ihr wärt dabei gewesen, es war aufregend, aber letztendlich zwecklos Also lasst uns zu den Minen runtergehen! (alle lachen) LIAM: Ich möchte nochmal betonen, dass keine dieser Zwerge unsere Feinde sind, überhaupt nicht LAURA: Aber sicher bald LIAM: Wir wollen uns nur mal mit Graugrat unterhalten TRAVIS: Und wir haben gerade unsere Heilerin nicht LIAM: Doch schon, aber sie ist sehr zerstreut, fühlt sich nicht wie sie selbst LAURA: Sie ist sehr still SAM: Sie wollte heute morgen in der Herberge bleiben LIAM: Hat sich wohl die BAFTAs eingefangen (alle lachen) SAM: Gehen wir mal in Richtung Minen, oder? TRAVIS: Zu den Minen, ja LAURA: Ja LIAM: Schnappen wir uns den betrunkenen Zwerg! MATT: Ja, der Barde wollte gerade ohne Dietrich Schlösser knacken Er hat einen aus Draht gebastelt Spannend aber zwecklos! Okay Also, ihr, ihr bewegt euch auf den Rand des mittleren Ringes zu Ihr findet dort große Wendeltreppen, die sich nach unten bewegen, wo es Aufzüge gibt, die euch zur untersten Ebene bringen Die Aufzüge hängen an Ketten, eine Art Flaschenzugsystem mit zwei Schnitzern vor Ort, natürlich Als ihr euch einem nähert, schließlich mit ihnen redet, führen sie euch hinunter, aber wiederum werfen sie euch einen Blick zu: “Seid bloß vorsichtig!” LAURA: Wir zeigen auf das Bier und geben ihm ein Daumen hoch! MATT: Sie nicken und lassen euch durch Als ihr weiter in die unteren Gebiete vordringt,

könnt ihr sehen, dass das rote Gestein, dass das atmosphärische Leuchten in Kraghammer verursacht, weniger benutzt wird und viel mehr zentrierte Fackeln vorkommen, Wandleuchter Es ist fast so, als ob der Stein selbst seltener wird, je weiter ihr nach unten gelangt, oder er weniger Leuchtkraft besitzt, tiefer unter der Erde LAURA: (flüsternd) Okay, jetzt bin ich nervös MATT: Schließlich erreicht ihr das Zentrum der Stadt Von eurem jetzigen Standpunkt aus seht ihr mehrere große Gebäude im alleruntersten Zentrum des unteren Teils der Stadt Kraghammer Ihr seht dort einen riesigen gewölbten Tempel, dessen Zentrum mit Gold und Bronze erbaut wurde Er sieht fast wie ein riesiger Pavillon aus, der aktuell geschlossene Eingänge an allen Seiten hat Allerdings keine Wachen Ihr seht eine Vielzahl anderer Gebäude Dort ist eine sehr groß und schwer aussehende Gießerei, weit zu eurer Linken, aus der etwas Rauch kommt, welcher aufsteigt, aber größtenteils von einem riesigen, metallischen Schornstein gefiltert wird, welcher dann weiter in den Stein führt Fast so, als würden alle Abgase weitergeleitet werden, aus dem Berg heraus Das ist das Nächste; das ist die Gießerei Und dann rechts von euch, ihr lauft etwas weiter und ihr beginnt den Teil des Berghanges zu sehen, ganz rechts scheint sich ein Tagebau zu befinden, oder eher, als ob ein großer Teil der Mineralien entfernt wurde und gerade tiefer gegraben wird Das sieht vielleicht besser aus, um nach einem Ort, der nach den Graugrat-Steinbrüchen aussieht, zu suchen Ihr erreicht schließlich die Außenseite des Steinbruchs Ihr blickt in drei große Gruben hinab, welche einfach tiefer in den Berghang hinab führen Die Mine existiert bereits seit einiger Zeit und sieht zum größten Teil so aus, als wurde sie aufgebessert; fast, als würde die Mine Kraghammer wachsen lassen Je tiefer sie sich in den Berg graben, desto mehr füllen sie die freien Stellen mit weiteren Stadtgebäuden Es ist ein ewiger Zyklus, um die Stadt stetig abwärts zu erweitern Derzeit seht ihr im Steinbruch einige große, steinerne, zwergische Gebäude am Rand stehen, von denen das größte von allen aussieht, als ob es aus schwarzem und rotem Eisen erbaut wurde Es ist teilweise oxidiert worden und hat diesen rauen und wilden Eisencharme Und genau das hat die meisten Wachen um seinen Eingang Die Schnitzer sammeln sich komplett darum Wenn ihr ins Zentrum des Steinbruchs blickt, seht ihr weiter unten zahlreiche Tunnel, welche schließlich in den Hang des Turmklippengebirges führen, der Kraghammer komplett umgibt TRAVIS: Gehen wir zu den Wachen dort LAURA: Lasst uns zu den Wachen gehen LIAM: Wir sollten das direkt angehen, denke ich SAM: Schwert voraus MARISHA: Warte, warte. Bevor wir hochgehen, nehme ich das Bierfass und lasse einige schöne Blumen darauf wachsen, mache eine schöne Schleife und hübsche es etwas auf LIAM: Gute Arbeit, Hippie TALIESIN: Du machst einen Obstkorb? MARISHA: Nein, nur etwas – es sieht jetzt gut aus TALIESIN: Wie ein Obstkorb. Es sieht wie ein Obstkorb aus MARISHA: Es sieht nicht wie ein Obstkorb aus Es ist nicht so pompös TALIESIN: Es ist der “Bier des Monats”-Club LIAM: Zu ihrer Verteidigung, sie sehen hier unten nicht so oft Blumen Es ist ein netter Effekt TALIESIN: Welch ein guter Punkt ORION: Ich werde diese Gelegenheit nutzen und wirke Steinhaut auf mich MATT: Okay. Steinhaut ist auf dir SAM: Bist du noch ein Zwerg? TALIESIN: Bist du ein Zwerg aus Stein? MATT: Gestalt verändern wurde nicht deaktiviert Du bist noch ein Zwerg ORION: Ja, das passt so MATT: Oh, Steinhaut ist ein Konzentrationszauber, also doch, das beendet den “Gestalt verändern”-Zauber Okay, du gehst in deine Drachengestalt zurück, in Robe, aber Steinhaut wirkt gerade Du benutzt deine, wie heißt es nochmal? MARISHA: Druidenkunst. Das ist sehr kreativ MATT: Druidenkunst. Danke schön Die Taschenspielerei für Hippies Teile des Holzes erblühen auf der Außenseite des dunklen Holzfasses und formen verschlungene Efeuranken, welche schließlich das gesamte Fass mit kleinen, rötlichen Blütenknospen umschlingen Es ist definitiv etwas, das die Ästhetik eines Zwerges anspricht MARISHA: Das ist genial MATT: Ihr nähert euch den Wachen, von welchen gerade acht am Eingang stehen LAURA: Kann ich sehen, wer davon– meine Wahrnehmung benutzen, um zu sehen, wer am interessiertesten oder schwächsten aussieht – MATT: Das wäre eher Motiv erkennen LAURA: Motiv erkennen! Wer ist am interessiertesten an unserer Gruppe MATT: Alles klar, fang an zu würfeln LAURA: Oh, gut. Ich dachte schon, es wäre eine Eins Es ist eine 13 MATT: 13? Okay. Seltsamerweise sind sie ziemlich abgelenkt und nach einem langen, ereignislosen Morgen sind sie gewohnt einfach in Rüstung zu sein und auf das Ende der Arbeit zu warten Ein paar an den Seiten sehen dabei etwas wachsamer aus, und einer von ihnen blickt gelegentlich in den Steinbruch hinab Behält die gesamte Gegend genau im Auge LAURA: Wer sieht hier am neuesten aus? MATT: Der Neueste der Truppe wäre der eine, der ganz links steht und mit den anderen in den Steinbruch hinab blickt Er hat einen rasierten Kopf, mit kurzem bräunlichen Bart, welcher aussieht, als würde er gerade neu wachsen, in einen feinen, langen Bausch Entweder rasierte man ihn in einem, ich weiß nicht, schrecklichen Zwergencollege-Unfall Als Teil seines Eintritts in die Studentenverbindung TRAVIS: Zwergenkultur. Zwergen-Sigma-Sigma MATT: Es ist ein dichteres Büschel ungekämmten, braunen Bartes,

der ungefähr so weit geht Er wurde in winzig kleine, unsaubere Zöpfe zusammengebunden Er ist noch nicht ganz soweit und bekommt bestimmt viel Mist von den anderen Zwergen ab Aber er scheint euch generell zu beobachten LIAM: Okay, wirk deine Magie TRAVIS: Ja, mach dein Ding… zeig es diesen Zwergen LAURA: Nein, also, ich wollte nur – ich wollte nur wissen- SAM: Was wir versuchen zu tun? LAURA: Wir haben dieses Geschenk. Ähm, hallo! Und wir sprechen, vielleicht, alle von ihnen gerade an, oder? TALIESIN: Sie ist besser darin, ich lasse sie das einfach machen LAURA und SAM: Hallo, hi! ORION: Meine ehrenvollsten Grüße! MATT: Die anderen Wachen langen zurück und greifen ihre Waffen Einer von ihnen blickt dich an ORION: Oh, ihr braucht das nicht LAURA: Ich sehe den Kahlrasierten an und erwidere seinen Blick für eine Weile LIAM: Ich gebe Vex einen kleinen Stoß nach vorne MATT: “Also gut, wie lautet euer Begehr?” LAURA: Oh, ja, also… wir sind hier, um mit Nostoc zu sprechen Wir haben ihm ein durchaus herausragendes Geschenk gebracht MATT: Sie umringen das augenscheinliche Fass, das Grog trägt Sie beäugen Grog misstrauisch, doch sobald sie das Fass bemerken, sagen sie – “Ooooh.” TRAVIS: Nicht wahr? Das ist irre (alle lachen) MATT: “Ich habe schon davon gehört, aber es noch nie jemanden wirklich trinken sehen Lange schon zeugen nur Gerüchte von seiner bloßen Existenz.” LAURA: Es existiert SAM: Und es ist für Nostoc MATT: “Ist das eines von Balgus’ Originalen?” LAURA: Ja MATT: “Seine Unterschrift auf dem verbrannten, geschmückten Holz Ich werde mit ihm reden!” Und er geht in das Gebäude hinein, die Tür hinter sich schließend Die Wachen rücken zusammen und beobachten euch aufmerksam, ein jeder richtet seine Waffe auf eure Gruppe Etwa zwei Minuten vergehen, ehe er zurück kommt, er öffnet die Tür und sagt: “Nostoc wird euch kurz empfangen, aber bringt ja euer Geschenk Ich denke, dem ist sein Interesse gewidmet LAURA: Aber natürlich ORION: Wundervoll! MATT: “Hier hinein, bitte.” Er und eine andere Wache flankieren euch, als ihr eintretet, und stellen sicher, dass ihr in dieser Formation bleibt Als ihr in das Zentrum dieses Abschnitts der Minenstruktur geleitet werdet, einer Folge von langen Gängen, bemerkt ihr den generellen Geruch von Ruß und Asche, sowie Steinstaub in der Luft Der Hauch eines schwefelartigen Geruchs Er ist nicht sehr angenehm, eher ekelerregend und beißend für die unter euch, die größtenteils ihre Zeit oberirdisch verbringen Als ihr eintretet, hängt generell Staub in der Luft, geringe Mengen an Licht verbreiten sich durch die Fackeln, die an den Wänden platziert sind Ihr könnt hier durchgängig Nebel im Innenraum erkennen Es ist definitiv die Arbeitsumgebung am Fuß des Untergrundes, eines Zwergenbetriebs zum Graben Ihr werdet weiter den Gang hinab geführt Er biegt nach links ab und ihr landet in einem zwergischen Arbeitszimmer Ihr seht einige Bücher an den Wänden, einige Buchbände und Papierstapel auf einem großen Tisch, und im Zentrum sitzt ein Zwerg mit feurig rotem Haar, sehr kurz, fast schon ein Stoppelfrisur, mit einem sehr, sehr langen, ungeflochtenen Bart, aber sehr geschmeidig und sehr nicht lockig, nicht gebündelt, ein sehr ordentlicher Bart Er ist sauber geschnitten, und hat bereits diesen einschüchternden dunklen Blick Als ihr in den Raum kommt, sagt er: “Okay, ihr habt mir diesen Trunk gebracht Ihr habt mein Interesse Was bringt euch in die Minen?” SAM: Wir hätten das vorher besprechen sollen TALIESIN: Nun, tatsächlich mehrere Dinge Mehrere Dinge führen uns in die Minen Mein Name ist, natürlich, Percival Fredrickstein Von Musel Klossowski de Rolo III ALLE: Sie können ihn Percy nennen! MATT: Er hebt einen Finger und sagt: “Ihr habt noch nicht für euer Willkommen bezahlt.” LAURA: Oh, natürlich, natürlich. Grog, würdest du bitte LIAM: Zapf das Teil an! TRAVIS: Ich nehme an, er hat einen Kelch auf dem Tisch MATT: Als du es aufstellst, greift er unter seinen Tisch und holt einen Kelch hervor Als du ihn füllst – “Füll ihn auf! Hab Dank! Nun stellt es dort auf den Tisch!” SAM: Warten Sie! Herr Graugrat – Oh, okay, alles klar MATT: Stellt ihn ab (seufzt zufrieden) LAURA: Ist es so unglaublich, wie man es sagt? MATT: “Es ist wirklich verdammt gut.” Er nimmt einen weiteren großen Schluck, nur – während er sicher geht, dass ihr ihm alle zuseht Dies geht noch eine kleine Weile weiter, die Vorführung, wie er vor euch trinkt, gibt euch das Gefühl eines Machtspieles, und er etabliert eine Art unausgesprochene Dominanz innerhalb des Raums Schließlich leert er seinen Krug und stellt ihn zurück auf den Tisch MATT: “Richtig… also. Wo waren wir?” TALIESIN: Wir sind wegen Ihrer Expertise hier Wir glauben, nicht die ersten Fremden zu sein, die durch Kraghammer reisen – LAURA: – in den letzten Wochen TALIESIN: – in den letzten Wochen Wir glauben, einer unserer Landsfrauen hatte einen Handel mit Ihnen, vielleicht… nicht so einen angenehmen, wir ihn zu haben hoffen SAM: Eine Dame, vielmehr

LAURA: Eine Halbling MATT: In dem Moment, als ihr das sagt, bekommt er ein breites Grinsen und sagt: “Ja, ich weiß genau, von wem ihr sprecht.” LAURA: Ja MATT: “Ist sehr sturköpfig, fürwahr.” TALIESIN: Ja MATT: “Ist hier ein paar Leuten auf die Füße getreten.” ORION: Oh, ist sie tollpatschig? MATT: “Man könnte das so sagen, ja Und ihr sagt, sie ist eine eurer Verbündeten?” TALIESIN: Wir sind hier, um sozusagen alte Wunden zu heilen MARISHA: Oder eben auch gebrochene Füße MATT: “Sie hat fürwahr etwas Chaos hinterlassen Sie redete ununterbrochen von einer seltsamen Vision Sie brachte sie in Bereiche Teile der Stadt, Teile meiner Angelegenheiten, in die sie ihre Nase nicht stecken sollte Sie widersetzte sich dem Schnitzergesetz, entfloh daraufhin ihrer Teilverhaftung und stürmte schließlich brüllend in die Höhlen unserer Minen, von mir ungenehmigt, gezückten Schwertes und auf einem Himmelfahrtskommando LAURA: Wissen Sie was? Wir gehen ihr nach Wir bringen sie heraus Wir bringen sie aus ihren Minen MATT: “Toll. Ich würde das befürworten.” LAURA: Gut! TALIESIN: Und wir wären erfreut, alles Unangenehme zu entfernen, dem wir in der Zwischenzeit begegnen werden ORION: Wie sah sie aus? GROG: Was? MATT: “Sie sah klein und wütend aus Schien jedoch sehr gut gebaut zu sein Sie war ein starkes Mädel.” ORION: Ihren Worten nach also nicht so attraktiv MARISHA: Das ist nicht sehr nett MATT: Er gibt dir diesen eigenartigen Blick und meint: “Ich werde nicht die physische Ästhetik eines Halblings diskutieren.” SAM: Der Zwerg ist ein Feminist LAURA: Wie viel wäre diese Aufgabe Ihnen wert? Wir tun Ihnen damit einen großen Gefallen und hatten ein beachtliches Geschenk! SAM: Das hat uns eintausend Gold gekostet ORION (leise zu Scanlan): Hat es? MATT: Offensichtlich bedeutet euch das Mädel einiges, oder nicht? LAURA: Nein, nein, aber ich weiß, sie hat wohl Verwüstung in Ihren Minen angerichtet LIAM: Wir sind gekommen, um zu bereinigen, was sie getan hat, und sie nach Hause zu bringen MARISHA: Das klingt, als richteten da noch andere schreckliche Dinge in Ihren Minen Verwüstung an MATT: “Dort geschieht gar nichts, wir kommen klar Wir haben alles unter Kontrolle, wir brauchen keine Hilfe in dem Punkt Wenn ihr eure Freundin finden wollt, sucht sie! Wenn sie noch am Leben ist Ansonsten nehmt ihre Leiche und verschwindet.” TALIESIN: Es ist keine Hilfe, Sir Wir respektieren Sie absolut als Geschäftsmann Und als Geschäftsmann bin ich mir sicher, dass Sie ungezwungene Almosen ablehnen würden, ob Sie sie nun eben verteilen oder erhalten Wir stellen sicher, dass unsere Geschäfte mit Ihnen fair und ausgeglichen sind MATT: “Ich schätze euer Angebot Ihr habt eure Zeit erkauft Nun, wenn ihr hier seid, um eure Freundin zu finden, könnt ihr gehen Ihr dürft die Mine betreten Aber – wenn ihr beschließt, auf den Pfad der Dieberei zu wechseln -” MATT: Er blickt zu dir “- Empfehle ich euch einfach demselben Weg zu folgen wie eure Freundin und möglichst schnell zu sterben Ich mag es nicht, wenn mir jemand ins Handwerk pfuscht.” TALIESIN: Ich bezweifle, dass wir etwas Wertvolleres finden als die Sache, die wir Ihnen gebracht haben LIAM: Wir wollten Dinge berichtigen und ich verspreche Ihnen, wir wollen sie nur finden und nach Hause bringen MATT: “Dann geht!” LAURA: Ist das unsere Angelegenheit? TRAVIS: Wir sind hier, um Missstände und linkes Zeug zu richten TALIESIN: Und Bewertungsbögen zu schreiben MARISHA: Wartet, bevor wir in den Berg eintauchen – wir wissen, dass dort unten Ghule und Gott weiß was lauert Sollten wir das nicht eruieren? ORION: Ja, sollten wir. Vielleicht kann ein arkanes Haus uns sagen, wir wir damit umgehen sollten LAURA: Ja, ja, ja, ja Haben wir die Eintrittserlaubnis für die nächsten paar Tage? Wir müssen uns offensichtlich vorbereiten ORION: Ja, haben wir Abzeichen, die wir hierüber – sodass sie Bescheid – MATT: “Ich rede mit den Männern. Sie lassen euch durch Wenn ihr zurückkehrt, gut für euch Ich denke, wir sind hier fertig.” TALIESIN: Ja ORION: Sehr gut! MATT: In diesem Moment hört ihr dumpf aus der Ferne das Läuten einer sehr lauten Glocke Woraufhin er sich etwas aufrichtet “Unser Geschäft ist beendet Bitte, verschwindet.” SAM: Wo entlang gehen wir? MATT: Er blickt zu den zwei Wachen, die am Eingang stehen Die zwei Schnitzer sagen: “Hier entlang.” LIAM: Während er redet, ziehe ich eine Flasche aus meinem Mantel, nähere mich dem Fass und fülle heimlich ein bisschen davon in die Flasche MATT: Würfle auf Fingerfertigkeit SAM: Oh Jesus. Wir stehlen Bier?! ORION: Nein, nein, wir müssen es diesen Wachen geben SAM: Scheiß auf die Wachen, ich töte sie alle TRAVIS: Würfle, würfle, würfle du Idiot, würfle LAURA: Kann ich währenddessen mit dem guten alten Nostoc reden? MATT: Er scheint aktuell eher nicht wie der gesprächige Typ von Mensch,

du kannst es gerne versuchen TALIESIN: Ich täusche ein Missgeschick vor Ich versuche, Liam seinen Trick zu erleichtern, durch eine Ablenkung MATT: Er hat bereits gewürfelt LAURA: Verdammt. Ich werde hinfallen Direkt vor Nostoc SAM: Oh! LIAM: 13 SAM: Keine Chance LAURA: Ich werde direkt vor Nostoc hinfallen LIAM: 13 MARISHA: Komm schon! TALIESIN: Die Glocke lenkt ihn ab MATT: Als du deine Flasche füllst (alle stöhnen) MATT: Hörst du dieses laute – (Räuspern) – LAURA: Au, au, oh, mein Knöchel! (alle lachen) LAURA: Es tut so sehr weh! MATT: Dies ist das erste Mal, dass ihr miterlebt, wie eine feine und gepflegte, jedoch gut trainierte zwergische Hand flach gegen eine Stirn schlägt (alle Lachen) LIAM: Ich nehme die Flasche, befülle seinen Becher und sage: In meinem Land trinken wir auf einen vollendeten Handel Und ich möchte, nicht viel, doch uns einen Trunk einschenken, und stimme zu, gewiss ist dies Fass Wochen wert an- MATT: “Raus aus meinem Büro.” SAM: Gehen wir einfach MARISHA: Nimm die Flasche LIAM: Das sind wohl kulturelle Unterschiede, Verzeihung ORION: Schluss damit. Geh! Was tust du da bloß? LIAM: Das aus deinem Mund! ORION: Ich benutze den Ohrring MATT: In diesem Moment ertönen eine zweite und eine dritte Glocke und die Wachen, die auf euch gewartet haben – sie führen euch nach draußen und während ihr euch aus dem Hauptgebäude begebt, hört ihr unten aus dem Steinbruch mehrere Stimmen rufen LAURA: Zu einer Wache hinunter gebeugt sage ich: Wofür das Glockenläuten? MATT: “Irgendwas ist aus der Mine geströmt.” LAURA: Geströmt, was soll das heißen? MATT: “Wissen wir nicht.” In diesem Moment deuten einige der Wachen jeweils den anderen, nachzufolgen und einige von ihnen gehen hinunter zu einem der Wege, der nach unten zu einer der näheren Steinbrüche führt TALIESIN: Wir versuchen unsere Wachen in diese Richtung zu geleiten, sozusagen, da sie anscheinend in diese Richtung gehen wollen Schauen wir, ob wir sie dorthin drängen können MATT: Okay, ihr folgt ihnen hinunter zum Steinbruch, ihr stellt der Wache diese Frage und er sagt: “Ich weiß nicht, uns sind schon ein paar interessante Dinge da durchgekommen.” LAURA: Was denn? Oh, was denn? TRAVIS: Sagte er doch schon MATT: Er schluckt etwas und spricht: “Kann ich nicht beschreiben.” TALIESIN: Nun, wir können gewiss helfen, nach dir MARISHA: Läuft irgendjemand heraus? MATT: Noch nicht. Als ihr zur Hälfte den Weg beschritten habt, seht ihr erste Zwerge, die gerade aus einem der langen Stollen des Steinbruchs fliehen MARISHA: Ich schnappe einen MATT: Nun, sie sind recht weit von euch entfernt Ihr lauft noch immer an der Seite herunter Sie sind gute 100 Fuß von euch weg MARISHA: Okay MATT: Sie laufen jetzt auf euch zu, ihr seht Blut an einem der Gesichter herunterrinnen TRAVIS: Ja! MATT: Sie stürmen heraus, einer von ihnen hat eine Waffe und humpelt, und ihr beginnt kleine grüne Wesen zu sehen, die flink hinterher huschen 1, 2, 3, 4, 5, 10 Goblins kommen aus dem Tunnel gelaufen MARISHA: Oh, Scheiße! SAM: Aah, die kann ich nicht ausstehen MARISHA: Haben die nicht mit deiner Familiengeschichte zu tun? LAURA: Wir sollten angreifen! Ich spanne meinen Bogen MATT: Von den drei Zwergen, die am Weglaufen sind, wird einer von einem Goblin umgehackt, bevor sie auf ihn springen und und an seinem Hals reißen TALIESIN: Ich lege an. Augenblicklich LAURA: Ich lege an. Ich schieße! MATT: Okay, ihr beide würfelt – LIAM: Ich werfe einen Dolch MATT: Du wirfst einen Dolch? LIAM: Jep MATT: Ihr drei, würfelt für den Angriff TALIESIN: 19 LAURA: 15 ORION: Gibt es ein freies Gebiet, wo nur ein Haufen Goblins rumläuft? MATT: Da ist ein offenes, fast wie ein Trichter zum Tunnel hin ORION: Ich werfe einen kleinen Feuerball, genau dorthin, wo diese Kerle sind MATT: Okay, ihr trefft sie alle aus dieser Entfernung, da Goblins mickrige kleiner Dinger sind Sie sind durch ihre geringe Größe schwer zu erkennen, aber ihr seid ziemlich gut ausgebildet und treffsicher Ihr feuert gleichzeitig, Schüsse hallen durch den Gang, Pfeile, geworfener Dolch, ihr seht drei Kobolde einfach von einem nahen Zwerg abfallen, er sagt: “Umh, dank -” Doch dann explodiert ein großer Feuerball, vernichtet in etwa 10 oder so der Goblins Und vermutlich auch 2 der Zwerge ORION: Das tut mir Leid MATT: Die Wachen bleiben jetzt so gut wie stehen SAM: Warst du das? ORION: Jep SAM: Fuck MATT: Und sie fangen an, sich umzuschauen und sie sehen, wie ihr die Waffen zückt und sie gehen alle einen Schritt zurück, schließlich möchten auch sie nicht sterben “So geht, wenn ihr helfen wollt, geht!” TALIESIN: Wir laufen direkt rein MATT: Während eures Ansturms könnt ihr eine Hand voll weiterer Goblins hinauslaufen sehen Sie laufen wirklich ziemlich schnell, sprinten – MARISHA: Ich wirke Verstricken, dort hinten, da, von wo sie kommen MATT: Okay, was ist der Radius davon? MARISHA: Ich glaube, hundert Fuß MATT: Das ist die Reichweite. Was ist der Radius? MARISHA: Oh, 20-Fuß-Radius MATT: 20-Fuß-Radius. Okay Du findest einen mittig gelegenen Bereich, wo die Dinger den Schacht verlassen, und ihr seht diese seltsamen rötlichen Ranken aus dem Boden stoßen und nach nahen Goblins greifen, sie in diese gewaltige, bizarre Rankenkreatur heben Darauf hörst du – (stampf stampf) – und du siehst nun zwei größere, ogerartige Kreaturen heraus stürmen MARISHA: Oh, Scheiße!

ORION: Wundervoll! LAURA: Oger? MATT: Würfelt alle auf Initiative (alle jubeln) MARISHA: Ach, Mist. Verdammt ORION: Oh ja TRAVIS: Nimm das! MATT: Alles klar, haben wir Initiativen 25 bis 20? TALIESIN: 27 MARISHA: Grundgütiger! Das war eine 20? TALIESIN: Eine 20 gewürfelt plus 7 ORION: 21 LAURA: Oh, noch nicht. Warte, warte! Ich muss noch würfeln MATT: Okay, 21 meintest du? MATT: Ich habe 21 MATT: 21 für Tiberius Was war es bei dir? Eins? Ooch MARISHA: Oh, ich hatte eine Zwei LIAM: Sekunde. Es ist eine Sechs insgesamt SAM: Leute, ich mag keine Goblins LAURA: 18 MATT: Ihr seht, wie Scanlan, sonst ein fröhlicher Zeitgenosse, wie seine Augen sich mit Zorn füllen SAM: Ich mag keine Goblins MARISHA: Gibt es da etwas, was du weißt? SAM: Nein, sie werden alle sterben, lasst keinen übrig TRAVIS: Verstanden LAURA: 18 MATT: Alles klar, also haben wir – TRAVIS: Auch 18 TALIESIN: 27! LAURA: Was?! TRAVIS: Läuft, Kumpel TALIESIN: Ich habe 27 Initiative MATT: 15 bis 10? 10 bis 5? 6 TALIESIN: Wow, oh mein Gott SAM: Ich hatte eine Drei MATT: Okay. (lacht) Alles klar MARISHA: Vier LIAM: War eben ein plötzlicher Angriff SAM: Wir waren nicht bereit MATT: Bei dir eine Drei MARISHA: Naja, ich hatte gerade Verstricken gewirkt Verstricken zu halten hat mich abgelenkt MATT: Ach, passt schon. Alles klar Und dann haben wir Scanlan Ich bringe euch mal in Position hier, da dein Bär zurzeit im Gasthaus geblieben ist LAURA: Ist er das? MATT: Es sei denn, du wolltest ihn mitbringen TALIESIN: Ich dachte, er wäre bei uns gewesen LAURA: Nun, ich dachte, er wäre bei mir Hätte ich erwähnen sollen MATT: Alles klar, sagen wir, du hast ihn mitgenommen LAURA: Okay MATT: Ist in Ordnung LAURA: Entschuldigung, ich hätte das mehr betonen sollen MATT: Behalt das im Kopf… ist schon gut Diejenigen von euch, die zuerst dran sind, behalten wir hier auf dem Feld LAURA: Oh Gott MATT: Einige Goblins, die sich aktuell hier drüben befinden SAM: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 LAURA: Das geht. Goblins sind leicht Orks, Orks jedoch nicht TRAVIS: Ja, die gehören mir LIAM: Oger LAURA: Oger?! MATT: Alles klärchen. Beginn der Runde, Percy, du bist dran TALIESIN: Ich hocke mich hin und hole Unglücksbote hervor MARISHA: Hervor, Unglücksbote! MATT: Okay. Percy hält inne, als er gerade zum Steinbruch kommt, ein wenig erhöht, und holt aus einem kleinen Sack auf seinem Rücken einen länglichen Apparat hervor, eine seltsame Konstruktion, nicht unähnlich der Pfefferbüchse, die er sonst trägt, aber viel größer und unhandlicher Er stellt ihn auf den Boden, mit einem kleinen Ständer vorne, und bringt eine Zielvorrichtung an Pery: Oger MATT: Oger hier hinten? TALIESIN: Jawohl MATT: Alles klar, leg los und würfle für den Angriff mit Unglücksbote MARISHA: Hast du ihn vorher jemals benutzt? TALIESIN: Nein, erstes Mal MATT: Er hat ihn selbst konstruiert, Unglücksbote TALIESIN: Das ist… 30 für den Angriff MATT: Ja, das genügt. Würfle jetzt bitte auf Schaden MARISHA: Ist der Treffer kritisch für dich? TALIESIN: 19 könnte einer sein MATT: Nat 19? TALIESIN: Nat 19 MATT: Ja, das sollte kritisch sein für dich TALIESIN: Das ist kritisch für mich Ich habe auch damit noch nie kritisch getroffen Was bedeutet das? MATT: Du musst die Schadenswürfel verdoppeln TALIESIN: Oh, perfekt MATT: Also, für Schaden würfeln, verdoppeln, und dann die Modifikatoren addieren MARISHA: Na komm, na komm, na komm! Fette Beute, keine Nieten Genau so muss das! TALIESIN: 22, 23, 24, 25, 26 27 Punkte Schaden TRAVIS: Hol sie dir, großer Mann! MARISHA: Ist das verdoppelt? TALIESIN: Das ist verdoppelt MATT: Alles klar, also Ihr alle hört diese ohrenbetäubende (Explosion), ein lautes Donnern, ein Blitz blauer Energie und Funken schießen aus der Rückseite der Waffe Percy wird sogar kurz in die Luft geschleudert und von der schieren Wucht zurückgeworfen LAURA: Boah! TALIESIN: Ein Scharfschützengewehr MATT: Die blitzschnelle, vor Hitze fast rot-weiß glühende Kugel rast pfeifend durch die Luft, schlägt in die Seite der Schulter des einen Ogers und Blut spritzt hervor, welches die Wand hinter ihm rot befleckt Er geht sogar einen Schritt zurück und muss sich fangen Haut seine Keule in den Boden Das war dein Zug? TALIESIN: Danach kann ich nichts mehr tun Nichts außer nachladen MATT: Alles klar, Tiberius, dein Zug ORION: Ich gehe auf 60 Fuß an die beiden Großen heran TALIESIN: Unglücksbotschaften reisen weit und rasch MARISHA: Nichts reist schneller MATT: Dies ist das Verstricken, nebenbei LAURA: Oh, okay ORION: Ungefähr bis dort MATT: Alles dort versucht, sich irgendwie gegen Verstricken zu wehren Orian: Gut MATT: Die meisten dieser Goblins sind zur Zeit betroffen Orian: Ich schieße einen Sengenden Strahl auf den Großen MATT: Auf beide? SAM: Er sagte, er ginge – bis auf 60 Fuß zu ihnen hin MATT: Du bist bis hier gegangen? Alles klar MARISHA: Und sie sind alle verstrickt, ja? Orian: Das passt dort sehr gut MARISHA: Verstricken ist noch aktiv MATT: Diese hier sind verstrickt Die vorderen Goblins nicht Auf welche sollte der sengende Strahl? ORION: Eigentlich, oh, da ist ein Haufen dieser Kerle, nicht wahr? Ich werfe doch einen Feuerball Genau in die Mitte dieser Versammlung, wo ich ein paar der Kleinen und die beiden Großen erwische MATT: Alles klar, ungefähr hier ist wohl, wo du ihn hin haben möchtest

ORION: Dann werde ich genau das tun und sofort zwei Zaubereipunkte für einen Beschleunigten Zauber nutzen und gleich danach einen weiteren wirken MATT: Okay. Während du läufst, nimmst du deine Hand zurück und du siehst arkane, rote Energie über die Handfläche fließen Dann schleuderst du den Strahl von dir, er schlägt in die Mitte ein und explodiert, trifft dabei diese fünf Goblins und die beiden Oger Was ist dein SG dieses Zaubers? ORION: Mein SG für diesen ist MATT: Oben auf der Zauberseite. Rechts ORION: Oh! Warte. Oh! 17, Entschuldigung MATT: 17, okay. Wow! Die beiden Oger schaffen tatsächlich ihre Rettungswürfe LAURA: Ugh! MARISHA: Buh! MATT: Sie hatten eine 18 und eine 19 TRAVIS: Würfelt mieser, Oger! MATT: Die Goblins, hingegen, zerfallen zu Asche LAURA: Allesamt? MATT: Auf keinen Fall überleben sie den Schaden, welchen du – sie machen (Pufflaut) Du hörst aus einer rötlichen Aschewolke noch ein “Iii!”, da, wo sie waren, bevor sie alle zu schwarzem Nichts geworden sind Würfle aber den Schaden für die Oger Sie erleiden nur die Hälfte, wegen des Reflexrettungswurfs ORION: Ja MATT: Also 8W6 Schaden SAM: 8W6 SAM: Sieben. Acht, neun, zehn, elf, zwölf, dreizehn, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27! TRAVIS: Was? MATT: 27, also davon die Hälfte Okay, während die Detonation noch abklingt, siehst du schon, wie nun die halbe Brust eines Ogers verbrannt ist LAURA: Ja, das ist sie MATT: Sieht mitgenommen aus Blut läuft an der einen Seite seines Gesichts herunter, wo die Splitter ihn getroffen haben Der andere Oger sieht noch okay aus ORION: Er ist eine große Kreatur, oder? MATT: Jawohl ORION: Meinen zweiten Zauber verwende ich für Telekinese, und hebe einen hoch, um ihn in den anderen zu schleudern MATT: Okay Welchen? Den linken hier? ORION: Den, der schon was eingesteckt hat SAM: Mann, erregt mich das! (alle lachen) MATT: Sein Rettungswurf schlägt fehl LAURA: Das ist nur deine Flöte SAM: Sicher MATT: Du hebst ihn in die Luft und wirfst ihn dort hinein TRAVIS: Unerklärlich erregt von deiner Flöte MATT: Der Oger stürzt durch den Aufprall nieder ALLE: Ja! MATT: Der andere ebenso, er fällt auch hin (alle jubeln) MATT: Mit einem (Platschlaut) gegen die Wand, dann knallen beide auf den Boden MARISHA: Ich gehe sicher, dass meine Ranken sie fest umwickeln ORION: Zu Grog gewandt: Sie gehören ganz dir, Kumpel! MATT: Würfle 2W6 Wuchtschaden für die Verletzung durch den Aufprall ORION: Klasse! Wuchtschaden? Zehn MATT: Zehn Schaden für jeden von ihnen? ORION: Jep MATT: Alles klar. Beide Oger sind zu Boden gegangen – (stöhnt) – benommen durch den Aufschlag Das bringt uns zeitgleich zu sowohl Grog als auch Vex TRAVIS: Ladies first LAURA: Oh! Nun, alles klar Ich belege den lädiertesten mit dem Zeichen des Jägers MATT: Okay, das wäre dann dieser hier LAURA: Alles klar. Dann durchbohre ich ihn mit einem Blitzpfeil MATT: In Ordnung. Möchtest du vorher näher ran gehen? LAURA: Ja, durchaus MATT: Alles klar Damit wärst du dann genau dort LAURA: Alles klar, cool Ich schieße einen Blitzpfeil auf sie MATT: Okay. Du nimmst einen Pfeil hervor und als du ihn zurückziehst, durchdringt ein bisschen Energie kribbelnd deine Finger und blitzt durch den Pfeil Du siehst diese knisternde Energie, während du den Bogen zum Anschlag spannst Du lässt den Pfeil los. Würfle für den Angriff LAURA: Okay! Eine 21! MATT: 21 trifft ihn LAURA: Alles klar. Und dann mache ich… noch etwas 1W8. Richtig? MATT: Yep. Du addierst den Schaden des Pfeils zu dem Schaden des Zaubers LAURA: Heiliger Strohsack! So also 13 für den Pfeil und dann 4W8 für den Zauber LAURA: Acht. Vier, zwölf. Plus drei, fünfzehn. Siebzehn! MATT: Siebzehn. Okay. Der Oger, der geschlagen wurde, von einem Feuerball versengt, erhebt sich – (Stöhnen) Er greift seine Keule und stützt sich auf einem Bein ab, doch dann trifft ihn der Blitzpfeil in die Brust Du siehst diesen Treffer Er blickt kurz herunter, bevor die Elektrizität durch seinen ganzen Torso zuckt Er schreit laut auf, ein “Argh!” hallt durch die Höhle Seine gesamte Muskulatur verkrampft sich und er fällt erneut zu Boden, vornüber, Rauch steigt über seinem Oberkörper auf, die Zuckungen ebben ab Er ist hinüber TRAVIS: Verdammt beeindruckend! MARISHA: Exekutiert LAURA: Ja! Und der andere bekommt dann 2W6, wenn er den Rettungswurf nicht schafft MATT: Was er mit einer Eins nicht tut LAURA: Ja! Oh, er geht so schön daneben (alle lachen) MATT: Würfle bitte Schaden für den anderen Oger LAURA: Zwei… Zehn MATT: Zehn Schaden. Schön. Während er zu Boden fällt, bahnt sich der Lichtbogen zum anderen weiter, der seine Keule fallen lässt Und wütend aufhebt LAURA: Kann ich mein Zeichen des Jägers auf ihn übertragen? MATT: Kannst du LAURA: Ja MATT: Ja, alles klar, damit ist jetzt LAURA: Oh, mein Zeichen! Ich habe den Zusatzschaden vergessen Aber nicht so wichtig, er ist tot MATT: Nicht so wichtig, du hast ihn getötet LAURA: Alles klar, cool (alle Lachen) MATT: Also hast du ihn ultra-getötet! (Valleyspeak) Er ist so tot. Oh mein Gott Der Oger ist erledigt (normale Stimme) Alles klar. Der andere Oger ist entzürnt Die Goblins sind jetzt dran Diese Goblins rennen weiter. Einfach nur geradeaus MARISHA: (Valleyspeak) Oh mein Gott, Becky, sie sind so tot! TALIESIN: (Valleyspeak) Sie sind alle so quasi tot

MATT: Dieser dreht sich um und dieser läuft nach dort drüben Keine Angriffe Alle, würfelt auf Einschätzen SAM: Einschätzen? Oh Mist MARISHA: Was ist passiert? Warum machen wir das? TALIESIN: Ich habe wirklich eine 1 TRAVIS: (singt) Nat 20! Auf Einschätzen MARISHA: 20 insgesamt. 20 LAURA: 22 SAM: 4 MATT: Alles klar TALIESIN: Nat 1 Ich passe ja wirklich nicht auf MATT: Dich beschäftigt noch der Fakt, dass du eben deine Waffe zum ersten Mal benutzt hast und sie dir die Hände etwas verbrannt hat Du murmelst: “Ugh!” SAM: Grog MATT: Grog – TRAVIS: Sagt Gedichte auf (alle lachen) MATT: Grog kennt sich mit einer Sache aus: Angst in den Augen seiner Feinde Diese Goblins scheinen jedoch nicht zum Angriff zu stürmen, ihre Attacken wirken rein instinktiv Vielmehr – MARISHA: Sie fliehen MATT: Fliehen sie MARISHA: Oh nein! MATT: Sie sind verängstigt LAURA: Ja! MATT: Sie fliehen vor irgendetwas SAM: Vor den Ogern? TRAVIS: Irgendetwas hinter den Ogern LAURA: Oh nein SAM: Darf ich dich darum bitten, sie trotzdem zu töten? Grog: Ist jetzt ja fast wie beim Krocketspielen, also ja (alle lachen) MATT: Grog, du bist dran Grog: Ich würde gerne WÜTEN! Und ich würde gerne nach rechts gehen neben all diese stinkenden Goblins! MATT: Ungefähr hierhin? TRAVIS: Ja, ein wenig weiter nach rechts, ein bisschen mehr, nicht aufhören, bis ich sie allesamt flankiere – ja, ja MATT: Alles klärchen Grog: Ja, und dann würde ich ihnen gerne die bestmögliche Rasur mit meiner Zweihandaxt verpassen (alle lachen) MATT: Alles klar. Würfle für den Angriff auf den ersten Goblin LAURA: Oh ja, das wird glorreich! TRAVIS: 18 plus 8… das sind 26? MATT: Das trifft definitiv TRAVIS: Aufs Wort MATT: Mach weiter mit dem Schaden TRAVIS: Oh, Schaden, Mist LIAM: (singt) Enthauptung! TRAVIS: Zwei plus die Vier 13! MATT: 13? Okay. Im Lauf lässt du deine Axt rechterseits in den ersten Goblin niederfahren – (Zischen) – sauber Du spürst nicht einmal Widerstand TRAVIS: Hey! MATT: Du hörst ein klägliches (Krächzen), während er zweigeteilt wird TRAVIS: Oh, das war nett MATT: Sein Kopf und oberer Torso fallen zur Seite und rollen davon, bis sie liegen bleiben Deine Axt jedoch ist nicht wesentlich langsamer geworden und schwingt zu dem zu deiner Linken Du darfst jetzt für den zweiten Angriff würfeln TRAVIS: 21! MATT: Trifft auch, würfle für den Schaden TRAVIS: Oh, das… war 8 plus 7 ist… 15! MATT: Als du durch den ersten Goblin schneidest, schwingst du herum, ein anderer Goblin blickt dich ängstlich an, zieht einen Dolch hervor, (faucht) mit seiner krummen Zunge, doch dann gräbt sich deine Axt bereits tief geradewegs in sein Gesicht Er gurgelt ein wütendes “G-agh!” und fällt reglos gegen deine Klinge Du hebst sie an, doch er hängt an der Schneide deiner Axt fest (alle lachen) MATT: Er baumelt einfach schlaff herunter, du musst ihn kurz abschütteln Grog: Doppeltreffer! Ja! MATT: Famos. Damit endet dein Zug Dank Wüten kannst du deine Bonusaktion als als Aktion für einen dritten Angriff nutzen TRAVIS: Nein MATT: Falls du Raserei gebrauchen möchtest, aber du musst es nicht Damit sind wir beim Zug des Ogers Der Oger steht auf, mal schauen, ob ihm der Rettungswurf gelingt und er herauskommt Mit einer 18 tut er das Allerdings – er kommt ungefähr so weit, der Oger macht eine Doppelbewegung LAURA: Doppelbewegung?! TALIESIN: Er sprintet MARISHA: Verstricken ist noch aktiv MATT: Ich weiß. Er konnte widerstehen LAURA: Gelungener Rettungswurf TRAVIS: Er hat zur Schulzeit Oger-Leichtathletik gemacht MATT: Er ist ein großer Oger MARISHA: Doof MATT: Alles klar, er verwendet seinen ganzen Zug dafür, in Nahkampfdistanz zu kommen Er hat keinen Angriff mehr, da er seine Bewegung voll ausgeschöpft hat Erneut seht ihr, während er schwerfällig weiterläuft, diesen Blick der Verzweiflung in seinen Augen SAM: Oh, Mist MATT: Du bist jetzt dran, Vax LIAM: Meine Schwester steht direkt vor dem Oger, ja? MATT: Richtig LIAM: Ausgezeichnet. Also, ich werde zu meiner Schwester hinlaufen, sodass ich mich unbemerkt hinter sie stellen kann, also drehe ich mich, als ich bei ihr ankomme, Rücken an Rücken, bevor ich herumwirbele und ihm mit beiden Dolchen hinterhältig in den Bauch steche LAURA: Wir haben das geübt, ich drehe mit (alle lachen) MATT: Alles klar. Du duckst dich zu Seite, du bist kaum mehr als ein unscharfer Schatten, der neben deine Schwester heran huscht Beide Dolche stürzen auf die Seite des Ogers zu, mach weiter mit den Angriffswürfen LIAM: Alles klar. 1 Und den anderen mache ich mit einem Giftdolch, dafür eine (singt) 20! TRAVIS: Oh, mach ihn fertig, Bruder! MATT: Alles klar LIAM: Das ist der Giftdolch, 1W4 – drei, plus zwei ist fünf, dazu der Schaden des hinterhältigen Angriffs -? MATT: Ja, der kommt dazu, weil du einen Verbündeten daneben hast LIAM: Sehr wohl MATT: Du erhältst keinen Vorteil auf den Angriffswurf, du kannst aber dennoch hinterhältig angreifen LIAM: Und kritisch trifft es auch, oder doch nicht? MATT: Klar! Verdopple den Schaden des hinterhältigen Angriffs LIAM: Also fünf, plus-die Verdopplung gilt für den hinterhältigen Angriff? MATT: Genau. Modifikatoren werden nicht verdoppelt, aber alle Würfel LIAM: 9, 15 MATT: In meinem Spiel (schnalzt die Zunge) LIAM: Also 30 plus, ähm, 5, 35 TRAVIS: Verdammt! MATT: 35 Schaden ORION: Ja! LIAM: Plus Gift MATT: Das Gift spielt keine Rolle LIAM: Okay MATT: Du schwingst dich um sie, beide Klingen stoßen seitlich in seinen Brustkorb Du hörst ihn vor Schmerz aufschreien Währenddessen drehst du die Dolche, und zwar so, dass beide Klingen jetzt

in unterschiedliche Richtungen zeigen, und du schneidest ein Stück seines Bauches heraus ALLE: Urgh! MATT: Das Fleisch rutscht, fast wie geschnittener Walspeck, mit einem – (Platschgeräusch) – zur Seite herab Innereien und Organe fallen heraus, er schaut hinunter und versucht sie wieder hineinzutun (panisches Stöhnen) Woraufhin du die Farbe aus seinem Gesicht schwinden siehst und du dich aufrichtest, um ihn einfach umzuschubsen Der Oger – (stöhnt) – und fällt leblos zu Boden vernichtet (alle lachen und jubeln) TALIESIN: Du hast ihm gerade genug Zeit gelassen, alles jemals Geschehene zu bereuen MATT: Ja TALIESIN: Gut gemacht… falsche Entscheidungen MATT: Das führt uns zu Keyleth MARISHA: (als der Oger): Ich habe Mutti vernachlässigt Ich hätte Mutti anrufen sollen MATT: Es sind zwei Goblins übrig MARISHA: Okay. Ich laufe schnell in die Richtung von Grog, mache (poof) und errichte eine riesige Steinwand Genau dort, wo der Eingang ist MATT: Hier drüben? MARISHA: Nein. Eher dort, wo die Dinger herausströmen MATT: Also hier? MARISHA: Genau MATT: Alles klar, Steinwand MARISHA: Steinwand… baam MATT: Okay Eine riesige Steinwand versiegelt diesen Teil der Mine komplett ORION: Du hast sie versperrt? MARISHA: Ich habe sie versperrt Wir wissen nicht, was dort drin ist, wir sollten das erst einmal besprechen und das verschafft uns etwas Zeit Ich bin mir sicher, es wird jeden Moment versuchen, durch die Tür zu brechen MATT: Ich würde sagen, du bist bis hierher mit deiner Bewegungsrate gelaufen Alles klar, ich würde sagen hier, nicht direkt neben den Goblins, und damit hast du genug Reichweite Okay, also all diese Steine – (bumm) MARISHA: Sind dort noch irgendwelche Wachen? Zwergenwachen? MATT: Sie sehen dir alle nur bei deinem Manöver zu Sie wollen ihr Leben nicht riskieren und ihr scheint entschlossen, euch in diesen Kampf einmischen zu wollen, also sind sie zurückgetreten und lassen euch freie Bahn MARISHA: Ich errichte meine Wand, drehe mich um und sage: Was kommt da?! Sagen Sie es uns! Sie wissen gewiss, was dort kommt! Was ist auf dem Weg!? MATT: Würfle auf Einschüchtern LAURA: Keyleth, du bist so hardcore MARISHA: Ich bin nicht gut darin SAM: Sprichst du Goblinisch? MARISHA: (traurig) Oh, vier (alle lachen und seufzen) TALIESIN: Mach einen Mitleidswurf MATT: Ein sehr sanfter Versuch der Einschüchterung, jedoch kommt die eigentliche Bedeutung an Die Wachen blicken dich verdutzt an MARISHA: Wir sterben hier gleich Es ist in eurem besten Interesse, es zu sagen MATT: “Wir wissen es nicht! Es sind immer andere Wesen Seltsame Ungetüme Es ist schwer zu beschreiben. Sie sind– zusammengeworfen Irgendetwas erschafft Dinge dort unten.” MARISHA: Welche Art von Dingen? Woher kommen sie? MATT: Als sie sprechen, hörst du dieses (Bumm) gegen das Gestein TRAVIS: Ich ziehe meine Klinge MATT: Der Stein knackt und ihr seht einen gut sichtbaren Riss und ein hörbares — (Knackgeräusch) LIAM: Ich beginne diagonal auf die Wand zuzurennen und presse mich dagegen LAURA: Oh, gute Idee Ich mache das Gleiche auf der anderen Seite MATT: Okay, du gehst hierher, nimmst du Trinket dabei mit? LAURA: Ja! MATT: Alles klar TALIESIN: Ihr seid alle so extravagant MARISHA: Ich wirke Steinhaut auf mich LAURA: Ich schleiche, ich schleiche MATT: Würfelt beide auf Heimlichkeit ORION: Wie hoch sind die Wände? Also die Decke MATT: Oh, die Decke ist im Moment größtenteils der Rest von Kraghammer TRAVIS: Hunderte, hunderte MATT: Ja, es ist eine hohe Decke ORION: Ich gehe in Zauberreichweite TRAVIS: Was ist in der Mitte? Sind das Feuer? MATT: Das sind Feuerschalen Übrigens erscheint Steinhaut und das verschwindet TRAVIS: Das Verstricken? MATT: Ja, das Verstricken ist weg Aber dort sind Loren, ein paar Steine und dort ist eine verbeulte Lore, vom Durchbruch der Oger gerade Das ist nur ein Stück Gestein, das 15 Fuß in die Höhe ragt, und das sind beides Feuerschalen, um den zentralen Bereich zu beleuchten Also – es sind mehrere hundert Fuß nach oben Ihr könnt von hier aus bis hoch zur Spitze von Kraghammer sehen ORION: In Ordnung, verstanden MATT: Also, was haben wir? Lasst mal sehen. Also Keyleth Dein Zug besteht aus Steinhaut und bewegen Möchtest du noch irgendwo anders hingehen? Ich meine, genau genommen sind wir nicht im Kampf SAM: Richtig. Wir sind nicht im Kampf MATT: Kurzzeitig TRAVIS: Ja, wir warten darauf, dass die Vorstellung beginnt TALIESIN: Ich atme, ziele auf die Wand und mache alles wieder bereit MARISHA: Kann ich hinter den Pfeiler gehen? MATT: Natürlich TALIESIN: Ich bleibe erst einmal weit zurück MATT: Also, hier hinten Beide Goblins Ich sage einfach, dass ihr die beiden erwischt Das steht außer Frage Ihr tretet auf sie und zerquetscht sie TRAVIS: Sind dort Zwerge, denen wir sagen können: “Findet Phallgus und bringt ihn her”? (alle lachen) MATT: Kannst du LAURA: Oh ja, Balgoos! Balgus MATT: Balgus? Ihr sagt ihnen: “Holt Balgus!” und sie meinen nur… “Wen?” LIAM: Holt Phallgus! MATT: Einige von ihnen haben übrigens Armbrüste Sie bereiten sich darauf vor, auf was auch immer hindurchkommt loszuschießen Puff! Ein weiterer Riss in der Wand Ihr sehr den Staub rieseln, als der Stein erneut reißt und ein großes Stück von oben herabfällt Die Steinwand hält wahrscheinlich keinem weiteren Aufprall stand Will sich sonst noch wer wohin bewegen? TALIESIN: Ich ziele einfach SAM: Ich bewege mich in die Nähe von Grog Und niemand hat bisher Schaden genommen, oder? ALLE: Nein MATT: Bisher nicht, nein Ihr seid in diesem Kampf bisher ziemlich sauber durchgegangen SAM: Ich kann also niemanden inspirieren? Jetzt? MATT: Du kannst jeden inspirieren Gibt ihnen einen Würfel SAM: Kann ich alle inspirieren? MATT: Du kannst alles verwenden, um so viele Leute zu inspirieren, wie du Anwendungen hast MATISHA: Ich habe meinen noch nicht benutzt

SAM: Ich inspiriere Vex, Vax und Grog MATT: So, merkt euch, dass ihr alle einen Extra-W8 für einen Angriffs-oder Rettungswurf habt SAM: (singt) Ich denke, ihr seid wirklich attraktiv und fein, deswegen soll die Inspiration jetzt euer sein (alle lachen) TRAVIS: Ich dachte, du hättest da ein kleines- LAURA: Ich weiß, ein schönes Lied für uns! Warte, für alle? Wir alle bekommen einen W8? MATT: Jeder von euch hat einen einzigen W8-Würfel, Inspirationswürfel Die bardische Inspiration durchdringt euch, welche ihr bei Angriffswürfen, nicht Schaden, nutzen könnt Ihr könnt es für einen Angriffs-, einen Rettungswurf- SAM: (spielt Töne auf einer E-Piano-App) (alle lachen) MATT: Na bitte. Das ist anscheinend, wie eine Schalmei klingt Ihr könnt ihn benutzen für Angriffs-, Rettungswürfe oder Fertigkeiten. Jeglicher Art Tiberius, bleibst du, wo du gerade stehst, bewegst du dich irgendwo hin? Letzte Chance ORION: Befindet sich dort Deckung neben mir? MATT: Genau hier drüben? Ja ORION: Ich gehe hinter die Deckung MATT: Okay ORION: Ich spechte dahinter hervor und zaubere Verschwimmen MATT: Okay, Steinhaut verschwindet ORION: Beide gehen nicht? MATT: Nö. Sie sind beide Konzentrationszauber ORION: Okay, ich belasse Steinhaut MATT: Okay, Steinhaut bleibt an Gerade als – (bumm) – die Steine durchbrechen und sich über dem Boden verteilen, seht ihr sogleich etwas hinausspringen- TRAVIS: Was zur Hölle ist das? LAURA: Was ist es? MATT: Eine runde, riesige, naga-ähnliche Kreatur Ihr seid einem Naga bereits begegnet, was eine große schlangige Kreatur mit menschlichem Kopf ist Jedoch ist dieser geschwollen, er ist knollig Seine Bewegungen wirken unnatürlich und an ihm sind nicht nur einer, nicht drei, sondern fünf verschiedenfarbige Nagaköpfe befestigt, welche scheinbar am Körper angenäht sind LAURA: Widerlich! MATT: Es ist eine wirklich grausame Abscheulichkeit Und als sie gerade durch den Stein bricht – (zischt und knurrt) – bäumen sich alle Köpfe auf MARISHA: Machen Nagaköpfe etwas, wenn du sie ansiehst? MATT: Wir beginnen wieder am Anfang der Initiativreihenfolge TRAVIS: Oh verdammt! LAURA: Warte, warte! Ich habe eine Frage! Mein Zeichen des Jägers, kann ich es auf das Ding legen, oder muss ich – MATT: Richtig, kannst du, ja LAURA: Ja! MATT: Weil das immer noch Teil desselben Kampfes ist LAURA: (singt) Super! MATT: Es ist nun mit dem Zeichen des Jägers markiert Percy, du bist zuerst dran TALIESIN: Muss ich zuerst neu zielen, oder habe ich schon darauf angelegt – MATT: Du hattest einen Moment zum Anlegen Du hast die Kreatur nicht gesehen, bevor sie ausgebrochen ist, also brauchst du die Runde, um zu zielen TALIESIN: Ich nutze meine Runde und ziele MATT: Okay, du zielst also Das bringt uns zu Tiberius ORION: Was hast du gerade- TALIESIN: Ich ziele nur. Zielen Nur ein Gewehr MARISHA: “Nur” ein Gewehr TALIESIN: Dieses Gewehr tut nichts Spektakuläres Nur sehr weit, sehr stark schießen ORION: Okay! Ich mache einen… sengenden Strahl! MATT: Sengender Strahl, alles klar Es macht einen Rettungswurf – Tut es nicht! Würfelt eine Zwei, also voller Schaden ORION: So zwei bis vier… schießen wir erst einmal zwei davon, oder, drei von davon? MATT: Ist es ein gezielter Strahlangriff? Orion. Ja MATT: Dann musst du für den Angriff würfeln Also, wirf einen W20 und addiere – TRAVIS: Würfle hoch, würfle hoch MATT: Oben auf deiner Zauberseite LAURA: Würfle gut, würfle gut, würfle gut MATT: Kopf deiner Zauberseite ORION: Oh! Das sind 23 MATT: 23? 23 trifft ORION: Ja, okay MATT: Alles klar ORION: Und das sind zwei W6… das sind 12 MATT: Zwölf Schadenspunkte für den Naga Alles klar. Das bringt uns zu – ORION: Warte. Ich würfle für den zweiten Schuss, richtig? MATT: Genau ORION: Okay, und das ist eine Nat 20 (alle jubeln) MATT: Okay Okay, du feuerst einen Strahl ab (Explosionsgeräusch) und er knallt direkt in die Seite einer der Nagaköpfe Für den zweiten lehnst du dich zurück, dabei erglimmt ein Schimmer arkaner Instabilität Seine Arme zittern, als er die Woge sengender Energie freilässt und sie die Flanke des Nagas trifft Er schafft seinen Rettungswurf wieder nicht! Würfe vollen Schaden TRAVIS: Heiliges Kanonenrohr! TALIESIN: Oh mein Gott ORION: Zwölf MATT: Zwölf? ORION: Ja MATT: Multipliziert? Oder hast du eine Zwölf? ORION: Ich habe eine Zwölf MATT: Zwölf. Mal zwei. 24 Schadenspunkte ORION: Oh! Ich bin schlecht in Mathe! Bleibt in der Schule, Kinder! (alle lachen) MATT: Also gut, er schießt direkt durch die Seite einer der Nagaköpfe MARISHA: Das ist ein guter Moment für den Spendenaufruf, 826 LA SAM: Noch nicht. Spendet noch nicht Spendet nächste Woche MATT: Nächste Woche, es gibt die Möglichkeit dann zu spenden Alles klar, das bringt uns zum Ende von Tiberius’ Zug Möchtest du dich bewegen, bleibst du, wo du gerade bist? ORION: Ich bleibe genau da MATT: Alles klar, dann Grog, du bist dran TRAVIS: Ladies first LAURA: Oh! Oh! Okay, ich werde schießen – oh Gott, ich habe nicht gesehen, dass ich so flink bin MATT: Was hast du denn für Heimlichkeit gewürfelt? LAURA: Was? MATT: Was hast du für Heimlichkeit gewürfelt? LAURA: Ich hatte eine 20 für Heimlichkeit! MATT: Na dann hat er keine Ahnung, dass du da bist LAURA: Sehr gut! MATT: Er sieht nur den Bären – (Bärenbrummeln) LAURA: Okay. Trinket bleibt zurück, weil ich will nicht – du weißt schon Ich schieße Schusshagel Beschwören – Nein, ich schieße zweimal auf ihn MATT: Also gut, fang an LAURA: Alles klar MATT: Ein Pfeil, zwei Pfeile – (Pfeilgeräusche) – Legolas-Stil LAURA: Ich will das Feuerpfeil-Teil bei ihm machen MATT: Okay, du benutzt deine Bogensehne LAURA: Die sengende Sehne, danke dir, Tiberius! MATT: Die er von Hand erschaffen hat! Alles klar, du ziehst deinen zweiten Pfeil und legst ihn ein Als du ihn loslässt, entflammt er

auf halbem Wege durch die Luft LAURA: Okay MATT: Was war dein Angriffswurf darauf? LAURA: 21? MATT: 21 trifft! LAURA: Okay Oh warte, das ist eine – Vier plus sieben ist elf SAM: Vergiss deine Inspiration nicht! MATT: Inspirationswürfel sind fürs Treffen SAM: Oh, okay LAURA: Elf MATT: Also, elf Schadenspunkte LAURA: Für den ersten eins, plus mit der sengenden Sehne kann ich einen Pfeil aufflammen lassen, mit zusätzlichen zehn Feuerschaden MATT: Fantastisch LAURA: Also würfle ich das jetzt MATT: Ganz genau LAURA: Das ist. Das ist eine Sieben! MATT: So zusätzliche 7, das sind 18 Schaden gesamt und der Pfeil – (Aufprallgeräusch) in die Seite seines Körpers Einer der Schlangenköpfe zuckt zurück vor Schmerzen LAURA: Ja! Fahr zum Teufel, Naga! MATT: Er beginnt nach dem herausstehenden Pfeilschaft zu schnappen, im Versuch, ihn abzubrechen LAURA: Und dann würfle ich noch einmal Das ist eine 24 MATT: Das trifft, würfle also Schaden LAURA: Großartig. Das ist eine Acht MATT: Grog, du bist dran TRAVIS: Ich bin bereit! LAURA: 7 plus 7 ist 14! MATT: 14 Schaden, alles klar. Beide Pfeile – (Pfeilaufprallgeräusche) – sinken ein. Durchbohren seine Schuppen definitiv ein bisschen, aber stecken nicht zu tief im Körper; er ist definitiv eine robuste Kreatur Grog, dein Zug! TRAVIS: Genau, ich würde gerne auf die andere Seite des Steins rennen, wütend, Spucke fliegt aus meinem Mund! Und ich würde gerne die Rückkette benutzen, ebenso von Tiberius gemacht, sie an das Ende der Großaxt befestigen, und dann von mir aus auf die Schlange werfen MATT: Okay ORION: Genial! MATT: Er kommt um die Ecke gerannt, holt aus, nimmt seine Zweihandgroßaxt und pfeffert sie einfach überkopf Die Kette, die um dein Handgelenk gewickelt ist, befestigt sie zu einem gewissen Grad an dir Leg los und würfle auf den Angriff TRAVIS: 8, 9, ähm, 17! MATT: 17? Es trifft knapp! TRAVIS: Alles klar, super. Das sind… 15 MATT: 15 Schadenspunkte Als die Axt sich ziemlich tief in den Torso fleischt LAURA: Oh! Ich habe Zeichen des Jägers vergessen! MATT: Dann würfle Zeichen des Jägers’ Schaden LAURA: Vielen Dank. Danke, Chatroom! (alle lachen) LAURA: Sechs! MATT: Sechs? Super. Sechs Schaden. Alles klar TRAVIS: Hier steht, “Ein Athletik (Stärke) Wurf ist notwendig, um die Waffe zu befreien, mit SG 12?” MATT: Dann, leg los und würfle auf Athletik TRAVIS: Zwölf MATT: Wirf einen W20 TRAVIS: Oh, einen W20 MATT: Es ist ein SG 12 TRAVIS: Mist. Dreck. Grütze. Fünf MATT: Plus TRAVIS: Plus was? Plus- MATT: Plus deine Athletik! TRAVIS: Oh! Oh! Das kann nur gut werden. Äh… sieben! Also zwölf! MATT: Zwölf ist der SG! Also super! TRAVIS: (ermutigtes Lachen) MATT: Du ziehst die Kette zurück und dabei sträubt sich die Klinge, sie steckt im Torso und ist dann – (wusch) – und fliegt zurück, du fängst sie gerade noch auf TRAVIS: Oh verdammt! MARISHA: Ich liebe deine Freudenschreie! TRAVIS: War Absicht! Natürlich wollte ich das machen MATT: Jetzt ist sein Zug SAM: Oh Jesus LAURA: Oh nein! MATT: (Schlängelnde Geräusch) LAURA: (Nervöse Geräusche) Oh nein! TRAVIS: Ja, ja, los geht’s! SAM: Was? Warum ich? Nein, das bin nicht ich, nicht ich MATT: Für die Größe, wenn er sich bewegt, bewegt er sich wie mit Lichtgeschwindigkeit Er ist zu schnell für seine üppige Form Als es hinter Keyleth und Tiberius herankommt, macht er einen Angriff mit jedem seiner fünf Köpfe Zwei auf Tiberius, drei auf Keyleth Erinnert euch, ihr habt Steinhaut, also glaube ich, ihr habt Resistenz gegen Schaden, richtig? ORION: Oh, ja, habe ich MATT: Alles klar. Also. Gegen Keyleth ist es eine Nat 20 GRUPPE: Oh nein! MATT: Das sind zwölf plus sieben, das sind 19, um zu treffen? MARISHA: Ja MATT: Und noch eine Nat 20 MARISHA: Was zur Hölle! MATT: Zwei kritische und noch ein Treffer auf dich- TRAVIS: Was ist das für ein Mist? MATT: – und auf Tiberius sind es 22 für den Angriff Und eine 13 zum Treffen ORION: Einer trifft, einer nicht MATT: Okay, cool So, gegen Keyleth, du nimmst – MARISHA: Ich bin froh, Steinhaut zu haben MATT: Ich weiß. Also nimmst du halben Schaden davon. Was okay ist MARISHA: Ja MATT: Wir reden von – das sind zwei plus vier, das sind sechs, Schaden halbieren, du nimmst drei Schaden Oh, entschuldige. Drei multipliziert mit zwei, weil er krittet Du nimmst also sechs Schaden vom ersten Schlag LAURA: Das ist nichts! Sechs Schaden MATT: Nicht schlecht. Du nimmst sieben Schaden vom zweiten Schlag und noch einmal sechs Schaden vom dritten Schlag Es waren dann sechs, vier und sechs Weil du Resistenz gegen Schaden aufgrund von Steinhaut hast MARISHA: Sechs, vier und sechs? MATT: Ja. Aber würfle einen Konstitutions-Rettungswurf Weil das Gift von den Reißzähnen des Naga beginnt, in deiner Blutbahn zu pulsieren MARISHA: Ah, ich hätte Giftresistenz nehmen sollen Er hat es mir ausgeredet TALIESIN: Ja, ich hab es ihr ausgeredet MARISHA: Was nehme ich – Konstitution MATT: Ja, ein Konstitutions-Rettungswurf MARISHA: Scheiße! MATT: Nat 1? Nat 1 beim Konstitutions-Rettungswurf LAURA: Oh nein! MARISHA: Was ein schlechter Tag MATT: Du spürst den Schmerz durch deine Blutbahn pulsieren, als dein ganzer Körper sich vor Schmerz verkrümmt SAM: Keyleth stirbt in Folge eins MATT: Du erleidest 31 Punkte an Giftschaden MARISHA: 31, zusätzlich zu den sechs, vier und sechs? MATT: Jap TRAVIS: Geht es dir gut? MATT: Der Giftschaden ist nicht halbiert, weil es kein physischer Angriff auf deinen Körper ist LAURA: Ist Keyleth bewusstlos? SAM: Nein, sie ist okay MATT: Tiberius, du nimmst 13 Schadenspunkte, halbiert bei Steinhaut,

ergibt insgesamt also sieben Mach auch einen Konstitutionsrettungswurf Was hast du? ORION: Es ist eine 16 MATT: 16, du schaffst es physisch, dem Gift in deinem System zu trotzen Ein leichtes Stechen, deine Muskeln spannen, aber deine Drachengeborenenform beginnt einfach den Effekt des Giftes abzuschütteln ORION: Kann ich etwas Feuer aus meinen Nasenlöchern pusten? MATT: Sicher ORION: Dann tue ich das MATT: Eine echte Herausforderung Das bringt uns zu Vax LIAM: Okay, ich beginne, rückwärts zu joggen MARISHA: Ich bin auf 16 Trefferpunkte runter LIAM: Kann ich liegend hinterhältig angreifen? MATT: Du bist gerade versteckt, also theoretisch hast du hinterhältigen Angriff, aber du musst im Nahkampf sein, um den anderen Bonus zu erhalten Es wäre der Schaden eines hinterhältigen Angriffs, wenn du würfelst oder einen Dolch direkt auf ihn wirfst, dann bekommst du den hinterhältigen LIAM: Okay, das bedeutet nur ein Wurf, und keine zwei? MATT: Du kannst beide Dolche werfen LIAM: Alles klar. Ich fühle mich von Scanlans Gesang inspiriert- SAM: (singt) Ja! MATT: Du kannst sie übrigens auch nach dem Wurf hinzufügen LAURA: Wenn du ausreichend gut würfelst, brauchst du sie nicht LIAM: Okay, 19 plus 11 ist 30 MATT: Und weil du ein Schurke bist, ist es ein Krit für dich? LIAM: Genau. Oh, ja MATT: Zwei Krits! LIAM: Und der andere, der andere ist eine 16 plus, plus ist eine 26 MATT: Der trifft auch Du wirfst beide Dolche, welche beide in einem Bogen fliegen LIAM: Ich wollte eigentlich auf sein Auge zielen, das Auge des Hauptkopfes LAURA: Nein, du musst das vorher sagen MATT: Für den Effekt ist es okay. Mach weiter, alles gut LIAM: Alles klar, vier LAURA: Vier! LIAM: Plus sieben ist elf plus fünf 18. 20. 20 mal ist 40 plus vier 44, das ist der erste Dolch? MATT: Ja, 44 Schaden LIAM: 44 TRAVIS: Krass! MATT: Schurken, Mann MARISHA: Helft mir. Hilfe LAURA: Das ist nur ein Dolch? LIAM: Das ist nur einer-vier plus zwei ist sechs Ist er hinterhältig? Nein MATT: Nein, nur ein hinterhältiger Angriff pro Zug LIAM: Okay LAURA: Vierzig und dann sechs mit dem anderen MATT: Alles klar, also einer trifft einen der Köpfe, einen der verschiedenen Nagaköpfe direkt ins Gesicht Dabei schießt er durch beide Augen und du siehst, wie er anfängt, durch den Angriff zu taumeln Er sieht ziemlich mitgenommen aus LAURA: Oh! Töte ihn! MATT: Du siehst, wie die einzelnen Nähte sich langsam an manchen Spalten lösen und eine schwarze, jauchige Flüssigkeit aus den zugenähten Flecken hervorquillt LIAM: Nicht vergessen, die Dolche, liebe Leute, erscheinen wieder an meinem Gürtel (alle lachen) MATT: Weil Magie Magische Schurkendinge Keyleth, du bist dran LAURA: Töte ihn, töte ihn! MARISHA: Ich bin wirklich sauer, wirklich verletzt Voller Zorn nehme ich meinen Stab und mache – (bam) – knalle und wirke Donnerwoge, was ihn 15 Fuß zurückstößt MATT: Alles klar Schafft den Rettungswurf Er wird zurückgestoßen, erleidet aber nur den halben Schaden MARISHA: Okay, 2W8. Sechs MATT: Als du dein Gewehr ausrichtest, wird es dir unverblümt entgegen geschlagen MARISHA: Oh, verzeih LAURA und TRAVIS: Nein, das ist gut! MARISHA: Er nimmt vier Schaden MATT: Vier Schaden, alles klar MARISHA: Und dann verwandle ich mich in einen Adler SAM: (lacht) Wie jeder halt MATT: Wir sagen jetzt, weil ich keinen Adler mitgebracht habe, du bist nun ein – (Adlergeräusche) MARISHA: Und ich – Ich fliege davon TRAVIS: Davon (alle lachen) ORION: Davon MARISHA: Weit, weit weg ORION: Wo gehst du hin?! LAURA: Immerhin vier Schaden, gute Arbeit, Keyleth SAM: Erzähle von uns, Keyleth MARISHA: Und dann weine ich in der Ecke und wiege mich etwas vor und zurück Und das ist mein Zug MATT: Ich habe vergessen zu erwähnen, dass du halben Schaden auf den Gift-Rettungswurf bekommst, also erhältst du trotzdem 14 Punkte an Giftschaden, schreib dir das auf ORION: Okay MATT: Es ist halber Schaden bei Erfolg Also gut, das bringt uns zu Scanlan SAM: Kann ich mich bonus-inspirieren? MATT: Weil du Scanlan bist, würde ich sagen ja (alle lachen) MATT: Du hast eine so hohe Meinung von dir selbst, dass du dich selbst inspirieren kannst Also ja, warum nicht SAM: (singt) Es würd mir helfen schon, hätt ich nur etwas Inspiration Ich inspiriere zuerst mich selbst und gehe 5 Fuß zurück, damit ich auf einer Höhe mit ihm bin MATT: Hier? SAM: Nicht so weit MATT: Hier? SAM: Ja Und dann wirke ich Blitz auf ihn MATT: Okay! Gerade Linie hier entlang? SAM: Gerade Linie, die Richtung MATT: Du musst nicht aufs Treffen würfeln Du würfelst einfach Schaden dafür Ich mache einen Rettungswurf SAM: Oh! Ich brauchte gar keine Inspiration MATT: Was ist dein SG bei Zaubern? Am Kopf deiner Zauberliste ORION: 17 SAM: Danke schön MATT: 17? Damit scheitert der Rettungswurf

Dann wirf mal 8W6 LAURA: 8W6?! Töte ihn! MATT: Barden. Bekommen Zauber von anderen Klassen TRAVIS: Wenn du ihn tötest, kacke ich auf den Tisch SAM: 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14 – LIAM: Das war’s SAM: 24! MATT: 24 Punkte an Blitzschaden TRAVIS: Niemals SAM: Dochmals MARISHA: Töte ihn, töte ihn SAM: (schreit, wechselt zu gesungener Note) MATT: Wie möchtest du das tun? (alle schreien) MARISHA: Warte, warte! Das ist das erste Mal, dass du – SAM: Ich habe bisher noch nie etwas getötet! TRAVIS: Innerhalb von zwei Jahren nichts getötet! LIAM: Warte, warte Für die Leute zuhause, wir leben, um Matt sagen zu hören: ALLE: “Wie möchtest du das tun?” MATT: Ich lasse die Spieler ihren Sieg beschreiben So, als du für dich singst, um deine arkane Energie aufzuladen, sendest du einen reinen Energieball aus Wie möchtest du das tun? SAM: Der elektrische Blitz beginnt an seinem Schwanz und geht hoch durch sein Rückgrat, ihn langsam und schmerzvoll folternd, als er langsam, langsam den Effekt durch seinen bösen Körper zucken fühlt MATT: Wegen deiner bardischen Fähigkeit Schall zu formen, von einem arkanem Standpunkt, sollte ein Blitz ein spontaner Ausbruch arkaner Energie sein, den du jetzt kriechen lässt Du kontrollierst, wie er beginnt, den Körper der fiesen Abscheulichkeit hinaufzuwandern Dabei siehst du, wie der Blitz aufsplittert, jede zugenähte Wunde aufreißt und diese sich langsam lösen, bis der Rest des Körpers nicht mehr als ein einzelner Kopf ist, der durch die Luft schreit Als der Blitz zum Nacken aufsteigt, platzen seine Augen in einer Energieexplosion Und der Körper fällt schlaff zu Boden SAM: Kann ich einen Blitz in Form eines “S” haben? MATT: Ein scanlanförmiger Blitz brennt sich in den Körper der seltsamen Nagabestie (alle jubeln) TRAVIS: Gut gemacht, Scanlan, gut gemacht! MATT: Als der Staub sich legt und das Adrenalin immer noch durch dein System pumpt, Scanlan, beginnt der Rest der Zwerge hinabzutreten und ihre Armbrüste abzulegen, und sie blicken hinab auf den kleinen Gnom, der einen Sturm mit seinen Händen formte und einer von ihnen klopft dir auf die Schulter und meint: “Gut – gut gemacht.” SAM: Danke schön. Versprich mir nur, dass du Pike davon erzählst MATT: “Okay?” SAM: Weil es war wirklich cool, oder? MATT: “Das war schon ziemlich cool.” SAM: Okay, gut MATT: Alle Zwerge blicken in den Tunnel, aus dem er kam, und der, der mit euch vorher gesprochen hat, sagt: “Also… das sind so die Art von Sachen, die hier herauskommen.” LAURA: Reizend MARISHA: Danke für die Vorwarnung TALIESIN: Die war wirklich hilfreich MATT: Wir werden das Spiel für heute Nacht hier beenden (alle jubeln) MATT: Also gut Leute, gut gemacht Ich hoffe, ihr hattet Spaß bei unserem allerersten Critical Role Es lief gut, also werden wir nächste Woche Donnerstag hier sein Um sieben Uhr allerdings LAURA: 19 Uhr MATT: Heute war eine besonders frühe Ausgabe, weil alle von Geek und Sundry zur SXSW gehen ZAC: Gute Arbeit, Mann MATT: Hey, danke dir, Zac ZAC: Das macht Spaß, das macht so viel Spaß MARISHA: Auf jeden Fall! ZAC: Das ist das Spaßigste in der bisherigen Woche, bis ich vor Stress hinter der Kamera sterbe MATT: Gut! Das ist gut ZAC: Leute, ich hasse es so abrupt zu beenden, aber wir müssen die Kameras einpacken, die mich gerade filmen, unsere Anlagen, alles, Licht, in ein Flugzeug steigen und uns zur SXSW aufmachen Wir streamen vielleicht morgen, oder auch nicht, wir fliegen blind, wir werden sehen, wie es aussieht, sobald wir dort sind Aber vielen Dank euch, und wir sehen uns nächste Woche, 19 Uhr MATT: 19 Uhr ZAC: Nächste Woche Leute, es wird großartig MATT: Danke euch allen fürs Zusehen